Hallo!
Wir haben neue T46S Telefone an der Starface die unter Version 6.7.0.22 läuft. Daneben haben wir noch unsere alten Gigaset DE700 Pro Telefone.
Die Anlage hängt an einem ISDN-Anlagenanschluss. Kommt ein Anruf ohne Durchwahl herein ist die Anlage so eingestellt, dass alle Telefone einer Gruppe läuten.

Nimmt nun ein Mitarbeiter das Gespräch an läuten die Yealink-Telefone ewig weiter. Was muss man da umstellen? An den Telefonen oder der Anlage?
Ein weiteres Problem mit den Yealinks ist dass es bei einem Gespräch manchmal zu kurzen Aussetzern kommt. Man hört dann den Anrufer kurz nicht. Das
passiert in unregelmäßigen Abständen. Manchmal dann wenn zwei Mitarbeiter zu gleichen Zeit telefonieren. Kennt jemand das Problem?

Vielen Dank!