Hallo,

Benutzer von Yealink T46 Telefonen melden mir heute, dass Sie bei Anrufen die sie aus der Rückrufliste der Telefone nach extern initiieren, zwar ein Freizeichen hören, die Gespräche beim Angerufenen jedoch nicht signalisiert werden. Ein Export der Gesprächsdaten zeigt mir auch den ausgehenden Anruf. Ich habe es heute mal getestet und festgestellt, dass der Angerufene tatsächlich keinen Anruf erhält, obwohl der Anrufer ein Freizeichen hört und die Anlage offensichtlich auch die Rufnummer zu erreichen versucht.

Bisher ist uns das nicht aufgefallen. Es muss aber seit dem Anlagenupdate im Dezember auf die Version 6.5.1.9 passiert sein. Ich vermute einen Zusammenhang mit dem Feld "Rufnummern-Normierung". Ein Starface-Partner hat uns geraten das Feld zu deaktivieren, weil wir nach dem Update das Problem hatten, dass ausgehende Gespräche nach extern in der Form "+7412XXX" signalisiert wurden. Die Ortsvorwahl wurde nicht signalisiert (fehlte). Wenn das Feld deaktiviert ist, wird richtigerweise "+49 Ortsvorwahl 7412XXX" signalisiert.

Für uns war es dann erledigt. Der Starface-Partner meinte dann noch, es läge ggf. an unserem Anlagenanschluss (S2M) über einen Patton SmartNode 4970. Er meinte: "Meine Vermutung nach liegt hier in einem "Problem" beim Patton vor, das die Rufnummer vermutlich falsch auswertet. Daher dann den Haken raus, und der Provider übermittelt die Rufnummer im Internationalen Format."

War uns natürlich recht, weil alles wieder so wie erwartet funktionierte. Allerdings tritt jetzt auf den T46 (und das sind bei uns die Chefapparate) dieser lästige Fehler auf. Andere Yealink's (z.B. T26) sind nicht betroffen. Setze ich das Häkchen bei "Rufnummern-Normierung" wieder, können die Rückrufe aus den T46 gestartet werden, der Angerufene wird auch erreicht, als Anrufkennung erscheint dann wieder "#7412XXX" (also ohne Ortsvorwahl).

Deshalb meine Frage: Kennt jemand von Euch dieses Verhalten oder hat ggf. einen Tipp was noch eingestellt werden kann, damit die Rückrufe aus den T46 wieder den Angerufenen erreichen und die Vollqualifizierte Rufnummer angezeigt wird.