Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Starface Hostname und Gigaset N720 Dect

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard Starface Hostname und Gigaset N720 Dect

    Hi,

    ich habe am Wochenende unsere Anlage auf die 6.6.0.20 mittels neuinstallation hochgezogen.

    Vor der installation habe ich einen Screenshot der Netzwerkeinstellungen gemacht. Dort stand unter Hostname localhost.intern

    Jetzt nach der Installation waren sämtliche DECT Geräte plötzlich nicht mehr in der Lage zu telefonieren.

    Als ich dann im Dect Manager geforscht habe, ist mir aufgefallen, dass überall unter VOIP Provider nun "localhost.internedomäne" eingetragen war.
    Ich bin mir nicht ganz sicher wie das vorher war, aber ich meine, dort stand die IP der TK Anlage.

    Jedenfalls habe ich diese dann im DM manuell auf die IP der SF geändert und es hat funktioniert.

    Heute Morgen ging wieder nichts mehr, weil die SF es erneut umgeschrieben hatte.

    Ich habe jetzt einfach den Hostname auf die IP der Anlage gesetzt.

    Warum macht die SF das nun einfach? Vorher hat es doch auch funktioniert?
    Kann man das Überschreiben irgendwie abschalten?

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Zum Deaktivieren:
    Adminpanel - Telefone - Einstellungen - Firmware automatisch updaten -> Haken raus

    Wobei sich eher die Frage stellt, warum kein vernünftiger Hostname vergeben wird
    Viele Grüße
    Rouven

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard

    Das hab ich versucht und es hat nicht funktioniert.

    ich denke mal dass es an dem DNS unserer FW liegt. Aber wir nutzen den Hostname eh nicht. Also ist das egal!

  4. #4
    STARFACE User
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Was ist denn unter Telefone / Einstellungen als Verwendete Serveradresse ausgewaählt ? Steht das auf Standard ? Dort kannst du auch die IP der Starface auswählen - eventuell liegt es daran das die Starface die "falsche" Adresse hinterlegt.

    Viele Grüße,
    Torsten

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    219

    Standard

    Ah da steht "Standard" also scheinbar der Hostname.

    Ich stelle das jetzt mal auf die IP um und dann ändere ich den Hostname um es mal zu testen.

    Danke Torsten!

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Bildschirmfoto vom 2019-10-07 12-03-02.png
    Also diese Meldung ist ja komisch, Gespräche werde nicht unterbrochen aber die Telefone neu gestartet?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.549

    Standard

    Hallo Slu

    Die Telefone erhalten eine Anfrage zur Provisionierung. Telefone die Idle sind, führen diesen sofort aus. Telefone, welche gerade in Benutzung sind führen diesen erst aus, wenn das Gespräch beendet wurde.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  8. #8
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    316

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Was ist denn unter Telefone / Einstellungen als Verwendete Serveradresse ausgewaählt ? Steht das auf Standard ? Dort kannst du auch die IP der Starface auswählen - eventuell liegt es daran das die Starface die "falsche" Adresse hinterlegt.

    Viele Grüße,
    Torsten
    Interessant, das muss ich mir mal ansehen. Ev. meldet sich Morgen ein Kunde erneut bei mir.

    Ich bin heute auch in das Problem reingerasselt. Weil der Kunde die SF von innen und von aussen (Internet) benutzt, ist der hostname auf ein FQDN gesetzt. Das geht solange gut wie der interne DNS Server mit split DNS konfiguriert ist (d.h. interne DNS Abfragen geben die interne Adresse zurück, externe Abfragen geben die externe (WAN) Adresse zurück wenn der FQDN aufgelöst wird. Das war beim Kunden nicht der Fall und als Resultat stand dann der FQDN in der Registrarzeile auf dem DM. Diese hat auf die WAN IP aufgelöst und der Firewall war nicht so konfiguriert dass er interne Zugriffe über die WAN Adresse durchlässt.. Somit konnte der DM nicht mit der Starface Kontakt aufnehmen und alle Handsets funktionierten nicht...

    Daniel

Ähnliche Themen

  1. SF --> Gigaset Pro N510 IP DECT --> Telegärtner Doorline SLIM DECT
    Von Herry64 im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2018, 15:33
  2. Avaya B169 DECT Konferenztelefon an Gigaset N720 - Audio Störungen (Rauschen)
    Von AnTön im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2017, 10:21
  3. Umbiegen von nur 3 Mobilteilen (Gigaset N720 IP PRO) an STARFACE in Aussenstelle
    Von Dominik Lehmann im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2017, 22:44
  4. Gigaset N720 v95 / Starface 6.1 / Adressbuch (LDAP)
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 10:25
  5. Gigaset N720 Namensauflösung aus Starface Telefonbuch funktioniert nicht
    Von Amikon im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 10:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •