Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 53 von 53

Thema: Deutschland LAN SIP Trunk tauscht Zertifikate zum 25.04. Bedeutung für STARFACE?

  1. #46
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jdobler
    Registriert seit
    23.05.2017
    Beiträge
    130

    Standard

    Hallo zusammen,

    wir haben gerade noch etwas weiter analysiert und das Zertifikat ist schon seit Version 6.5 auf der STARFACE vorhanden. Das ist uns bei der ersten Untersuchung nicht aufgefallen.

    D.h. Für alle mit einer STARFACE Version 6.5 oder höher wird sich nichts ändern und es ist auch kein Update notwendig.
    Für alle, die eine STARFACE Version kleiner als 6.5 haben, wird keine Gesprächsverschlüsselung mehr möglich sein. Ihr könnt aber trotzdem unverschlüsselt weiter telefonieren. Ist die Gesprächsverschlüsselung aktuell eingestellt muss diese deaktiviert werden.

    Grüße
    Jan
    STARFACE Product Management

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Wünsche ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  2. #47
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von thomas.hertli Beitrag anzeigen
    Diese Aussage finde ich echt unverschämt!

    Das Projekt bewusst klein zu rechnen und dabei auf elementare Bestandteile für einen nachhaltigen Betrieb zu verzichten, nur dass man beim Kunden zum Zuschlag kommt ?
    Lieber Thomas,

    das einzige was hier unverschämt ist, ist deine Unterstellung. Lass uns doch bitte sachlich beim Thema bleiben und nicht auf Grundlage irgendwelcher haltlosen Vermutungen argumentieren.
    Wie kommst du denn darauf, wir würden Projekte bewusst klein rechnen?! Natürlich klären wir alle unsere Kunden über das Thema Updatevertrag auf und bieten diesen auch immer an - ein Abschluss liegt ja schließlich auch in unserem Interesse. Es gibt aber auch Kunden, die sich (aus genannten Gründen) bewusst selbst dagegen entscheiden. Und schon garnicht stellen wir dies als Problem der Starface dar - dass der Auslöser dieser Thematik die Telekom ist, ist unbestritten.
    Im Zweifelsfall hilft immer auch mal nachfragen, bevor man mit wüsten Beschimpfungen los legt.

    Um zurück zum ursprünglichen Thema zu kommen:
    Die Aussage "Sie können dennoch unverschlüsselt weiter telefonieren, indem Sie die Gesprächsverschlüsselung deaktivieren." reicht doch schon volkommen aus. Ich hätte mir so eine Antwort von Anfang an vom Support gewünscht. Damit wäre das Thema schon erledigt gewsen.
    Geändert von Opticom (03.04.2019 um 08:45 Uhr)

  3. #48
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Opticom Beitrag anzeigen
    Die Aussage "Sie können dennoch unverschlüsselt weiter telefonieren, indem Sie die Gesprächsverschlüsselung deaktivieren." reicht doch schon volkommen aus. Ich hätte mir so eine Antwort von Anfang an vom Support gewünscht. Damit wäre das Thema schon erledigt gewsen.
    Und auch nur wenn es Starface < 6.5 ist, sonst dürfte gar nichts passieren bzw. keine Störung auftreten.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #49
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von Opticom Beitrag anzeigen
    Um zurück zum ursprünglichen Thema zu kommen:
    Die Aussage "Sie können dennoch unverschlüsselt weiter telefonieren, indem Sie die Gesprächsverschlüsselung deaktivieren." reicht doch schon volkommen aus. Ich hätte mir so eine Antwort von Anfang an vom Support gewünscht. Damit wäre das Thema schon erledigt gewsen.
    Das stand doch von Anfang an im Schreiben der Telekom und im allerersten Post dieses Threads:

    "Um wieder telefonieren zu können, müssten Sie die Geräte entweder auf unverschlüsselte Kommunikation umstellen oder die Zertifikate so bald wie möglich tauschen."
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #50
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    216

    Standard

    Die Frage wäre auch noch. Überprüft die Starface überhaupt das Zertifikat? Denn die Option: TLSdontverify ist ja schließlich an. Was bringt also das Zertifikat überhaupt?
    MfG

    Schulz

  6. #51
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Das ist die Frage, ich hatte dazu auch schon mal vor einer Weile meine Bedenken geäußert.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #52
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    ich finde das das Provider Profil und da gehört für mich das Zertifikat dazu nicht von einem update abhängig sein sollte. bei ISDN war es auch so und bevor jetzt die frage kommt "JA wir haben einen Updatevertrag".
    Es sollte doch möglich sein auch ältere anlagen die https://www.siptrunk.de unterstützen über dieses Portal mit den neuen Einstellungen zu versorgen. Auch wenn es mal eine SF Version 7 gibt sollte eine 6.5 mit neuen erforderlichen Einstellungen darüber versorgt werden.
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  8. #53
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von FaKeMaSta Beitrag anzeigen
    ich finde das das Provider Profil und da gehört für mich das Zertifikat dazu nicht von einem update abhängig sein sollte. bei ISDN war es auch so [...]".
    Mit Zertifikaten, finde ich, ist das so eine Sache. Da hängt "Vertrauen" mit dran. Und wenn das Zertifikat ohne meine Kenntnis derart leicht von Dritten auszuwechseln wäre, wäre das ein ernstes Sicherheitsrisiko.

    Der Vergleich mit ISDN ist schwierig -- denn hätte die Telekom zu ISDN-Zeiten am Protokoll etwas geändert, wären genauso Änderungen an ISDN-Anlagen notwendig geworden.
    Man kann also nur deshalb sagen "früher brauchte man keine Updates", weil sich an der Technik einfach jahrelang nichts geändert hat.
    Und es gab auch keine Verschlüsselung mit PKI, welche Zertifikateupdates und Unterstützung für Revocations notwendig machte.
    Geändert von fwolf (09.04.2019 um 14:26 Uhr)
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

Ähnliche Themen

  1. Telekom Deutschland IP SIP Trunk mit DIGITALISIERUNGSBOX SMART
    Von thomaslauer im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2017, 14:26
  2. Starface an Kabel Deutschland Anschluss
    Von JoyGoj im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 20:05
  3. STARFACE an Telekom Deutschland LAN IP Anschluss
    Von denhen im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 22:44
  4. Zertifikate
    Von andy15073 im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 16:03
  5. Starface hinter Fritz!Box Workaround für Kabel Deutschland Nutzer
    Von maXXolution im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 14:37

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •