Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Problem mit der Einrichtung Starfacearchivierung und Mac

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    21.01.2021
    Beiträge
    4

    Standard Problem mit der Einrichtung Starfacearchivierung und Mac

    Hallo liebe Starface-Profis,

    ich bin neu hier und komme mit meinem Problem einfach nicht weiter. Ich habe eine Starfaceanlage (ca 1 Jahr alt.) Auf Anraten eines Servicepartners wurde mir die Archivierung der CDR empfohlen. Leider war der Techniker windowsaffin und konnte mit einem Mac nicht sehr viel anfangen. Ich habe Probleme die Dateien auf unserem Server (Mac mini) zu speichern. Ich bekomme immer eine Fehler-Email, dass das Anhängen der Freigabe nicht möglich war.

    Ich habe in der u.g. Grafik folgende Eintragungen gemacht:

    Adresse: 192.168.2.2
    Freigabe: server.local (Name im Netzwerk ist "server")
    Unterverzeichnis: /starface (ist der freigegebene Ordner auf dem Server mit Lese- und Schreibzugriff)

    Dann noch Benutzer und PW (beides für Administratorzugang)
    A-016-1.png


    Leider findet man in den Handbüchern und im Forum keine Hilfestellung für den Mac bzgl. der Einrichtung des Moduls. Ich denke, dass ich irgendeine Eingabe falsch gemacht habe.

    Vielleicht hat jemand von euch schon einmal das gleiche Problem gehabt und kann mir helfen.

    Tausend Dank schonmal

    Florian

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.724

    Standard

    Hallo Florian,

    Du scheiterst da am SMB - die Starface spricht nur SMBv1 - der Mac wird SMBv2 oder SMBv3 wollen. Das Problem wäre nur lösbar, wenn du SMBv1 freigeben könntest - das geht aber auf aktuellen Macs m.W. nicht mehr. Damit musst Du auf die Starface 7 warten - dort werkelt CentOS8 und damit auch die Unterstützung des aktuellen SMB ...

    Ich habe die Archivierung aus gleichem Grund auf SFTP verlagert - in unseren Fällen auf einen externen SFTP-BackupServer, damit funktioniert es (hier aber auch nur, wenn das SFTP auf dem Server das auch leider veraltete Anmeldeverfahren der Starface unterstützt - also nicht wundern, wenn Du nach Bereitstellung eines modernen SFTP eventuell auch nicht verbinden kannst. Ich gehe davon aus, dass sich dieses Problem auch mit Starface 7 erledigt - ich kann es gelegentlich mal testen ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    21.01.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Ulf,

    Danke dir für die Rückmeldung und die ausführliche Erklärung. Ich hoffe mit meiner nächsten Frage blamiere ich mich nicht komplett. Ist mit "Starface 7" hoffentlich ein Update gemeint? Eine neue Anlage werde ich mir deswegen sicher nicht anschaffen.

    Liebe Grüsse

    Florian

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.724

    Standard

    Hallo Florian,

    eine neue Anlage muss man sich nicht anschaffen, außer man hätte ganz bestimmte, sehr alte Appliances.

    Ein normales Update wird es in dem Sinn diesmal aber nicht - man muss die Software auf jeden Fall 1x neu installieren (vorher Backup erstellen und das nachher wieder einspielen). Hintergrund ist der Wechsel von CentOS6 auf CentOS8 - ein normales Update ist in dem Fall leider nicht möglich. Zur Installation kann man sich entweder ein Installationsmedium (DVD, USB-Stick) erstellen oder sich einen beim Starface-Partner oder als Partner bei Starface bestellen. So eine Neuinstallation ist dann grundsätzlich auch kein Problem - man muss nur etwas Zeit mitbringen.

    Die Appliance sollte im Übrigen mind. 2 GB RAM haben, sonst gehts in dem Fall nicht. Ältere Appliances (auch die, die noch unterstützt werden) haben nur 1 GB RAM, lassen sich aber grundsätzlich aufrüsten.
    Geändert von Ulf (24.01.2021 um 16:56 Uhr)
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  5. #5
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    21.01.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Ulf,

    danke für die gute Erklärung. Wie erfährt man denn als Endkunde wann es Starface 7 gibt?

    Liebe Grüsse
    Florian

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.724

    Standard

    Hallo Florian,

    normalerweise wird der Starface-Partner mit der Information auf seine Kunden zukommen, oder aber man kann es definitiv mit Erscheinen hier im Forum nachlesen. Außerdem wichtig: um updaten zu können, ist ein vorhandener Software-Wartungsvertrag unumgänglich - jedenfalls bei solchen Versionssprüngen. Den Software-Wartungsvertrag kann man über den sicherlich vorhandenen Starface-Partner des Vertrauens abschliessen ... (Du hast ja sicher die Starafce bei einem der Partner gekauft, oder?)
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  7. #7
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    21.01.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Ulf,

    Dann warte ich mal ab, wann sich der Servicepartner meldet (bzw. ob).

    Ich Danke vielmals.
    Liebe Grüße
    Florian

Ähnliche Themen

  1. LDAP Einrichtung/ FreeBSD/ TLS
    Von ucmrobert im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 10:19
  2. LDAP Einrichtung
    Von gandolfi im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 14:43
  3. Problem bei Einrichtung CallbyCall
    Von wschanz im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 13:51
  4. Einrichtung Softphone
    Von fragmasta im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 12:49
  5. XCAPI Einrichtung
    Von PatHet im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 12:24

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •