Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zentrale Telefonanlage

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    26

    Frage Zentrale Telefonanlage

    Liebe Starface Community,

    wir möchten eine Zentrale Telefonanlage erstellen.
    Aktuell haben wir 5 Standorte mit einer eigenen Telefonanlage (VM).
    Für uns in der IT ist eine Zentrale Telefonanlage hinsichtlich der Betreuung und Verwaltung ein Mehrwert, allerdings möchte die GF wissen, welche vorteile es für den User bringt?
    Mir fiel auf Anhieb folgender Punkt ein.

    - Anmeldung an den Telefonen mit den eigenen Logindaten an allen Standorten möglich

    Habt ihr Erfahrungen welche vorteile es noch für den Enduser bringt?


    Viele Grüße und ein Dankeschön schon mal vorab.

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    539

    Standard

    Hallo,

    ich werfe mal noch zwei schnelle Gedanken in den Ring. Annahme: Die 5 Standorte sind schon mit STARFACE realisiert und im Anlagenverbund.

    • Keine Wahl des Standortpräfix bei Calls über den Anlagenverbund nötig.
    • Chat und Dateiübertragung mit UCClient auch mit allen Benutzern der anderen Standorte möglich (geht nicht im Anlagenverbund).

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von jmeyer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich werfe mal noch zwei schnelle Gedanken in den Ring. Annahme: Die 5 Standorte sind schon mit STARFACE realisiert und im Anlagenverbund.

    • Keine Wahl des Standortpräfix bei Calls über den Anlagenverbund nötig.
    • Chat und Dateiübertragung mit UCClient auch mit allen Benutzern der anderen Standorte möglich (geht nicht im Anlagenverbund).

    Vielen Dank jmeyer, vor allem das Thema Standortpräfix ist sehr positiv!

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo

    Als kleine Gedankensstütze. Wenn Du nur eine Anlage betreibst musst du bezüglich Notrufe aufpassen. Nicht das die Feuerwehr zu Standort X fährt obwohls bei Y brennt.

  5. #5
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    230

    Standard

    Das lässt sich zum Glück über die STARFACE gut abbilden mit den verschiedenen Notrufstandorten:

    https://knowledge.starface.de/displa...+konfigurieren
    STARFACE Technische Redaktion

    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    54

    Standard

    Ja das schon, aber es ist ja hinter jeder Nummer eine Adresse hinterlegt, oder hinter jedem Nummernblock.. zb. 0714115050 - 0714115099 ==> hansmusterstrasse 7 usw..
    wenn du jetzt dem Standort A die Nummern 50-70 gibst, die auch an der hansmusterstrasse 7 sind ist das ok, wenn Du dann am
    Standort B 71-80 ==> die eigentlich an der blumenstrasse 15 zuhause sind vergibst, zeigts bei der Feuerwehr die hansmusterstrasse an.

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    54

    Standard

    wenn jeder Standort einen eigenen SIP hat, ja dann geb ich dir völlig recht..

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Noch eine Anmerkung zum Thema Standort-Präfix: Da ihr aktuell mit den Prafixen arbeitet gehe ich davon aus, dass die internen Rufnummern der Benutzer über alle Anlagen hinweg nicht eindeutig sind. Das sollte natürlich bei einer Umstellung aller Nutzer auf einer Anlage berücksichtigt werden. Wenn du z.B. an Standort A und B jeweils einen User mit interner Durchwahl 20 hast, kann nur einer die interne Rufnummer 20 behalten. Tipp: Pro Standort in der neuen zentralen Anlage neue verlängerte Durchwahlen vergeben. Beispiel: Standort A hatte vorher 10-99 und bekommt in der neuen Anlage die internen Durchwahlen von 100-199. Standort B bekommt 200-299 usw... Macht die Umstellung für die User weniger kompliziert.
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Vielen Dank an alle die hier noch eine sehr hilfreiche Gedankenstütze sind!
    Bezüglich der Notrufe, diese hatte ich tatsächlich nicht auf dem Zettel, vielen Dank für den Hinweis.
    Die Durchwahlen haben wir dadurch gelöst, dass wir eine Ziffer für einen Standort benannt haben, z.B. 2 für HH, 4 für Düsseldorf usw.

Ähnliche Themen

  1. Nach Zeit auf Zentrale
    Von MarcoB im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2019, 09:52
  2. Softwarebasierte Telefonanlage
    Von BohndieBohne im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 19:39
  3. zentrale Rufnummernsignalisierung ohne Gruppenzugehörigkeit
    Von Goj_Base2 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 13:31
  4. Starface an Telefonanlage anschließen
    Von datec im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 16:16
  5. Funktion Zentrale
    Von lerchr im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 18:12

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •