Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Version 6.7.1.20 Released 25.03.2020

  1. #1
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    176

    Standard Version 6.7.1.20 Released 25.03.2020

    Hinweis: In Version 6.7.1.20 sind auch die Änderungen aus Version 6.7.1.14 enthalten. Version 6.7.1.20 ist ein Folgerelease von 6.7.1.14, kein Ersatz.

    Features:

    • Highlights
      • Dieses Service Release verbessert noch einmal dem Umgang mit SIP-Passwörtern und Telefon-Weboberflächen-Passwörtern. Im Zuge der Yealink-Sicherheitslücke im Autoprovisionierungsservice haben wir hier weiter optimiert.

    • Wichtige Hinweise zum Release
      • Bei dem Update der STARFACE auf die 6.7 beachten Sie bitte, dass der freie Speicherplatz mindestens 4 GB betragen sollte.
      • Die Unterstützung von Windows 7 durch den UCC Client für Windows wurde zum 31. Dezember 2019 abgekündigt. Ab dem 01. Januar 2020 bieten wir Wartung und Support für den UCC Client für Windows nur dann an, wenn er auf Windows 8 oder jünger oder den entsprechenden Windows-Server-Releases betrieben wird.
      • Bitte beachten Sie, dass zwei Rechte zur Sichtbarkeit von Anrufernummern zu einem Recht zusammengeführt wurden. Bitte prüfen Sie Anpassungsbedarf an Ihren Einstellungen vor dem Update. Weitere Informationen finden Sie hier: hier.
      • Wir empfehlen, vor dem Update die Rufliste mit dem Modul 'STARFACE Archivierung' zu verkleinern, sowie in allen Modulen mit vollqualifizierten Rufnummern zu arbeiten.
      • Sollten Sie eine STARFACE Connect Leitung verwenden, so überprüfen Sie bitte Ihre Einstellungen, da sie eventuell nicht die höchste Routing-Priorität verwendet.
      • Vor der Installation sollten Sie überprüfen, ob das siptrunk.de-Profil Ihres Anbieters aktualisiert wurde.
      • Es ist erforderlich jeweils die aktuellste Version des UCC Clients in Kombination mit der aktuellsten Version der Telefonanlage zu nutzen.

    • Neue Features
      • Snom & Yealink: Verbesserte Starface-Update-Mechanik verhindert den Verlust der Konfigurationseinstellungen auf dem Gerät während des Telefonupdates: Nach einem Firmware-Update in Folge eines Starface-Updates können Snom und Yealink-Telefone ihre SIP- und Telefonmenü-Passwörter in einem Zeitraum von 20 Minuten beliebig oft bekommen.
      • Ein neuer Button im Telefonbereich erlaubt die Generierung und Übertragung neuer SIP-Passwörter für alle Telefone.
      • Telefonliste: SIP- und Admin Credentials aus dem Kontextmenü neu übertragen.
      • Snom & Yealink: Provisionierungs-Zeitfenster für SIP- und Telefonmenü-Passwörter eingeführt. Nach der Erstkonfiguration eines Telefons werden die SIP- und Telefonmenü-Passwörter nicht mehr übertragen. Über die Administrationsoberfläche der Starface lässt sich die Übertragung für ein Zeitfenster von 20 Minuten aktivieren.
      • Schnellere Erkennung von nicht verfügbaren Telefonen nach Timeout von 60 Sekunden. Funktioniert nicht in allen Szenarien bei Snom-Geräten.
      • Snom & Yealink: Administrationspasswörter werden aus Sicherheitsgründen nur einmalig übertragen.
      • Yealink und Snom: Das in der STARFACE gesetzte Passwort für die Weboberfläche der Telefone wird nur noch einmal an die Telefone übertragen. Es wird erst nach erneuter Änderung wieder neu übertragen.
      • Yealink: Der VAR-Benutzer im Telefon-Webinterface wurde aus Sicherheitsgründen abgeschaltet.

    • UCC Clients
      • Die Release Notes für den UCC Client für Windows finden Sie hier.
      • Die Release Notes für den UCC Client für Mac finden Sie hier.


    Bugfixes:

    • Known Issues
      • Das deutsche Sprachpaket des Snom D120 ist aktuell nicht verfügbar.




    Frühere Versionen...
    Geändert von BeKa (09.04.2020 um 07:40 Uhr)

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    76

    Standard

    Achtung: Es sollte darauf hingewiesen werden dass nach der Installation eine Abfrage erfolgt wer eine Benutzer ("normal") und eine Benutzer Light Lizenz bekommt!

    Da 6.7.1.14 zurückgezogen wurde, war ich nicht davon ausgegangen dass es mit dieser Version doch aktiviert wurde. (Ich hab aber jetzt auch kein Lizenzproblem :-))
    Viele Grüße
    Guido Lepping

    MOprojects GmbH
    www.moprojects.de

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    Die UCC-Client für Mac 6.7.1.0 ist (binär-)identisch geblieben, richtig?

    Dann brauche ich das nicht neu bei mir hochladen in meine Systeme.

    Wenn ich hier auf "Neue SIP-Passwörter für alle Telefone generieren" gehe und auch noch auf "Probleme bei Provisionierung"* unter den Telefonen bzw. Smartphones und UCC-Clients die dort aufgeführt sind, dann passieren ganz komische Sachen mit meinen Telefonen und UCC-Clients...

    Ich kann das aktuell noch nicht beschreiben.

    Jedenfalls blinkt an einem Yealink T54W schon mal mein eigenes Besetztlampenfeld wie wild Rot.

    Der STARFACE UCC Client (natürlich die aktuellste Version) ist auch erstmal nicht verbunden, hängt, ich schieße den Prozess unter Windows ab, was relativ lange dauert, dann starte ich ihn neu und der vebindet sich wieder normal.

    Der Android-Client funktioniert nach einer kurzen Bedenkzeit normal.

    Auch nach Testanrufen blinkt mein Besetztlampenfeld auf dem Yealink T54W weiterhin schnell Rot.

    Ich starte mal alles neu.

    Ich klappere gerade noch die STARFACE-Logs ab, sehe auf die Schnelle nichts auffällig, suche gerade die Logs im T54W, finde sie leider nicht, habe aber entdeckt, dass ihr da unter "Energiesparmodus" was reinprogrammiert habt (Das erklärt das für mich neue Verhalten des Displays!), da steht bei Sa und So jeweils 7-7 Uhr... Etwas seltsam.

    Toll, dass sogar mittlerweile im Telefon Let's Encrypt-Zertifikate drin sind!

    Nach einem Neustart ist wieder alles ok!

    ÜBrigens ist es an einem Yealink T54W auch weiterhin so, dass im Bildschimschoner-Modus des Telefons die rote Benachrichtigungs-LED oben rechts blinkt, obwohl nichts neues vorhanden ist...

    * Wenn man dann draufklickt kommt das:

    Unbenannt.PNG
    Geändert von d i r k (29.03.2020 um 10:28 Uhr)
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  4. #4
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.503

    Standard

    Wenn das MWI Lämpchen am Yealink schnell blinkt, bedeutet es dass es gerade eine Konfiguration vom Server abfragt und übernehmen will. Das wäre nach dem Klicken dieses Buttons erstmal nichts ungewöhnliches
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    Nein, es blinkt langsam...

    UPDATE: Also wenn der Bildschirm Schwarz ist blinkt das rote Lämpchen langsam, wenn der normale Bildschirm-Schoner-Modus an ist mit Uhrzeit und Datum im Display dann nicht...
    Geändert von d i r k (31.03.2020 um 07:43 Uhr)
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  6. #6
    STARFACE User
    Benutzerbild von stephan.kuehn
    Registriert seit
    15.01.2020
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25

    Standard

    Können wir davon ausgehen, dass die Release Notes der 6.7.1.14 trotzdem gelten und die 6.7.1.20 quasi eine darauf aufsetzenden Version ist? Unter https://www.starface.de/de/Service/versionhistory.php fehlen jegliche Infos zur 6.7.1.14 und in den Notes der 6.7.1.20 wiederum fehlen die Änderung der 6.7.1.14.
    Änderungen der 6.7.1.14 sind daher derzeit nur im Forum zu finden.

  7. #7
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    272

    Standard

    Zitat Zitat von stephan.kuehn Beitrag anzeigen
    Können wir davon ausgehen, dass die Release Notes der 6.7.1.14 trotzdem gelten und die 6.7.1.20 quasi eine darauf aufsetzenden Version ist? Unter https://www.starface.de/de/Service/versionhistory.php fehlen jegliche Infos zur 6.7.1.14 und in den Notes der 6.7.1.20 wiederum fehlen die Änderung der 6.7.1.14.
    Änderungen der 6.7.1.14 sind daher derzeit nur im Forum zu finden.
    Ja. Es handelt sich um ein Folgerelease, nicht um einen Ersatz. Im Folgerelease 6.7.1.20 sind auch alle Änderungen der 6.7.1.14 enthalten.

  8. #8
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.503

    Standard

    Außerdem, wenn du auf einer Version < 6.7.1.14 bist, dann siehst du auch die Release-Notes von den Zwischenversionen die mit dem Update "übersprungen" werden
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  9. #9
    STARFACE User
    Benutzerbild von stephan.kuehn
    Registriert seit
    15.01.2020
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25

    Standard

    Dann solltet Ihr die Release Notes unter https://www.starface.de/de/Service/versionhistory.php noch mit Infos zur Version 6.7.1.14 ergänzen oder alle Änderungen mit in die Notes 6.7.1.20 reinpacken.

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    76

    Standard

    Meinte ich auch bereits im ersten Post.
    Es ist auch aus dem Link von stephan nicht ersichtlich dass .14 in .20 integriert ist...
    Viele Grüße
    Guido Lepping

    MOprojects GmbH
    www.moprojects.de

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    Guten Morgen,

    bei einem Kunden liegt seit Dezember 2019 Hardware für mehrere tausend Euro rum, klappt das jetzt endlich?

    GIGASET N870 IP PRO - Mehrere Multizellen an mehrerern Standorten nicht möglich?

    https://support.starface.de/forum/sh...ll=1#post46457
    Geändert von d i r k (06.04.2020 um 09:26 Uhr)
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  12. #12
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.503

    Standard

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Bei einem Kunden liegt seit Dezember 2019 Hardware für mehrere tausend Euro rum, klappt das jetzt endlich?

    GIGASET N870 IP PRO - Mehrere Multizellen an mehrerern Standorten nicht möglich?

    https://support.starface.de/forum/sh...ll=1#post46457
    Aus den Release Notes für 6.7.1.14:

    Gigaset N870: Mehr als einen N870 DECT Manager im Verbund an der STARFACE betreiben.
    Also ja

    STARFACE Updates sind kumulativ
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  13. #13
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    Ach ja, uff, danke! Hatte die alten Release-Notes vergessen...
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  14. #14
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    272

    Standard

    Zitat Zitat von stephan.kuehn Beitrag anzeigen
    Dann solltet Ihr die Release Notes unter https://www.starface.de/de/Service/versionhistory.php noch mit Infos zur Version 6.7.1.14 ergänzen oder alle Änderungen mit in die Notes 6.7.1.20 reinpacken.
    Ist geschehen! Danke für den Hinweis.

  15. #15
    STARFACE Newbie Benutzerbild von vhoesel
    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2

    Standard

    "Unable to find UpdateInfo"

    Habe Download und Update getrennt.
    Download_fertig.JPG

    Wenn ich dann das Update ausführen will, erhalte ich:
    Nach_Update_suchen.jpg

    Das Admin-Fenster wird geschlossen und die o.g. Abbildung steht an stelle des Frontend.
    Ich klicke ok und aktualisiere den Tab. Das Frontend erscheint wieder.
    Zurück im Admin-Fenster, klicke ich "jetzt suchen", es wird die Uhrzeit des Download angezeigt, ich bestätige und klicke anschließend wieder auf jetzt updaten ohne die Zeit abzuwarten, dass der Download wiederholt startet.
    Dann geht es.

    Äh, habe ich etwas verpasst?
    Besten Gruß

Ähnliche Themen

  1. UCC Client für Windows - Version 6.7.1.204 Released 26.03.2020
    Von JaHo im Forum STARFACE UCC Clients & Mobile Clients
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.05.2020, 10:21
  2. Version 6.7.1.14 Released 07.02.2020
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2020, 09:25
  3. Mobile Client für Android - Version 6.7.0.7 Released 31.01.2020
    Von JaHo im Forum STARFACE UCC Clients & Mobile Clients
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2020, 13:19
  4. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 14.08.2019, 14:02
  5. Grandstream GXP 2020 BLF
    Von lordmike1503 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 23:37

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •