Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Pick-Up Recht und Telefoniert mit Anzeige ab Version 6.7

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    94

    Standard Pick-Up Recht und Telefoniert mit Anzeige ab Version 6.7

    Hi an alle,

    prinzipiell finde ich die neue Lösung mit dem Gruppenbasierten Pick-Up Recht super.

    Wir haben da aber ein kleines "Problem" mit der Koppelung zur "Telefoniert mit"-Anzeige.


    Bisher haben wir bei Kunden häufig den Wunsch gehabt, dass die Mitarbeiter untereinander nicht sehen können wer mit wem telefoniert. Daher wurde das Recht "Telefoniert mit" deaktiviert.
    Ein Pick-Up war aber dennoch möglich.

    Wenn wir jetzt das Update durchführen müssen wir dem Kunden mitteilen, dass er sich entscheiden muss. Entweder Pick-Up und alles ist sichtbar, oder beides gesperrt.

    Beispiel:
    Rufnummer eines aktiven Gesprächs soll nicht einsehbar sein (Datenschutz), wenn es aber z.B. lange klingelt und der Kollege gerade nicht am Platz ist, dann soll die Möglichkeit bestehen zu picken.

    Das würde für die Leute nun heißen klingeln lassen, hinlaufen oder die Konfiguration ändern zu lassen und z.B. Personenbezogenen Abwurfplätze, Vertretungen, sonstige einrichten zu lassen.


    Insgesamt bedeutet diese Änderung das die beiden Rechte gekoppelt sind für uns beim nächsten Update erheblich mehr Arbeit, da die Rechte der einzelnen User vor dem Update geprüft und nach dem Update überarbeitet werden müssen. Und ggf. Anpassungen der Umleitungen, etc. notwendig sind. (bei großen Anlagen nicht mal eben gemacht)
    Zudem wird das für einige Kunden ein großer Grund der Beschwerde werden das die Trennung nun nicht mehr möglich ist.

    Sind wir die einzigen mit diesem "Problem"?
    Wie löst ihr das?
    Oder finden sich eure Kunden mit solchen Änderungen einfach ab und nehmen es einfach hin?

    Gruß
    Thomas

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Bei uns ist das Thema auch aufgekommen, ich finde es so nicht gut gelöst und ein Rückschritt.
    Wir möchten gerne die alte Funktion zurück, so macht das Setup bei uns auch kein Sinn.

    Edit:
    Pick-Up ja, brauchen wir aber deshalb darf man nicht sehen wer mit wem telefoniert!
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    20

    Standard

    Auch hier mehere Anlagen mit der selben Thematik. Updates werden nun vorerst keine mehr eingespielt.

    Gruß

  4. #4
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    244

    Standard

    Aus unserer Sicht ist es aus Datenschutzgründen gleichwertig, wenn ein Benutzer einen Anrufer sehen und auch picken kann.

    Wenn jemand nicht möchte, dass seine Anrufer gesehen werden, sollte er auch das Picken verhindern. Über das Picken könnte jemand dann auch den Anrufer herausfinden.
    Gleiches andersherum: Wenn ich jemanden picken darf, ist es auch sinnvoll, vorher zu sehen, wer das ist.

    Aus diesem Grunde haben wir dies in einem Recht umgesetzt.

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    Aus unserer Sicht ist es aus Datenschutzgründen gleichwertig, wenn ein Benutzer einen Anrufer sehen und auch picken kann.
    Ich sehe das nicht so.

    Seither:
    Man konnte Gespräche picken und dort auch kurz sehen wer anruft, für laufende Gespräche war das nicht möglich da eine extra Berechtigung vorhanden war.
    Es war also sehr viel Aufwand und ein kleines Zeitfenster notwendig um zu sehen wer anruft.

    Jetzt:
    Um picken zu können brauche ich eine Berechtigung die mir aber gleichzeitig immer die Möglichkeit gibt zu sehen wer gerade mit wem telefoniert und das
    in aller Ruhe!

    Zwei Gruppenbeispiele dazu:
    1) alle sind in einer Gruppe um die selbe Kopfrufnummer zu signalisieren (trifft auf uns nicht zu, wir haben ein Modul)
    2) viele Benutzer sind in einer Gruppe um ein Fallback für die Türklingel zu haben (trifft auf uns zu)

    Und nun?
    Jetzt kann ich nur noch zwischen picken UND telefoniert mit oder gar nichts wählen.

    Mit dieser Aktion habt ihr uns eine Funktion genommen welche wir über 10 Jahre erfolgreich und zufrieden eingesetzt haben.
    Ich kann den Gedanken mit der Gruppe durchaus nachvollziehen, aber es gibt halt leider immer noch Globale Gruppen auf vielen Systemen.

    Persönlich bin ich mit der Änderung sehr unzufrieden und ärgere mich auch das mir das in der Beta nicht aufgefallen ist.
    Geändert von slu (06.08.2019 um 13:31 Uhr) Grund: Typo
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.203

    Standard

    Ich finde die Umsetzung auch nicht so prickelnd.

    Das Konzept betrachtet vornehmlich die Person, die heranholen oder Informationen erhalten möchte.
    Es betrachtet leider nur unzureichend die Person, die bestimmen möchte, wer von ihr heranholen darf oder Informationen erhalten soll. Es gibt hier eigentlich nur die Alles- oder Nichts-Einstellung des "Betriebsratsmodus".

    So kann ich beispielsweise nicht erlauben, dass einer (odere mehrere) Dritte den Namen des klingelnden Anrufer bei mir sehen und diesen heranholen können, aber diesen nicht mehr sehen, sobald ich im Gespräch bin.
    Ich kann auch nicht einschränken, mit wem ich diese Informationen teile.
    Ach ja -- und Betriebsräte untereinander können sich auch nicht sauber unterstützen, da es keine Möglichkeit gibt, das BR-Recht fallweise zu überschreiben.

    Und dann gibt es auch noch redundante Einstellungen:
    Wenn in der globalen Sicherheitseinstellung "Alle" ausgewählt ist, dann ist das Recht "fkey_show_call_detail_perm" gleich dem Recht "fkey_show_all_call_detail_perm".
    Und wenn in der globalen Sicherheitseinstellung "Niemand" ausgewählt ist, dann ist das Recht "fkey_show_call_detail_perm" völlig ohne Funktion.
    Und die Kombination aus den Rechten "fkey_show_call_detail_perm" und dem Recht "fkey_show_all_call_detail_perm" (boolesches UND), erzeugt keine neue Rechtekombination.

    Und da ich die Dokumentation zu dem Thema eher schwer verdaulich finde, habe ich mich an einer tabellarischen Ansicht versucht:
    https://wiki.fluxpunkt.de/display/FP...enutzer-Rechte
    Geändert von fwolf (02.08.2019 um 06:37 Uhr)
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    230

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Ich finde die Umsetzung auch nicht so prickelnd.
    +1

    Ein Vorschlag wäre dass jeder User selbst bestimmen kann welcher Benutzer o. Gruppe welche Informationen sehen darf.

    Grobe Beschreibung:
    Im UCC Client/Weboberfläche ein Punkt Informationsteilung, 3 Reiter: Telefoniert mit, Anrufer, Pickup. Hier kann man dann entweder eine Gruppe hinterlegen oder ein Benutzer.
    MfG

    Schulz

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Zitat Zitat von Layer8Problem Beitrag anzeigen
    Ein Vorschlag wäre dass jeder User selbst bestimmen kann welcher Benutzer o. Gruppe welche Informationen sehen darf.
    Vielleicht als zusätzlicher Filter, generell soll der User nicht entscheiden können welche Rechte er hat.

    Ich finde die Idee mit dem Gruppen Pickup ja gar nicht schlecht, aber warum hat man das "Telefoniert mit" damit komplett verworfen?
    Das ist wirklich ein Rückschritt.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von slu Beitrag anzeigen
    Vielleicht als zusätzlicher Filter, generell soll der User nicht entscheiden können welche Rechte er hat.

    Ich finde die Idee mit dem Gruppen Pickup ja gar nicht schlecht, aber warum hat man das "Telefoniert mit" damit komplett verworfen?
    Das ist wirklich ein Rückschritt.
    Klar natürlich nur wenn er das Recht hat dieses zu Administrieren.
    MfG

    Schulz

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo zusammen,

    prinzipiell finden wir die Möglichkeit mehr Eigenschaften über Rechte zu steuern sehr gut - auf unserer Sicht sollte dies viel weitreichender möglich sein mit granularen Rechten zu steuern wer was darf bzw. sehen darf. Von daher sehen wir die Kopplung von Rechten als nicht sinnvoll an. Für das erhalten der Einfachheit und Übersichtlichkeit wird man um eine zwei geteilte Ansicht "einfach" und "erweitert" nicht umhin kommen (wie es z.B. im UCC Client für die erweiterten Einstellungen auch realisiert ist.) Vorteil wäre aus meiner Sicht auch, dass man für ein Update erst mal das Verhalten der Vorversion besser beibehalten kann.

    Speziell für die hier durchgeführten Anpassungen der beliebten picken Funktion werden wir wohl mit Updates erst mal sehr vorsichtig sein, bzw. besser gesagt hoffen das bis zum nächsten Release eine Lösung existiert. Auch an dieser Stelle nochmal der Hinweis das es besser ist, bei Updates das aktuelle Verhalten beizubehalten und neue Optionen explizit einschalten zu können!

    Grüße
    DeadLine

    Fabian, Danke für die tabellarische Ansicht !

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard

    Ich sehe das wie die meisten hier.

    Koppeln von Berechtigungen sollte nicht das Ziel sein.
    Die Funktion war schon einmal vorhanden. Warum lässt man dem Anlagen Admin nicht die Wahl, welche Kombination er nutzen will?

    Auch ich werde erstmal eine ältere Version nehmen. Welche ist denn die letzte Version bei der es noch nach alten Mitteln funktioniert?

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Zitat Zitat von Kaese Beitrag anzeigen
    Auch ich werde erstmal eine ältere Version nehmen. Welche ist denn die letzte Version bei der es noch nach alten Mitteln funktioniert?
    6.6

    Ich finde es sehr schade wie Starface mit der Kritik umgeht, es kommt einfach keine Rückmeldung bis auf den einen Beitrag.
    Meine Beispiele mit den Gruppen wurden seither nicht mehr kommentiert.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  13. #13
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von mfehleisen
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    71364 Winnenden
    Beiträge
    114

    Standard

    Wir haben bei unserer Anlage auch das Problem mit dem Pick-Up - der Kollege bekommt eine Fehlermeldung beim Pick-Up - was genau muss denn eingestellt werden, damit das nicht mehr passiert?

    Ich finde es sehr bedenklich, so ein elementares Feature wie das klassische Pick-Up über eine BLF einfach so zu ändern ...

    -Matthias
    Starface Excellence Partner & plusnet Exklusive Partner
    Kontakt: 07141-23999-0 (Telefon) / -99 (Fax) / URL: www.ucs-team.de / Mail: info@ucs-team.de
    NGN-Pakete für Starface - bitte kontaktieren
    - auch SIP-Trunks für Starface Cloud!

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo zusammen,

    auch für unsere Umgebung stellt die neue Lösung ein Problem dar. Gruppenbasiertes Pickup ist zwar schön und unsere Leute sollen auch untereinander picken können (gerne auch alle wie bisher), aber dass die Leute untereinander sehen können, wer mit wem telefoniert (und somit bei Langeweile auch schlussfolgern können, wie lange), ist für uns leider nicht wirklich tragbar. Und im Datenschutz gelten ja grundsätzlich Dinge wie Zweckbindung und Datensparsamkeit. Und es gibt unserer Meinung nach keinen sinnvollen Grund, warum ein Anwender sehen sollte, wer mit wem telefoniert, nur um picken zu können. Dass man es während dem Klingeln noch sieht, wäre nachvollziehbar um einschätzen zu können, ob sich ein picken lohnt, aber dass man im Anschluss, nachdem der Ruf aufgebaut ist, noch sieht wer mit wem spricht, lässt sich meiner Meinung nach nicht sinnvoll begründen.

    Ich hoffe, Starface lenkt hier nochmals ein und überdenkt das Feature in der Form nochmals.

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo zusammen,

    unsere Geschäftsleitung akzeptiert das in der Version so nicht, wenn Starface keine Option anbietet oder nachbessert muss auf die 6.6 zurück gegangen werden.

    Weiß jemand schon was neues ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2019, 09:02
  2. Anruf pick up
    Von ITC-B im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 08:16
  3. Recht Umleitung weg und doch da? - [gelöst]
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 12:12
  4. Verzögertes Pick-Up
    Von AKuechler im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 15:32
  5. Pick-Up bei Besetzt
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 06:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •