Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: User am Telefon an- und abmelden per Tastedruck

  1. #1
    STARFACE User
    Benutzerbild von T.K.
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard User am Telefon an- und abmelden per Tastedruck

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Anfrage erhalten die meines Wissens nicht mit normalen Mitteln umsetzbar wäre aber vielleicht übersehe ich auch etwas oder jemand kennt ein Modul dass er mir nennen könnte.
    Es geht um folgendes:

    User A soll sich abends am Telefon abmelden damit User B sehen kann dass dieser nicht mehr im Hause ist. Soweit kein Problem.
    Am nächsten Tag soll sich User A aber wieder per Tastendruck anmelden können am Telefon und nicht selbst "*77xx" eingeben müssen.

    Die Idee wäre z.b. einen Hilf-User zu verwenden.
    User A meldet sich ab, Hilfs-User wird automatisch angemeldet.
    Der Hilfs-User hat eine Taste um später wieder User-A anzumelden und sich selbst abzumelden.

    Um dem Ganze noch einen drauf zu setzen sollte bie diesem Hilfs-User Modell dieser möglichst für alle User verwendet werden.
    Sprich meldet sich User B bis Z ab, so wird der selbe Hilfs-User an deren Telefonen angemeldet. Drücke ich die eingerichtete Taste des Hilfs-User
    wird geprüft welcher User zu welchem Telfon gehört und dieser entsprechend angemeldet.

    Ich hoffe ich konnte einigermaßen erklären was das Ziel sein soll und dass jemand entweder einen Ansatz hat oder ein Modul kennt.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

  2. #2
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    117

    Standard

    Das hört sich in der Tat nicht gerade trivial an.
    Könnte man dafür nicht die DND Funktion benutzen?
    So setze ich das bei einigen Kunden ein. DND bedeutet nicht im Hause.
    Dadurch werden dann auch gleichzeitig die Rufumleitungen für Besetzt aktiv, was in meinen Fällen eigentlich immer optimal war.
    Oder spricht da etwas dagegen, das über diese Funktion zu lösen?
    Das wäre für jeden Benutzer an seinem Telefon dann auch immer nur ein Tastendruck.

    Gruß
    Arne

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    539

    Standard

    DND war auch mein erster Gedanke. Alternative wäre vielleicht auch ein Wechsel zum UCClient mit Softphone und USB Headset. Wenn man da den PC herunter fährt, hat der Benutzer automatisch kein erreichbares Endgerät mehr und wird den Kollegen dann auf der Funktionstaste als grau angezeigt. Da müsste man dann gar nichts machen. Ist aber vielleicht ungeschickt, falls der Kunde noch neuere Telefone hat. Wäre nur ein Gedanke. Weitere Vorteile vom Wechsel: Weniger Kabel, mehr Platz auf dem Schreibtisch, ohnehin viel besserer Funktionsumfang von UCClient gegenüber Tischtelefon und viel bessere Übersicht über Kollegen dank großer BLF Tasten, Chat-Funktion, etc.

    Eine Funktionstaste zum Anmelden des Benutzers gibt es leider nicht. Wenn der Benutzer am Telefon abgemeldet ist, hat das Telefon ja keine Tasten mehr.
    Geändert von jmeyer (06.09.2019 um 15:24 Uhr)

  4. #4
    STARFACE User
    Benutzerbild von T.K.
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die Ansätze.

    Das einzige was gegen DND spicht wäre dass nicht eindeutig ersichtlich ist dass dieser User auch wirklich nicht mehr anwesend ist. Zumindest auf einem T46S sehe ich keinen Unterschied der BLF-Taste.
    Ich habe leider Vergessen zu erwähnen wozu dieser Ganze Aufwand dienen soll.
    Der Sinn hinter all Dem ist dass visuell am Telefon zu sehen sein soll wer z.B. schon Feierabend und den Arbeitsplatz verlassen hat. Im Grunde ähnlich wie wenn ich eine reine UCC-Client Umgebung hätte und den Computer ausschalte.
    In diesem Falle wünschte ich die Telefone hätte einfach einen Ein-/Aus-Schalter

    Vielleicht bekomme ich es noch durch dass komplett auf UCC-Client und Softphone umgestellt wird.

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo,

    das wäre tatsächlich eine tolle Sache.
    Mitarbeiter ist nicht mehr da => BLF aus oder grau oder was auch immer auf dem T48S oder T54W. UCC Client nutzen nicht alle Kunden aktiv, obwohl er installiert ist.

    Was noch möglich ist, Mitarbeiter meldet sich am Telefon ab *79. Ist aber auch nicht immer praktikabel.
    STARFACE Advanced Partner

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.835

    Standard

    Hallo Thomas

    Folgende Probleme:

    Ein User kann nur ein Tastenlayout in der STARFACE haben.
    An jedem Telefon müsste ein anderes Tastenlayout sein, damit der Knopf, um den Normalen User anzumelden korrekt dargestellt wird.

    Das würde heissen, dass jeder User seinen eigenen Hilfsuser benötigt, damit das Tastenlayout stimmt.

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Ähnliche Themen

  1. User am Telefon und UCC automatisch an/abmelden
    Von team3_Manuel im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 11:20
  2. Telefon kann keinem neuen User zugeordnet werden
    Von Looser im Forum Bugreports
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 10:46
  3. Telefon schreit User an...
    Von user2000 im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 09:54
  4. 3 Firmen - User soll Absender Nr. am Telefon anpassen können?
    Von Luunitz im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 06:35

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •