Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bintec Elmeg DECT210 an Starface

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Eltville
    Beiträge
    17

    Standard Bintec Elmeg DECT210 an Starface

    Hallo zusammen,

    wir sind seit letzter Woche Starface Certified Partner und möchten in der nächsten geraumen Zeit unserer erste Starface Anlage bei uns in der Firma installieren.

    Wir haben bei uns noch drei DECT210 von der Firma Bintec Elmeg im Einsatz die wir gerne verwenden möchten, da wir diese erst vor kurzem gekauft haben.
    Diese würden wir gerne an unserere Starface TK-Anlage anbinden wobei die Starface diese nicht erkennt.

    Was wir bereits getan haben:

    1. Firmware von Gigaset Pro installiert
    2. Manuellen IP Scan


    Die DECT210 ist exakt Identisch mit der N870IP, nur gelabelt von der Bintec Elmeg GmbH.

    Bevor wir uns drei N870 Dect Sender kaufen wollten wir gerne fragen, ob hier jemand Erfahrung hat solche DECT-Sender umzulaben?
    Ebenfallsnoch eine weitere Idee außer jeden SIP Account manuel in der Basis zu erstellen?

    Vorab vielen Dank

    Grüße
    Marcel

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    519

    Standard

    Hallo Marcel,

    zum Umlabeln kann ich leider nichts sagen. Aber wenn das dieselben Geräte sind und ihr sogar die Gigaset Firmware drauf habt, sollte das doch möglich sein, eine Provisionierung hinzubekommen.
    Seid ihr nach Anleitung aus unserem Knowledge vorgegangen? Da die N870 ein komplexes DECT-System ist, müssen schon einige Dinge beachtet werden. Ein reiner IP-Scan führt da nicht zum Ziel. Ihr müsst zb mit entsprechenden Rollen der einzelnen DECT Zellen arbeiten. Auf der STARFACE muss 6.6.0.10 oder neuer laufen.

    Wenn ihr unseren Knowledge Artikel noch nicht kennen solltet, schaut da bitte mal gut drüber.

    https://knowledge.starface.de/displa...r+Gigaset+N870

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.536

    Standard

    Eventuell hilft dir auch das autoprov log, da steht der Grund weshalb die Provisionierung nicht geht meistens gut lesbar
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Eltville
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Ich werde mich nächste Woche hinsetzen und nochmal das WIKI durchlesen sowie die Logs anschauen.

    Ich werde euch berichten ob ich weiter gekommen bin oder nicht.

    Schöne Woche

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Eltville
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo zusammen,

    tut mir leid für die späte Rückmeldung.

    Nach weiteren Tests sowie nach der Anleitung des WIKIS mussten wir nun endgültig feststellen, dass wir eine DECT210 nicht an der Starface anbinden können.

    Wir haben uns nun 2 Gigasets 870IP Pro bestellt und sind seit gestern Live mit unserere Starface Anlage.

    Somit nochmal vielen Dank für die Hilfe und wünsche euch ein schönes Wochenende.

    Grüße
    Marcel

Ähnliche Themen

  1. bintec Elmeg VoIP-Telefone
    Von BohndieBohne im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 08:35
  2. Elmeg IP120 kompatibel?
    Von Tobjo84 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 12:15

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •