Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Störungen in der Sprachübertragung

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    54

    Frage Störungen in der Sprachübertragung

    Hallo Zusammen,

    ich habe einen Kunden mit einer 6.4.3.34. Leider wollte der Kunde partout keinen Updatevertrag, weswegen ich die Anlage nicht aktualisieren kann.
    Es hat soweit auch alles funktioniert, allerdings klagt der Kunde seit 2 Tagen über extreme Störungen der Sprachübertragung.

    Der externe Teilnehmer hört diese Störungen nicht, dort kommt die Übertragung sauber an.
    Die internen Teilnehmer haben extrem viele Aussetzer in der Sprachübertragung.

    Also eingehende Sprache grausig, ausgehende OK.

    Ich habe zum Eingrenzen eine Sprachaufzeichnung auf der Anlage gemacht.
    Und nun wird es spannend und ich verstehe das ganze nicht mehr so richtig.

    Die Ansage der Sprachaufzeichnung kam bei dem internen Teilnehmer schon abgehackt an.
    Auf der Sprachaufzeichnung selbst ist der interne Teilnehmer AUCH ABGEHACKT und der externe Teilnehmer ebenso. Obwohl der externe Teilnehmer den internen Teilnehmer sauber versteht, ist dieser auf der Aufnahme abgehackt.

    Und hier hört die Logik für mich auf. Das kann ja dann eigtl. nur ein Problem auf der Starface selbst sein?

    Die obligatorischen Dinge wie Neustart aller beteiligten Komponenten wurde natürlich schon durchgeführt.

    Grüße
    Arne

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.145

    Standard

    Hast Du mal geschaut wie die Anlage ausgelastet ist?
    Evtl. sind einfach keine Ressourcen zum konstanten aufzeichnen/schreiben da.
    top/htop
    df
    free (swap?)
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    54

    Standard

    Moin slu,

    Hm nein das habe ich noch nicht geschaut, aber das ist ne Advanced V6 SIP und zu dem Zeitpunkt war nur ein Gespräch aktiv, insgesamt sind 30 Telefone angemeldet.
    Also, wenn eine Advanced V6 das nicht packt, was nen Raspberry Pi mit Asterisk ohne zu zucken schon schafft, dann wäre ich sehr erstaunt.
    Kann ich aber natürlich nochmal schauen.

    PS: Kurz vor dem Test mit der Aufzeichnung wurde die Anlage neugestartet.

    Grüße
    Arne

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.145

    Standard

    Zitat Zitat von aeichhorn Beitrag anzeigen
    Also, wenn eine Advanced V6 das nicht packt, was nen Raspberry Pi mit Asterisk ohne zu zucken schon schafft, dann wäre ich sehr erstaunt.
    Irgendwann ist jeder Hardware ausgelastet (warum auch immer), das würde ich in diesem Fall prüfen.

    Ich bin immer wieder erstaunt das es Leute gibt welche so ein System ins Internet hängen und dann nicht auf dem aktuellen Stand halten, aber
    das ist ein andere Geschichte.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    54

    Standard

    Gut die Anlage ist von außen nicht erreichbar. Die Mobile Clients werden hier nicht genutzt.
    Von daher ist das wohl "okay" mit der veralteten Software.

    Ich habe nun top und free gecheckt während eines Telefonats.

    Sieht für mich soweit alles i.O. aus? Wie gesagt es lief ja auch die ganze Zeit und aufeinmal treten diese Probleme absolut ohne Schema auf. Seit zwei Tagen nun auch so, dass der Externe Teilnehmer den Internen nicht korrekt hört.

    Bildschirmfoto 2019-10-23 um 15.19.31.png

    Bildschirmfoto 2019-10-23 um 15.16.09.jpg

  6. #6
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Huhu,

    bist du sicher dass das eine Advanced V6 ist? Die Advanced V6 wird erst seit 6.5.0.30 unterstützt und hat mehr als 2 GB Arbeitsspeicher.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.145

    Standard

    Zitat Zitat von aeichhorn Beitrag anzeigen
    Ich habe nun top und free gecheckt während eines Telefonats.
    Das war die Last beim einem Gespräch mit Störung?
    Da ist ja keine Last, das sollte nicht das Problem sein.

    SSD könnte noch Schwierigkeiten machen, hier könnte man auch mal noch schauen ob die gute Performance liefert.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    54

    Standard

    Ja das war die Last/Auslastung bei einem Gespräch mit Störungen.

    Ich steh echt auf dem Schlauch.

    Es gibt einfach gar kein Muster für das ganze.

    Zitat Zitat von TomAnson Beitrag anzeigen
    Huhu,

    bist du sicher dass das eine Advanced V6 ist? Die Advanced V6 wird erst seit 6.5.0.30 unterstützt und hat mehr als 2 GB Arbeitsspeicher.
    Heyho, nein war tatsächlich eine V5.

    Habe mir mal die channelstats angeschaut während einem Gespräch mit Störungen.

    sf*CLI> sip show channelstats
    Peer Call ID Duration Recv: Pack Lost ( %) Jitter Send: Pack Lost ( %) Jitter
    195.185.37.60 t99e8hdchaj 00:05:17 0000015322 0000000017 ( 0.11%) 0.0000 0000015343 0000000001 ( 0.01%) 0.0039
    192.168.200.200 261235e74da 00:05:11 0000015343 0000000000 ( 0.00%) 0.0000 0000015322 0000000000 ( 0.00%) 0.0001
    192.168.200.45 557fad16040 00:05:23 0000015973 0000000000 ( 0.00%) 0.0000 0000015974 0000000000 ( 0.00%) 0.0001
    195.185.37.60 7319fade184 00:05:21 0000023836 0000000029 ( 0.12%) 0.0000 0000023850 0000000001 ( 0.00%) 0.0033
    4 active SIP channels

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 07:32
  2. Keine Sprachübertragung bei externen Telefonen
    Von paffrath im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 17:32
  3. Avaya B169 DECT Konferenztelefon an Gigaset N720 - Audio Störungen (Rauschen)
    Von AnTön im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2017, 10:21
  4. Zeitgesteuerte Umleitung - Einseite Sprachübertragung
    Von Bastib im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 18:34

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •