Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Autoprovisionierung via DNS-Name

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    7

    Frage Autoprovisionierung via DNS-Name

    Hallo zusammen,

    ich habe letzte Woche unsere Starface neu installiert (6.6) und all unsere Telefone auf die neue Anlage umgezogen.
    Das hat auch alles soweit geklappt, jedoch stellt sich mir folgende Frage:

    Wie bekomme ich es hin, dass in den Telefonen (Yealink T48 + T58, OpenStage 60) nicht via IP-Adresse provisioniert wird, sondern der Hostname (FQDN) der Telefonanlage an die Telefonie übermittelt wird?
    Aktuell steht immer die interne IP-Adresse in den Telefonen, was bei Home-Office-Telefonen immer angepasst werden muss.

    Folgende einstellungen habe ich angegeben:

    Telefone - Einstellungen
    Verwendete Serveradresse: Standard

    Server - Netzwerk
    Hinter NAT? Ja
    Externe Adresse: Externe IP-Adresse des SDSL-Anschlusses (hier kann ich den Hostnamen nicht eintragen, da Vodafone sonst den SIP-Trunk nicht mehr zuordnen kann)

    Erweiterte Einstellungen - XMPP
    Domain: hostname.domain.de


    Was mache ich falsch?

    Danke im Voraus.

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Hallo Marcus

    Die Starface-Implementierung der Autoprov. Arbeitet immer mit der Internen, oder Externen IP-Adresse der Anlage.

    Diese werden jeweils bei jeder Provisionierung wieder neu ausgeliefert.

    Aber es gibt sonst Tricks zum ausliefern von ProvisionierungsURL's.

    Einerseits einen DHCP Parameter (Yealink Telefone) (DHCP-Option 66 & 43).
    Oder die Möglichkeit die Prov. Templates auf der Anlage zu editieren.

    Diese befinden sich im Verzeichnis: "/var/lib/tomcat6/webapps/localhost/starface/WEB-INF/filetemplates"
    Bitte beachte, dass die Starface Support dir nicht mehr helfen muss, wenn du die Templates editiert hast.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    366

    Standard

    Stell doch bei "Verwendete Serveradresse" mal die externe IP-Adresse ein. Vorher bitte sicherstellen, dass diese auch intern erreichbar ist (Stichwort Hairpin NAT).
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

Ähnliche Themen

  1. Autoprovisionierung
    Von Fringeli im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 10:31
  2. UCC -Client Autoprovisionierung
    Von Talos im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 11:36
  3. Starface 6.0.0.5 und Autoprovisionierung
    Von ITC-B im Forum Bugreports
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 16:20
  4. N510P Autoprovisionierung
    Von Nili1968 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 11:50
  5. Autoprovisionierung
    Von MDzillum im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 16:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •