Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Starface Fax" soll immer mit einer bestimmten Rufnummer versenden.

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6

    Standard "Starface Fax" soll immer mit einer bestimmten Rufnummer versenden.

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Kunden mit mehreren "Firmen" und das "Starface Fax" soll immer über bestimmte Rufnummer versendet werden, unabhängig von der Rufnummer die der User als "angezeigte Rufnummer" ausgewählt hat.

    Hat jemand eine Idee das zu automatisieren, also nicht mit einer Taste "Rufnummer anzeigen"

    Starface Version 6.7.3.20


    Gruß Helge

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    28876 Oyten
    Beiträge
    54

    Standard

    Moin Helge,

    das heißt jeder Benutzer soll eine Fax-Kennung für den Fax-Drucker zugewiesen bekommen?
    Benutzer-Konfiguration im Admin-Menü aufrufen: Fax-Einstellungen -> Absender-Name und -Nummer.

    Beste Grüße
    Philipp

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    693

    Standard

    Zitat Zitat von philmo97 Beitrag anzeigen
    Moin Helge,

    das heißt jeder Benutzer soll eine Fax-Kennung für den Fax-Drucker zugewiesen bekommen?
    Benutzer-Konfiguration im Admin-Menü aufrufen: Fax-Einstellungen -> Absender-Name und -Nummer.

    Beste Grüße
    Philipp
    Das beeinflusst nur die Faxnummer, die im Faxkopf "auf dem Papier" angezeigt wird. Die signalisierte Rufnummer ist immer die des Benutzers.

    Ich habe auch noch keinen Weg gefunden, das nur für Faxe zu ändern. Generell ließe sich die zu signalisierende Rufnummer bei ausgehenden Anrufen leicht mit einem Modul verändern, nur kann man das eben nicht auf Faxe beschränken.
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  4. #4
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von fgaertner
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo Andreas,

    da muss ich widersprechen. Habe das gestern erst (im Training) durchgeführt und in den Faxeinstellungen eine Nummer eingetragen, die nirgends zugeordnet ist. Diese steht dann sowohl im Faxkopf, als auch auf Faxliste beim Empfänger (andere Anlage) als Absender.

    Grüße
    Fabian
    Trainer der STARFACE Academy

    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    693

    Standard

    Oh, dann danke für die Korrektur :-)
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von fgaertner Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,

    da muss ich widersprechen. Habe das gestern erst (im Training) durchgeführt und in den Faxeinstellungen eine Nummer eingetragen, die nirgends zugeordnet ist. Diese steht dann sowohl im Faxkopf, als auch auf Faxliste beim Empfänger (andere Anlage) als Absender.

    Grüße
    Fabian
    Danke erst einmal an alle!

    das "die nirgends zugeordnet ist" ist dann das Problem - die Rufnummer ist ja dem Hardwarefax zugeordnet und soll auch beim Empfänger als "Rufnummer" übermittelt werden..
    Ansonsten hatte der Andreas da schon Recht.


    Gruß Helge

  7. #7
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von fgaertner
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo Helge,

    ich hab das gerade nochmal mit einer Rufnummer ausprobiert die einem anderen Benutzer zugeordnet ist, auch diese wurde problemlos als Faxabsender signalisiert.

    Grüße
    Fabian
    Trainer der STARFACE Academy

    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    "ja" - aber nur wenn es sich um einen SIP-Trunk handelt (Rufnummern-Block) und ich über diesen raus gehe

    Aufbau:

    Leitung: 6x SIP-Leitung mit Einzel-Rufnummer
    kein "Clip no Screening" , ist expliziet nicht gewünscht
    Routing: Leitung + COR

    Grupen: 5x Gruppen "Firma A", "Firma B" ....
    Benutzer: 1x User in alle 5x Gruppen, und jeweils einer Taste "Rufnummer anzeigen" pro Rufnummer
    1x Fax mit direkt zu geordneter Rufnummer

    - Abhängig von der gewählten "Angezeigte Rufnummer:" wird am Zielort diese als Rufnummer signalsiert - die "Absender-Nummer:" wird korrekt als Fax-kennung angezeigt.

  9. #9
    STARFACE User
    Benutzerbild von stephan.kuehn
    Registriert seit
    15.01.2020
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich war immer der Meinung, dass sich die Einstellung nur auf die Kopfzeile bezieht und als ausgehende Nummer die primäre des Users genutzt wird (wurde mir damals auch von SF so bestätigt). Getestet habe ich es nie. Kann aber jetzt bestätigen, dass es zumindest mit der 6.7.3.20 auch als ausgehende Rufnummer genutzt wird. Wurde das in einer der letzten Versionen angepasst?
    Eventuell sollte die Doku dazu noch etwas angepasst werden. Über dem Bild steht "Kopfzeile" und man könnte es auf beide Einträge beziehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 10:22
  2. [Starface 6.4.1.11] SIP Leitung "Max Verbindungen: 1" immer busy
    Von slu im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 15:36
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 08:50
  4. "Rufnummer ist bereits angegeben" bei Erstellung einer Konferenz
    Von grooveattack im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 10:41
  5. Mailbox: "Nachricht per E-Mail versenden" funktioniert nach IVR nicht
    Von bleistift im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 11:05

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •