Hallo Zusammen,

wir haben ein Modul welches mit der Starface 5.8 mit Gruppe & Warteschlangenoch einwandfrei funktionierte und nun seit der 6.4 ein seltsames Verhalten mit einer Weiterleitung über CallPhoneNumber auf eine iQueue zeigt. Derzeit sind wir auf der 6.7.1.20.

Ein Anruf kommt rein und wird mit CallPhoneNumber an eine iQueue weitergeleitet.

Wir haben in der iQueue die "Maximale Verweildauer" auf 300 Sekunden gesetzt. Danach greift die "Umleitung bei Zeitüberschreitung" auf eine Mailbox. Solange der Anruf in der iQueue nicht angenommen wird funktioniert das einwandfrei und der Anrufer landet nach Ablauf der 300 Sekunden auf der Mailbox.

Wird der Anruf allerdings von einem Agenten angenommen, dann kann er genau 300 Sekunden telefonieren, danach klingelt dieser Anruf parallel zum aktiven Gespräch bei einem anderen freien Agenten und sobald er ran geht wird das Gespräch nahtlos mit dem ersten Agenten unterbrochen und der zweite Agent auf den Anrufer in der Leitung.

Das passiert immer zur in der "Maximale Verweildauer" angegeben Zeit, setzten wir da 600 Sekunden rein, dann dauert es genau 600 Sekunden bis der Anruf parallel einem anderen freien Agenten zugestellt wird.

Mit CallGroup habe ich es auch bereits getestet, mit dem gleichen Verhalten.

Hat jemand eine Idee woran das liegt?