Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Telekom SIP Trunk Pure

  1. #1
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    187

    Standard Telekom SIP Trunk Pure

    Guten Morgen,

    wir haben gestern Abend von ISDN auf SIP Trunk Pure umgestellt.
    Ich habe Euch mal das von mir veränderte Profil angehangen, mit dem es nach ein wenig Probieren auch geklappt hat:


    Änderungen am Profil:
    port: 5060
    transport: tcp
    qualify: yes


    Weitere Veränderungen (zumindest bei mir):

    Server -> Netzwerk -> Hinter NAT = JA (externe IP = UnsereDynDNS)

    Port 5060 auf TCP&UDP geändert.
    Die Starface lief bisher in einer DMZ mit Portforwarding; seit gestern mit oben gemachten Einstellungen nicht mehr erforderlich.


    Vielleicht ist das für den ein oder anderen hilfreich bei der Einrichtung.

    Ach ja, Anmeldedaten:

    Benutzername: Rumpfnummer des Trunks
    AuthUser: Telefonie-Benutzername
    Password: Telefonie-Passwort

    Gruß

    Looser
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Looser (15.08.2019 um 07:49 Uhr)

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    Merci Looser für den Screenshot... :-)

    bei unserem Kunden läuft die Leitung ein wie ausgehend super bis auf die Rufnummernerkennung/Signalisierung seitens der Telekom.

    Daher müsste ich wissen ob mit diesem Profil die Durchwahlen direkt angesteuert werden können.
    Eingehende Anrufe beim Kunden kommen alle auf der Zentrale raus. Natürlich sind den Mitarbeitern die Rufnummern auch zugewiesen... :-)

    Die von außen angewählten Nebenstellen stehen auch im Logfile nicht aufgelöst drin.
    bei jedem Anruf nur die Zentralenummer.

    Der Support der Telekom meinte nun die Anlage meldet sich falsch am NGN der Telekom an.
    das müsste im rfc6140 durchgeführt werden.

    Vielleicht hilft mir auch der Screenshot den unteren Bereichs im Leitungsprofil noch weiter.

    Hier habe ich bei Typ "tcom" und in den Format-Feldern jeweils "+11 (222) XXX" stehen.
    ansonsten entspricht meine Einrichtung Deinem Screenshot.

    Bin für Anregungen und Tipps empfänglich.

    Grüße
    Frank

  3. #3
    STARFACE User
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo Frank,

    vielleicht erklärt dieser Thread das Problem: https://support.starface.de/forum/sh...-Trunk-Pooling

    Viele Grüße,
    Torsten

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    vielleicht erklärt dieser Thread das Problem: https://support.starface.de/forum/sh...-Trunk-Pooling

    Viele Grüße,
    Torsten
    Danke hat geholfen.
    Frank

Ähnliche Themen

  1. Telekom SIP-Trunk Pure Mailboxproblem
    Von O.K. im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2019, 13:14
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 12:34
  3. Telekom Sip-Trunk an Telekom-Lancom
    Von Fragan im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 13:32
  4. Telekom SIP-Trunk
    Von rvo im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 09:07
  5. Telekom SIP Trunk
    Von SHS im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 09:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •