Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vodafone Anlagenanschluss NGN

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    4

    Standard Vodafone Anlagenanschluss NGN

    Hallo zusammen,
    mein erster NGN Anschluss auf einer Starface.
    Es ist die aktuelle Firmware installiert.
    Profil ist Vodafone R4.a kopiert mit der IP des SBC und der Kundendomain unter fromdomain.
    Das Protokoll habe ich auf TCP umgestellt, da das so in den Unterlagen von Vodafone stand.

    Was muss ich bei der NGN-Route eintragen?
    Aus dem Wiki werde ich nicht schlau.
    Wie gebe ich dem NGN Port eine feste IP?
    Wenn ich dies unter Schnittstellen tue, kann ich NGN unter Leitungen nicht mehr auswählen...

    Es liegt ein Kabelmodem mit 5 festen IP´s an dem NGN Port:
    x.x.x.33 Gateway
    x.x.x.34 Firewall für LAN
    x.x.x.35 Soll die Starface werden
    x.x.x36-38 frei

    Das Kabelmodem ist ein Hitron CGNV4-FX2 und laut Unitymedia (Vodafone) Support, liegen alle 5 IP´s transparent an.

    Vielen Dank im Vorraus

    Alex
    Geändert von Alexander Munk (30.06.2020 um 20:33 Uhr)

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Alexander Munk,
    Willkommen im STARFACE Supportforum

    Darf ich unauffällig nachfragen wie du auf das Thema NGN Route kommst?

    Ansonsten sag ichs mal vorsichtig: es ist nur wichtig dass die STARFACE den SBC von Vodafone mit der Ip-Adresse anspricht die dem IP-Ala zugewiesen ist

    Gruß Kreuzer!
    Geändert von Kreuzer (01.07.2020 um 09:26 Uhr) Grund: korrektur

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Kreuzer,

    danke für die Info.
    Ich habe jetzt das Profil als normalen SIP-Trunk eingebunden und die Starface über die Firewall mit der externen IP rausgehen lassen, die Vodafone erwartet.
    Jetzt registriert sich der SIP-Trunk schonmal.
    Dann handelt es sich wohl nicht um einen NGN-Anschluss, oder?

    Die Testrufnummer von Vodafone habe ich jetzt eingebunden und einem User zugeordnet.
    Es klingelt, aber es kommt kein Gespräch zustande. Nur Rauschen.
    Hättest du da auch noch einen Tipp?

    Viele Grüße und danke für die Hilfe

    Alex

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Alex,

    Hast du Username und Passwort für den Ip-ALA bekommen oder nutzt du die Auth über Ip-Adresse (letzteres sollte das normale Verfahren sein)

    also kommt der Ruf eingehend "sauber" an, was heißt es kommt kein Ruf zustande? Hat der Anrufer weiterhin ein Freizeichen? Portfreigaben / Forwardings sind sauber gepflegt?
    Wie sieht es aus wenn du nach extern telefonierst?

    als letztes: Clip No Screening muss aktiv sein.

    Sollte es weitere Fragen zu dem Thema geben darfst du mich gerne auch direkt anschreiben. Auch wenn das Thema bei euch häufiger auf dem Tisch landet.

    Gruß Kreuzer

  5. #5
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,

    der SIP-Trunk läuft jetzt.
    Ich wollte nur mal kurz mitteilen, wie es mir zwischen den Fronten von Provider und Anlagenhersteller ergangen ist:

    - Der Vodafonesupport sagt erstmal natürlich, dass die Anlage nicht unterstützt werden kann, weil sie sich damit nicht auskennen. Vodafone stellt das SIP-Profil aber auf SIP-Trunk.de zur Verfügung.
    - Der Starfacesupporter (ACHTUNG Einzahl, die anderen haben sehr wohl geholfen...) beruft sich darauf, dass wenn das Profil geändert wird, es keinen Support von Starface gibt.

    Das Profil von Vodafone benötigt aber zwingend Änderungen, da die Werte "fromdomain" und "host" bei jedem Kunden anders sind.
    Unter "Erweiter" muss noch "ClipNoSceening" aktiviert werden (Danke Kreuzer!) und die Anzahl der Leitungen eingetragen werden.

    Mit einem heldenhaften Supporter von Starface haben ich den Trunk dann zum Laufen bekommen.

    Vielen Dank Euch und einen angenehmen Tag

    Alex

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Alex,

    freut mich dass es geklappt hat!

    Dass der Vodafone IP-ALA, so wie er als Leitungsprofil vorgegeben ist, nicht funktioniert, habe ich sowohl an STARFACE als auch an Vodafone schon gemeldet...

    Mal schauen wann sich hier was tut ^^
    Zur Info noch für alle Interessierten: Wenn der IP-ALA mal läuft, macht das Teil 0,0 Probleme! Ist an sich wirklich ein schönes Produkt. Allerdings mit ein bisschen Konfigurationsaufwand


    Gruß Kreuzer!

  7. #7
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Noch ein kleiner Nachtrag:
    Damit Clip No Screening funktioniert, muss in der Leitungskonfiguration unter "Einstellungen für Wählformat und Rufnummernanzeige"
    der Typ auf RFC3323 stehen.
    Damit hat bei mir alles funktioniert....

    Viele Grüße

    Alex

Ähnliche Themen

  1. Starface und Vodafone Anlagenanschluss: Nebenstellen nicht erreichbar?
    Von edik im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 08:34
  2. Starface und Vodafone Red Business Internet & Phone Anlagenanschluss L
    Von ms_scheff im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 08:28
  3. Vodafone IP-Anlagenanschluss | Leitung registriert sich nicht
    Von jogoto im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 15:14
  4. Starface über S0 Anlagenanschluss an Vodafone Easybox - Lösung
    Von LUL im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 17:25
  5. Vodafone IP Anlagenanschluss -Neues Profil erstellen
    Von dob im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 21:31

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •