Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Starface verliert nach VMware Hostmigration alle Lizenzen -Es geht fast nichts mehr.

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    36

    Böse Starface verliert nach VMware Hostmigration alle Lizenzen -Es geht fast nichts mehr.

    Guten Morgen,
    nach einer VM Migration (Host + Storage) bekomme ich Pop-Ups im Web-Interface, dass alle möglichen Lizenzen nicht mehr ausreichend vorhanden sind.
    Die Light-User wurden deaktiviert, Faxe gehen nicht mehr. Das schöne ist, dass man die Lizenzen nicht mal manuell auf "vollwertig" umstellen kann, obwohl wir da noch zwölf frei hätten. Das ist wirklich sehr clever gelöst! Somit kann ich die Faxe nicht mehr aktivieren.
    Die Terminalserver Lizenzen werden nicht mehr erkannt.
    Die UCC Premium-Lizenzen sind auch weg. Eine ist noch vorhanden. Normalerweise müssten es zehn sein.
    Die iQueue wurde laut Bericht auch wegen Lizenz deaktiviert.
    Das kuriose ist, dass die Lizenzschlüssel alle eingetragen sind.

    Ich habe jetzt ein Back-up auf den alten Host zurück gespielt. Schlagartig geht alles wieder. Nur blöd, dass jetzt die kompletten Voicemails vom Feiertag weg sind. :-/

    Kann das an der Hardware Umstellung liegen? Am Netzwerk hat sich ja an sich nichts geändert. Ich konnte auch von extern noch anrufen und auf den AB quatschen. Leider ging mein Softphone auch wegen Lizenz nicht mehr, sonst hätte ich da noch etwas testen können.
    starface-lizenzproblem.png

    starface-pop-up.png

    Ist das ein bekanntes Problem? Wie ist denn "best practice" bei einer Host-Migration? Oder liegt es vielleicht gar nicht daran?
    Mit freundlichen Grüßen
    Marcus

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    36

    Standard

    Nachdem ich die VM zurückmigriert habe, geht alles wieder. Wenigstens mal kein Datenverlust. Ich würde Sie aber denoch gern mittelfristig umziehen...

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    2.028

    Standard

    Hallo grassi

    Das ist das gleiche Problem, wie beim Hyper-V.

    Wenn du die Virtuelle Maschine schiebst, ändert sich die Hardware-ID, und die STARFACE wirft dir dann die Lizenzen raus.
    Du musst die Server Lizenz dann neu eintragen, und die HW Änderung von deinem SF-Partner bestätigen lassen.

    https://support.starface.de/forum/sh...r-amp-Lizenzen

    Ich weiss nicht, ob es schon erledigt wurde, aber von seitens STARFACE sollte ein Patch kommen (oder ist eventuell schon in der neusten Version drinn), bei der die STARFACE nicht mehr so "scharf" auf HW-Änderungen in VM's reagieren soll

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt
    Modul Down. Hier | Wiki URL: Hier

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.401

    Standard

    Zitat Zitat von grassi Beitrag anzeigen
    Nachdem ich die VM zurückmigriert habe, geht alles wieder. Wenigstens mal kein Datenverlust. Ich würde Sie aber denoch gern mittelfristig umziehen...
    Wir haben dazu eine Anleitung erstellt:
    https://wiki.fluxpunkt.de/display/FP...bweichenderCPU
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    36

    Standard

    Vielen Dank an Fabian und Fabian für den Input. Mir ist es heute Nacht um 3 Uhr dann auch wie Schuppen von den Augen gefallen, dass beim letzten neu installieren auch die gleiche Situation war. Das ist allerdings schon relativ lange her, zum Glück. Daher hatte ich das so nicht mehr präsent.
    Ich mache jetzt mit meinem Partner einen Migrationstermin.
    Grüße und schönes Wochenende
    Marcus

Ähnliche Themen

  1. Starface Compact / PowerLED blinkt rot / nichts geht mehr!
    Von Wikki im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2020, 10:36
  2. Zeitgesteuerter Anrufbeantworter geht nach Update auf Version 5.2 nicht mehr
    Von Gunter im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 15:06
  3. Starface VMware Appliance & VMware Tools
    Von kwetzlar im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 10:49
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 12:19
  5. [Gelöst] Mac-Beta: Nichts geht ... :-(
    Von since1984 im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 17:52

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •