Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: LINZ AG Telekom NGN - NEOTEL Provider

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard LINZ AG Telekom NGN - NEOTEL Provider

    Hallo Zusammen,

    ich installiere gerade eine Starface an einem LinzAG Telekom NGN Port.
    Irgendwie wills aber nicht so wie ich will, hab alles durchkonfiguriert und kann aber nicht mal rausrufen.
    Eingehend funktioniert auch nix.

    Im Log steht folgendes

    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[20190][C-00000016] netsock2.c: == Using SIP RTP TOS bits 184
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[20190][C-00000016] netsock2.c: == Using SIP RTP CoS mark 5
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[20190][C-00000016] res_rtp_asterisk.c: > 0x7f8420311d10 -- Strict RTP learning after remote address set to: 193.84.65.204:19670
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming:1] Set("SIP/0720010626-00000016", "channelname=NGN_LINZ_AG-incoming") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming:2] Set("SIP/0720010626-00000016", "lineconfigid=1039") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming:3] Goto("SIP/0720010626-00000016", "NGN_LINZ_AG-incoming-manuell,4372001062622,1") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Goto (NGN_LINZ_AG-incoming-manuell,4372001062622,1)
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming-manuell:1] Set("SIP/0720010626-00000016", "var_to=<sip:+4372001062622@cityvoice.at>") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming-manuell:2] Set("SIP/0720010626-00000016", "firstcut=+4372001062622@cityvoice.at>") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming-manuell:3] Set("SIP/0720010626-00000016", "secoundcut=+4372001062622") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [4372001062622@NGN_LINZ_AG-incoming-manuell:4] Goto("SIP/0720010626-00000016", "incoming,+4372001062622,1") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Goto (incoming,+4372001062622,1)
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [+4372001062622@incoming:1] Goto("SIP/0720010626-00000016", "calling,004372001062622,1") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Goto (calling,004372001062622,1)
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [004372001062622@calling:1] GotoIf("SIP/0720010626-00000016", "0?4") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [004372001062622@calling:2] AGI("SIP/0720010626-00000016", "agi:async,,1039,,,,,,,,,,,,,,") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[20195] manager.c: -- Manager 'actionasterisk' from 127.0.0.1, hanging up channel: SIP/0720010626-00000016
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: == Spawn extension (calling, 004372001062622, 2) exited non-zero on 'SIP/0720010626-00000016'
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [h@calling:1] NoOp("SIP/0720010626-00000016", "HC 20") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Executing [h@calling:2] Goto("SIP/0720010626-00000016", "_exit_,0") in new stack
    [Jul 27 13:56:09] VERBOSE[1694][C-00000016] pbx.c: -- Goto (calling,_exit_,0)
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] netsock2.c: == Using SIP VIDEO TOS bits 136
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] netsock2.c: == Using SIP VIDEO CoS mark 6
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] netsock2.c: == Using SIP RTP TOS bits 184
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] netsock2.c: == Using SIP RTP CoS mark 5
    [Jul 27 13:56:13] WARNING[20190][C-00000017] chan_sip.c: Got Siren14 offer at 32000 bps, but only 48000 bps supported; ignoring.
    [Jul 27 13:56:13] WARNING[20190][C-00000017] chan_sip.c: Got Siren14 offer at 24000 bps, but only 48000 bps supported; ignoring.
    [Jul 27 13:56:13] WARNING[20190][C-00000017] chan_sip.c: Got Siren7 offer at 24000 bps, but only 32000 bps supported; ignoring.
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] res_rtp_asterisk.c: > 0x7f84203257f0 -- Strict RTP learning after remote address set to: 10.100.20.53:50030
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20190][C-00000017] res_rtp_asterisk.c: > 0x7f842032d8c0 -- Strict RTP learning after remote address set to: 10.100.20.53:50032
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[1728][C-00000017] pbx.c: -- Executing [066488313591@dialstart:1] AGI("SIP/1020.ylnkt58-00000017", "agi:async,,,,") in new stack
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[20195] manager.c: -- Manager 'actionasterisk' from 127.0.0.1, hanging up channel: SIP/1020.ylnkt58-00000017
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[1728][C-00000017] pbx.c: == Spawn extension (dialstart, 066488313591, 1) exited non-zero on 'SIP/1020.ylnkt58-00000017'
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[1728][C-00000017] pbx.c: -- Executing [h@dialstart:1] NoOp("SIP/1020.ylnkt58-00000017", "HC 21") in new stack
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[1728][C-00000017] pbx.c: -- Executing [h@dialstart:2] Goto("SIP/1020.ylnkt58-00000017", "_exit_,0") in new stack
    [Jul 27 13:56:13] VERBOSE[1728][C-00000017] pbx.c: -- Goto (dialstart,_exit_,0)

    Folgendes habe ich Profil hinterlegt.

    StarfaceSIPProfil.JPG

    Natürlich ist der Provider NeoTel nicht gelistet bei SIPTrunk.de oder Starface warum auch wäre ja viel zu einfach ;-)

    Ich habe eine Vermutung warum es nicht geht wäre super wenn jemand eine IDEE für mich hat.
    Der Netzwerkaufbau ist wie folgt

    Am eth0 Interface hängen die Telefon und auch der "normale" Internetanschluss.
    Am eth1 hängt der NGN von der LinzAG, in der Starface ist eth1 als NGN Port konfiguriert, d.h er kommt in den Netzwerkeinstellungen auch nicht mehr vor.

    Meine Vermutung ist nun der er einfach von eth0 nicht zu eth1 findet, kann das sein ?

    Vielen Dank für eure Unterstützung

    lg Reinhard

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    277

    Standard

    Hallo Reinhard,

    hast du den Anschluss auch als NGN konfiguriert und die Route gestetzt?

    Außerdem registriert sich der SIP Account ?
    MfG

    Schulz

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Layer8Problem Beitrag anzeigen
    Hallo Reinhard,

    hast du den Anschluss auch als NGN konfiguriert und die Route gestetzt?
    Guten Morgen Layer8Problem, Danke für deine Antwort. Ja der Anschluss steht auf NGN und die Route ist bei NGN Route gesetzt.

    Außerdem registriert sich der SIP Account ?
    Ja der Sip Account ist auf registriert und ich kann auch über diesen rausrufen, haben wir auch am Logfile nachvollzogen.

    Irgendwie kommt es mir vor wie wenn er von eth1 nicht auf eth0 kommt, ich weiß nicht ob ich mich schon darauf versteife aber es ist einfach sehr komisch.
    Ich Log sehe ich das Gespräch ankommen und dann wird es von der Starface mit HC20 abgeworfen.
    Über das habe ich folgendes noch gefunden.

    HC20 ERORR 480 SUBSCRIBER_ABSENT subscriber absent [Q.850] This cause value is used when a mobile station has logged off, radio contact is not obtained with a mobile station or if a personal telecommunication user is temporarily not addressable at any user-network interface. Sofia SIP will normally raise USER_NOT_REGISTERED in such situations.

    Vielen Dank
    lg Reinhard

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    412

    Standard

    Gibt es diese Rufnummer in der Starface: 004372001062622?

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von bytegetter Beitrag anzeigen
    Gibt es diese Rufnummer in der Starface: 004372001062622?
    Hallo bytegetter, danke für die Antwort.
    Ja natürlich gibt es diese Nummer.

  6. #6
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    277

    Standard

    Ich würde dir vorschlagen ein TCP Dump über die Diagnose (Weboberfläche) zu starten und einen Anruf zu versuchen. Diesen kannst du dann in Wireshark prüfen.

    Dann siehst du sofort werlche Netzwerkkarte verwendet wird.
    MfG

    Schulz

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    412

    Standard

    Zumindest kann die Starface mit 004372001062622 nichts anfangen. Jede Ziffer einzeln überprüft und auch das Rufnummernformat?

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von bytegetter Beitrag anzeigen
    Zumindest kann die Starface mit 004372001062622 nichts anfangen. Jede Ziffer einzeln überprüft und auch das Rufnummernformat?
    Vollkommen richtig, Sie kann mit der Nummer nichts anfangen.
    Ich habe alles geprüft. 1000mal kontrolliert. Vorwahl auf 07200 geändert unsw. und vieles mehr.
    Nach Rund 40h prüfung Logfile check unsw. habe ich einfach eine andere Rufnummer vom Provider geholt und siehe da es geht auf dem Trunk alles ohne Probleme.

    Aus welchem Grund auch immer kann die Starface die Nummer nicht auflösen.
    Ich habe alle Infos an den Starface Support weiter gegeben und mal darum gebeten diesen BUG zu beheben.
    Wir werden sehen.

    Also für alle die mal auf den gleichen Fehler stoßen, wenn der Call bei der Anlage ankommt und danach nicht aufgelöst werden kann sondern abgewiesen wird, kommt das Problem nicht vom Trunk, sondern sehr wahrscheinlich von der Rufnummer.
    Ein Test brachte mich bei meiner Suche dann weiter, wenn ich einen Internen Abwurfplatz definiere komme alle Anrufe rein, natürlich ohne Durchwahl, aber dadurch wusste ich dann das der Trunk funktionieren muss.

    Somit Thread geschlossen.

    lg

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Layer8Problem Beitrag anzeigen
    Ich würde dir vorschlagen ein TCP Dump über die Diagnose (Weboberfläche) zu starten und einen Anruf zu versuchen. Diesen kannst du dann in Wireshark prüfen.

    Dann siehst du sofort werlche Netzwerkkarte verwendet wird.

    Danke das hatte ich schon gewusst, wie geschrieben lag das Problem nicht an den Netzwerkkarten.

    lg

  10. #10
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    412

    Standard

    Also löst die Starface die Rufnummer weiter auf als sinnvoll wäre?

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von bytegetter Beitrag anzeigen
    Also löst die Starface die Rufnummer weiter auf als sinnvoll wäre?
    Ich glaub das die Starface die Nummer gar nicht auflöst, warum das so ist weiß ich aber leider noch nicht.
    Dafür habe ich mir die Zeit nicht mehr genommen um im Asterisk das nachzuprüfen.

Ähnliche Themen

  1. Telekom Anschluss Umstellung - Telekom ISDN Anschluss wird bald eingestellt
    Von rievik im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 13:10
  2. Telekom Sip-Trunk an Telekom-Lancom
    Von Fragan im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 13:32
  3. Welche Provider sind als Telekom-Alternative gut?
    Von SteHoe im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 12:30
  4. Telekom DeutschlandLAN SIP - zwangsweise DSL von Telekom?
    Von mfehleisen im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 17:13
  5. Installationsproblematik Provider Telekom A1 mit Starface PRO
    Von daylight im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 11:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •