Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: [BUG?] UCC-Client Memory Leak?

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard [BUG?] UCC-Client Memory Leak?

    Hallo Miteinander

    Wir haben seit Anfang Jahres vereinzelt das Problem, dass der UCC-Client RAM Hungrig wird. Teilweise verbraucht der UCC-Client dann im Gespräch mehrere GB Speicher, und gibt diese nach. Wir hatten einen Fall, wo eine einzelne UCC-Client Instanz 20 GB Arbeitsspeicher verbrauchte.

    SF-Server Version: 6.5.0.30
    UCC-Client Version: 6.5.1.131
    Umgebung: Terminalserver (+ Einzelne Lokale Installationen für Softphone)

    Das Phänomen tritt einerseits auf dem Terminalserver, sowie auf den Lokalen Instanzen auf.
    Ausserdem ist die CPU-Last bei einem I5 Teilweise auf 40-50%



    Ist in diese Richtung irgendwas bekannt?

    MfG

    Fabian
    Geändert von nucom (15.03.2019 um 09:40 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    968

    Standard

    Hallo Fabian,

    verwendet Ihr das Web Browser Fenster? Das könnte eine Ursache sein.


    Gruß Wolfgang

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Wolfgang

    Ja, es gibt Browserfenster. Sie nutzen genau die gleichen drei, wie jeder anderer Kunde von uns erhält.

    https://tel.local.ch/$(calleridCanonical)
    https://www.11880.com/rueckwaertssuche/$(calleridCanonical)
    http://www.telefonabc.at/result.aspx?what=$(calleridNational)&where=&exact= False&firstname=&lastname=&appendix=&branch=&p=0&s id=&did=&cc=

    Kein anderer Kunde hat jedoch irgendwelche Probleme mit Arbeitsspeicher/CPU gemeldet.

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Wolfgang

    Nach mehreren Tests hat sich ergeben, dass es an den Browserfenstern liegt.

    Das ist jedoch komisch, da das eben unser Standardlayout für den UCC-Client ist, diesen haben wir überall in Verwendung.

    Die Clients erhöhen teilweise ihren RAM-Verbrauch um 8 Mb/s, bis der Arbeitsspeicher auf dem TS voll ist.

    Gibt's einen schlauen weg, das zu debuggen?

    //edit: Ich werde mal den Arbeitsspeicher Dumpen, wenn es beim Client passiert.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.126

    Standard

    Man könnte Reverse Lookup PRO zur Auflösung verwenden:
    https://wiki.fluxpunkt.de/display/FP...rse+Lookup+PRO

    Das spart wertvollen Bildschirmplatz UND Arbeitsspeicher
    Außerdem werden Anrufer nur ein einziges Mal über eine Anfrage nach Extern aufgelöst (dann ist die Information gecached) -- nicht pro Anruf und pro Agent einmal.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Fabian

    Ich wusste gar nicht, dass das Modul auch Schweizer Telefonbücher kann
    Das war aber nicht immer schon so, oder?

    Mal sehen, ob ich das dem Kunden Schmackhaft machen kann...

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  7. #7
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Niklas
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    283

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Gibt's einen schlauen weg, das zu debuggen?
    Sysinternals!

    https://docs.microsoft.com/en-us/sys...ocess-explorer

    Für die extra harten Fälle:
    https://docs.microsoft.com/en-us/sys...nloads/procmon
    Viele Grüße
    Niklas

    - STARFACE Support -

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.126

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Hallo Fabian

    Ich wusste gar nicht, dass das Modul auch Schweizer Telefonbücher kann
    Das war aber nicht immer schon so, oder?
    Tatsächlich war search.ch sogar der erste Anbieter, der enthalten war
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Niklas

    Ich habe schon einen Dump machen lassen, dieser ist nur leider 11GB gross.

    Wird gerade zu uns übertragen, das dauert aber noch eine Weile...

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Niklas
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    283

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Ich habe schon einen Dump machen lassen, dieser ist nur leider 11GB gross.
    "Never underestimate the bandwidth of a station wagon full of tapes hurtling down the highway." - Andrew Tanenbaum

    O/T:
    Sind bestimmt nur 7,8GB Werbung + Tracker-JS und 1GB Crypto-Miner

    Mal ganz unabhängig davon: Windows müsste doch auch so was wie proc-limits / ulimit mitbringen? Windows System Resource Manager, oder so ähnlich? - Ist schon lange her, sorry.
    Zumindest solange bis wir das Problem an der Wurzel beheben können.
    Viele Grüße
    Niklas

    - STARFACE Support -

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hier ein erster Einblick in den Dump:









    //edit: [Call#6926009]



    MfG

    Fabian
    Geändert von nucom (17.04.2019 um 10:06 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •