Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kombination "Ansage vor Melden" und "iQueue"

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    15

    Standard Kombination "Ansage vor Melden" und "iQueue"

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe das Thema gab es noch nicht, ich habe es jedenfalls nicht finden können:
    Der Artikel https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=23987583 besagt "Das Modul 'Ansage vor Melden' und die iQueue dürfen nicht in Kombination genutzt werden."

    Weiß jemand warum und was passiert wenn doch? Was steckt hier dahinter?

    Über Ideen und Antworten würde ich mich freuen!
    Grüße, Manu

  2. #2
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo Manu,

    in Kombination heisst in diesem Zusammenhang, dass Ansage vor Melden nicht auf die gleichen Rufnummern reagieren darf, wie die iQueue.
    Ist aber auch kein großer Verlust, da die iQueue ja auch eine Startansage abspielen kann.

    Ich gehe, ohne die Programmierung dahinter einsehen zu können, davon aus, dass Dinge wie die max. Warteschlangenlänge, etc. in Kombination der beiden Module nicht mehr zuverlässig funktionieren,
    da Ansage vor Melden ggf. mehr Anrufe entgegennehmen würde, als die iQueue "möchte".

    Grüße

    Stefan
    STARFACE Excellence Partner | www.troendle.de | support@troendle.de

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Der Hintergrund ist recht trivial. Das Modul "Ansage vor Melden" hat einen Moduleinsprungspunkt namens "PostPhoneSelection" (Im Modul Designer nennt sich das "on incoming calls to user/group"). Heißt das Modul wird erst geladen, NACHDEM die zu rufenden Telefone vom System festgelegt wurden. Beispiel: Hat ein Nutzer oder eine Gruppe nun bspw. eine Umleitung "Immer" aktiviert, kommt das Modul nie zum Zuge. Die Umleitung greift viel früher.

    Das selbe Problem hat dann natürlich eine iQueue Gruppe. Die Verarbeitung durch die Funktionen der iQueue laufen ab, bevor das Modul greifen könnte.

    Problem lässt sich aber umgehen. Ich hatte hier mal ein Modul gebaut, was die gleichen Funktionen bietet, aber auf alle eingehenden Anrufe reagiert: https://support.starface.de/forum/sh...ll=1#post41783
    Geändert von andreas.stein (16.05.2020 um 10:35 Uhr)
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Super, wieder etwas schlauer. Vielen Dank für die Antworten!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit "Ansage vor Melden"
    Von hagenow im Forum STARFACE Module
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2017, 10:41
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 18:12
  3. "Ansage vor Melden" - Wartemusik statt Freizeichen
    Von Mantaray im Forum STARFACE Module
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 08:18
  4. Wenn das Modul "Ansage vor Melden" läuft, wird auf den Endgeräten "unknown" angezeigt
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:43
  5. "Ansage vor Melden" kommt nochmal wenn der Anrufer weitergeleitet wird
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 16:56

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •