Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Starface Connect - anzahl der Kanäle

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard Starface Connect - anzahl der Kanäle

    Hi,

    wenn ich die Starface Connect Leitung aktiviere, ohne Kontodaten zu hinterlegen, habe ich ja 500 Minuten gratis.

    Das ganze liefert dann einen Kanal, richtig?

    Wenn ich mehr Kanäle möchte, muss ich mir einen Block buchen, der dann Blockgröße * 0,99 cent pro Monat kostet, richtig?


    Ich habe die Connect leitung gerade als Workaround gebucht, da QSC eine Großraumstörung hat.
    Wenn ich die Haken mit der Höchsten Routing Prio rausnehme, dann greift die Anlage automatisch wieder auf die Standard COR Regeln zurück, richtig?

    Grüße

    Timo

  2. #2
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    HI

    nein die 500 Minuten gehen auf die von Ihnen eingestellten Kanäle (max 60).
    was das Routing angeht ja richtig.

  3. #3
    STARFACE Crew
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Timo,

    die Anzahl der Kanäle hat nichts mit den Rufnummern zu tun.
    Möchtest Du mehr Kanäle, kannst Du per Web im STARFACE CONNECT Control Center unter "SIP, Sprachkanäle" bis zu 60 Kanäle einstellen (Default sind 10). Das kostet auch nichts extra.
    Möchtest Du mehr Rufnummern, kannst Du per Web im STARFACE CONNECT Control Center unter "SIP, Rufnummern" weitere Einzelrufnummern oder Rufnummernblöcke bestellen. Das kostet dann 9,90 EUR einmalig sowie 9,9 Cent pro Durchwahl / Monat und geht deswegen nur mit hinterlegter Bankverbindung.

    FÜr Dein Szenario, als reine ausgehende Ersatzleitung, oder ggf. auch als ausgehender Überlauf (falls beim primären Provider mal alle Kanäle belegt sind) ist Connect sehr gut geeignet, da es Dich solange Du es nicht nutzt überhaupt keine Gebühren kostet. Erst wenn darüber telefoniert wird werden die recht günstigen Minutenpreise berechnet. Weitere Rufnummern muss man hierfür auch nicht bestellen, denn dank der von Connect unterstützen ClipNoScreening-Funktion kannst Du einfach die Rufnummern Deines primären Providers abgehend signalisieren.

    Nutzt man die Leitung öfters oder gar als primäre Leitung, lohnt sich in vielen Fällen sicher ein Blick auf die möglichen Fair Flats oder auch die Full Flat.

    Gruß
    Andreas
    Geändert von areeh (22.07.2019 um 13:13 Uhr)

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard

    ah, super! Danke euch beiden!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.2018, 18:35
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 15:13
  3. 2x RFP L32 IP => 2 x 8 Kanäle = 16 Gespräche gleichzeitig?
    Von slu im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 11:44
  4. Starface light: Anzahl Nebenstellen/Benutzer
    Von reschm im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 12:04
  5. ISDN Kanäle hängen sich sporadisch auf
    Von John im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 10:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •