Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: STARFACE defekt - was macht ihr mit der Hardware?

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Frage STARFACE defekt - was macht ihr mit der Hardware?

    Hallo, habe hier eine Compact V2, die SSD scheint in Ordnung, die beiden Boards leuchten meiner Meinung nach auch normal, sie bootet aber nicht mehr und auch ein Recovery funktioniert nicht.

    Eine PCIe X1-Raiser-Karte* habe ich überlegt zu kaufen, allerdings hat mich die Analyse schon so viel Zeit gekostet dass es sich nciht lohnt...

    Schade um die Hardware ist es trotzdem. Was macht ihr?

    Da der Kunde sauer ist weiß ich nicht, ob ich fragen sollte, ob ich die zu STARFACE schicken darf.

    * Siehe:

    https://support.starface.de/forum/sh...ll=1#post46430
    Geändert von d i r k (18.01.2020 um 15:28 Uhr)
    Beste Grüße

    d i r k

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Hallo Dirk,

    brauchst Du Ersatz für den Kunden, oder war die Frage mehr grundsätzlich gemeint?

    Ich hätte hier durchaus ältere, 100% funktionierende Compact-Hardware stehen (von Kunden, die ins Rechenzentrum gewechselt sind) - wenn von Deinem Kunden her Lizenzdaten vorhanden sind, sollten die sich übertragen und von Starface freigeben lassen. Bei Interesse einfach per Mail/PN mal melden ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Der Kunde ist jetzt in der Cloud.

    Ich habe hier auch noch mehrere funktionierende Compact V2 von Kunden, die jetzt alle in der Cloud sind.

    Es ging um die Hardware, die ja sicher nicht zu 100 % defekt ist, wenn sie überhaupt defekt ist.

    Ich würde sonst die SSD rausnehmen und sie zur AWB bringen. Wäre aber eigentlich schade.

    Macht STARFACE da irgendeine Art Recycling?
    Beste Grüße

    d i r k

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Ok - alles klar - also grundsätzliche Frage ...

    Das "wenn sie überhaupt defekt ist" liesse sich ja leicht prüfen (wenn das grundsätzlich lohnenswert erscheint ...).

    Macht STARFACE da irgendeine Art Recycling?
    Interessante Frage ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Sag ich doch...
    Beste Grüße

    d i r k

  6. #6
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    264

    Standard

    Wenns Preiswert ist kann man die Hardware als Homeserver o.ä. missbrauchen.

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Da kein IPMI: Nein!
    Beste Grüße

    d i r k

  8. #8
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard

    eBay-Kleinanzeigen, entsorgen kann man immer noch.

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    264

    Standard

    2-3 Gehäuse würde ich auch noch nehmen.

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    500

    Standard

    Man kann defekte Appliances grundsätzlich nach Absprache zu uns zur Reparatur einsenden. Oftmals ist nur ein Bauteil defekt, das man recht unkompliziert austauschen kann. Je nach Hardwareversion und Defekt kann es aber natürlich auch sein, dass eine Reparatur unwirtschaftlich ist oder Bauteile von nicht mehr produzierten Applianceversionen nicht mehr verfügbar sind.

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Ok, danke!

    Für mich ist im Grunde alles bis ca. 300 Euro unwirtschaftlich und ich habe interessehalber wesentlich mehr Zeit verbraten.

    Aber der Umwelt zuliebe würde ich die ganzen alten Anlagen die Kunden wegschmeißen (auch viele einwandfrei funktionierende) durchaus zurückschicken, vielleicht gegen eine Spende für was Gemeinnütziges für Kinder oder so...

    Also falls die Teile wiederverwendet werden können.

    Das erübrigt sich aber im Grunde sowieso, weil ich ja nur noch Cloud mache, es werden also nicht mehr Anlagen, habe jetzt alle in der Cloud...
    Beste Grüße

    d i r k

  12. #12
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard

    Hindert dich ja aber niemand dran die Anlagen bei Kleinanzeigen einzustellen und abzuwarten. Den Erlös kannst du ja dann selbst einer Organisation zukommen lassen. Die Kinder freuen sich auch, wenn eine kleinere Spende direkt von dir kommt ;-)

  13. #13
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Habe ich keine Zeit zu und müsste ja ein Secure-Erase der SSD noch machen... Ist das denn generell laut Partnervertrag erlaubt? "Muss" ich mal gucken...

    Was machen die Leute eigentlich, die da eine Anlage kaufen?

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from...rface&_sacat=0



    Mir sagte der Vertrieb die Anlage eines Kunden bei einem anderen weiterzuverwenden macht keinen Sinn.

    Ich spende übrigens eh schon.
    Geändert von d i r k (21.01.2020 um 09:38 Uhr)
    Beste Grüße

    d i r k

  14. #14
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard

    Ja, die liebe Zeit, da ist immer zu wenig von da.

    Wie meinst du das, was die machen, die dort eine kaufen? Vermutlich richten die die ein und nutzen diese oder die werden zweckentfremdet als 19" Rechner o.ä.

    Sehr lobenswert.

  15. #15
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    494

    Standard

    Da gibt es dann aber wesentlich leistungsfähigere Mini-PCs (1 Liter oder kleiner) für einen Bruchteil des Geldes...

    Gut, man könnte fli4l und eisfair darauf betreiben...

    https://www.eisfair.org/hilfe/asterisk/

    SCNR
    Beste Grüße

    d i r k

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2019, 14:01
  2. SIP Leitung down, was macht die Starface (6.3)?
    Von slu im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 08:51
  3. Starface auf Hardware defekt untersuchen
    Von jroeck im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 10:37
  4. Hardware für Testaufbau mit Starface VM
    Von _opti_ im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 12:02
  5. Hardware für die Softwarelösung von Starface
    Von t.dierks im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •