Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fax-Warteschlange wird nicht gelöscht

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    8

    Standard Fax-Warteschlange wird nicht gelöscht

    Hallo liebe Kollegen,

    Ich habe folgendes Anliegen:
    Bei einem meiner Kunden wird relativ viel hintereinander gefaxt (Ärzte eben...)
    Leider erscheint es jedoch so, dass das erste Fax zwar gesendet, jedoch nie aus der Warteschlange gelöscht wird.
    Das hat zur Folge, dass die nächsten Faxe in der Warteschlange nicht gesendet werden.
    Man kann dann das SF-Fax zwar beenden und ein neues senden...allerdings ist das ja nicht im Sinne des Erfinders.

    UCC-Client-Version: 6.6.0.4
    Betriebssystem: MacOS 10.14.4


    Habt ihr sowas schonmal gesehen?

    MfG
    Ralph

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    204

    Standard

    Ist bekannt, da gibt es hier auch irgendwo einen Fred zu.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Ralph!

    Kann das Problem bestätigen - in gleicher Konstellation.
    Habe ein Ticket beim SF Support erstellt und warte auf Rückmeldung.

    Gruß
    Norbert

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 16:09
  2. UCC 6.4.0.20 HotKey für "Markierte Rufnummer wählen" wird gelöscht
    Von Thomassteffen im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 08:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 11:44
  4. Alte SIP-Leitung nicht 100% gelöscht
    Von PhilS im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 09:28
  5. Faxe versehentlich gelöscht
    Von slu im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 10:08

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •