Hallo zusammen,

aktuelle Szenario:

SF-Cloud mit Yealink Telefonen und UCC-Clients (alle FW-Ver aktuell).

externer Anruf kommt rein auf z.B. Nst. 12 ==> klingelt ganz normal, Kollege grad nicht am Platz :-)
Nst. 11 übernimmt den Anruf, führt das Gespräch, beendet das Gespräch

Kollege Nst. 12 kommt zurück, sieht "Verpassten Anruf" ==> und ruft den Kunden zurück, von dem er dann
erfährt, dass ihm bereits geholfen wurde.

Ist es möglich, irgendwie im Client zu signalisieren, dass ein "verpasster" Anruf von jemand anderem "Weg-gepickt" wurde?

Danke, Gruß Klaus