Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Vodafone Red Leitungsprofil nach Störung sip.kabelfon.vodafone.de

  1. #16
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    Nicht sehr zufriedenstellend, aber anscheinend gibt es zu wenige User, die betroffenen sind. Ich mag in der Zeit nichts an der Anlage ändern, damit die Funktion erhalten bleibt.

    Dann könnte Starface doch übergangsweise das Modul erstellen und zur Verfügung stellen?

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas

  2. #17
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Ich bin nicht betroffen, bin aber persönlich der Meinung das hier Starface viel schneller auf solche Sachen reagieren sollte (auch um ein Wettbewerbsvorteil zu haben).

    So etwas wäre der Hammer, geht aber sicher nicht immer:
    https://docs.netgate.com/pfsense/en/...m-patches.html

    https://support.starface.de/forum/sh...ll=1#post40257
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #18
    STARFACE User

    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Schubbie Beitrag anzeigen
    Dann könnte Starface doch übergangsweise das Modul erstellen und zur Verfügung stellen?

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Dieser Meinung wäre ich auch. Wir wurden auch einen Arbeitstag lahmgelegt von dem Bug. Auch wir mussten den Fehler selbst finden - diesen Beitrag haben wir erst zu spät entdeckt (weil die Ursache durch eine Fehlinfo zuerst bei der Leitung vermutet wurde) und wurden somit gut einen Monat nach Entdecken dieses Fehlers ebenfalls zum Opfer.

    Keine Warnung seitens Starface, nichts. Das ist unverschämt und ich bin verärgert. Zudem weil die Fehlerbehebung immer als Dienstleistung gesehen und präsentiert wird. So etwas muss sofort nachgebessert werden. Das ist fahrlässig von Starface und hat nichts und rein gar nichts mit "Zertifizierten Sip Anbietern" zu tun. Das ist ein massiver, primitiver Programmfehler.

    Ich war eigentlich davon ausgegangen, die Updategebühr wäre für Systemupdates. Inzwischen weiss ich, dass da immer noch Asterisk 11(!) im Einsatz ist. Da brauche ich noch eine Info, was da wann geplant ist. Asterisk 11 beherrscht leider nur das alte sip und da fehlen Funktionen, was zb bei uns das Mitsenden der Durchwahl verhindert.

  4. #19
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    Das Update wurde heute veröffentlicht und die Version mit der Endnummer 22 anscheinend zurückgezogen.

Ähnliche Themen

  1. Compact und Vodafone
    Von user2000 im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 10:05
  2. Starface und Vodafone Red Vertrag
    Von Starfa im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2018, 13:54
  3. Vodafone SIP Trunk 6.4.2.12
    Von Rooney24 im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 09:37
  4. Compact 6.0 an Vodafone-ISDN Rufumleitung/IFMC extern geht nicht mehr nach Update
    Von Fragan im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 14:16
  5. Vodafone SIP-Trunk
    Von Frank Straub im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 07:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •