Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: abgehackte Gespräche mit der Yealink S-Serie

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    85

    Standard abgehackte Gespräche mit der Yealink S-Serie

    Hi an alle,

    seit einiger Zeit haben wir Probleme mit abgehackten Gesprächen bei diversen Kunden.
    Provider, Internetleitungen, Firewall, etc. alles wurde geprüft und keine Fehler gefunden.

    Es handelte sich um verschiedene Provider, Orte, Firewalls...

    Einziger Zusammenhang im ersten Moment > Starface

    Jetzt ist uns aufgefallen, dass die Probleme nur bei den Kunden bestehen, die die Yealink S-Serie im Einsatz haben. Bei Kunden mit der G-Serie gibt es keine Probleme. Bei Kunden, welche beides im Einsatz haben treten die Probleme nur bei den Benutzern mit der S-Serie auf.

    Somit haben wir mal testweise die Firmware auf den T46S gegen die originale von Yealink ersetzt.

    Zwei Kunden sind seit zwei Tagen am Testen > vorher täglich Störungen, seit der Änderung der Firmware gab es keinerlei Störungen mehr!

    Kann jemand von euch ähnliches bestätigen oder Parallelen zu Störungen feststellen?

    Gruß
    Thomas

  2. #2
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Wir haben aktuell nur bei einem Kunden das gleiche Problem festgestellt.

    Starface Cloud + Yealink S-Serie => sporadisch Probleme beim telefonieren (abgehackten Gespräche)

    Mitschnitt auf der SF-Anlage "PCAP-Datei schreiben" hat den Fehler im Gespräch nicht gezeigt - Kunden selbst hatte den Fehler aber am Telefon gehört

    An der selben Anlage haben wir ein Yealink G-Serie angeschlossen und da noch keinen Fehler festgestellt.

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Hier im Forum gabs doch schon mal was wegen Gesprächsqualität und alter Firmware bei den Yealinks?

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.06.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke ThomasR,
    wir haben hier ebenfalls starke Probleme mit Aussetzern. Ursache bisher nicht greifbar.

    Setup:
    Starface Appliance (von 10/18) direkt mit öffentlicher IP an Telekom Company Connect mit 300MBit/s
    Ausschließlich Yealink T46s (& Patton für Fax) als Endgeräte an interner Starface Schnittstelle in eigenem Vlan
    Provider: HFO-Telecom

    Aussetzer scheinbar nur an den Yealink Telefonen hörbar, d.h. der B-Teilnehmer hört einwandfrei.

Ähnliche Themen

  1. Welche Headsets für Yealink T4x-Serie?
    Von bytegetter im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2019, 18:32
  2. Yealink T5x Serie
    Von stk im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 14:16
  3. Mailboxabfrage bei Gigaset Pro-Serie
    Von Ulf im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 14:00
  4. Snom 370 und 700er-Serie: Gesprächsabbruch durch Stromimpuls
    Von Sterngesicht im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 10:55
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 13:39

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •