Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gigaset Pro & OPUS-Codec

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    779

    Frage Gigaset Pro & OPUS-Codec

    Guten Tag allerseits,

    nachdem auch im letzten Webinar mit Gigaset niemand die Frage beantwortet hat:

    Bekommen die Gigaset N870 IP PRO und Gigaset N670 IP PRO sowie die Handteile in naher Zukunft den Opus-Codec implementiert?
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  2. #2
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    281

    Standard

    Hi Dirk,

    laut Datenblatt können sie es aktuell zumindest nicht. Ob es geplant ist könnte ich gerne mal bei Gigaset nachfragen.
    Was versprichst Du Dir denn in einem DECT-Szenario für Vorteile davon?
    Oder geht es um Checkboxen in Ausschreibungstexten? ;-)

    Für die STARFACE selbst haben wir die grundsätzliche Unterstützung von Opus für eines der nächsten Major Releases geplant.

    Gruß
    Andreas

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    779

    Standard

    Hallo Andreas,

    danke... Ich verspreche mir gute Sprachqualität und optimale Nutzung der Bandbreite und ja, um Ausschreibungstexte geht es auch manchmal...
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  4. #4
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    281

    Standard

    Hi Dirk,

    ok :-)

    Gute Sprachqualität gibt es ja schon mit G.722, was das System bereits unterstützt. Ich denke das würde sich mit Opus nicht nennenswert ändern.
    Bandbreite sollte im LAN egal sein solange DECT-System und Anlage vor Ort stehen.
    Homeoffice und Mobile Worker Szenarien (für welche Opus am interessantesten ist) scheiden bei einem solchen DECT-System ja wohl normalerweise aus.
    Dann bleiben nur noch Szenarien übrig mit mehreren Standorten, wo das/die DECT-Systeme an einem anderen als der Server stehen und natürlich private und public Clouds,

    Wollte gerne verstehen warum genau und bei welchen Szenarien Du da Vorteile siehst.
    Wir kennen Nachfragen nach Opus bisher eigentlich nur um Hinblick auf Homeoffice oder Mobile Worker Szenarien, daher war ich etwas erstaunt die Frage in Kombination mit DECT zu sehen.

    Gruß
    Andreas

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    779

    Standard

    Ich battle mich bzw. die STARFACE immer gerne mit einem Kollegen der innov....e verkauft...

    Habe ihm gerade die Anfrage weitergeleitet, wenn eine Antwort da ist werde ich diesen Beitrag ergänzen...

    Habe es ehrlich gesagt wieder vergessen. Ich meine es ging auch um die Kompatibilität zu Gegenstellen mit OPUS.
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  6. #6
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    281

    Standard

    So, schnelle Antwort von unserem Gigaset-Ansprechparnter: "Dieses ist schon mehrfach diskutiert worden, aber in der Prio Liste derzeit relativ tief angesetzt. Derzeit sind andere Sachen erstmal wichtiger."

    Könnte also durchaus irgendwann mal kommen, aber wohl nicht so schnell.


    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Habe es ehrlich gesagt wieder vergessen. Ich meine es ging auch um die Kompatibilität zu Gegenstellen mit OPUS.
    Ok, das ist technisch natürlich was komplett anderes :-)
    Da das RTP immer über die STARFACE läuft würde diese bei Bedarf auch ein Transcoding machen, sprich zwischen den Codecs übersetzen wenn die Endgeräte auf beiden Seiten verschiedene Codecs sprechen.
    Sobald also die STARFACE offiziell Opus unterstützt sollte das gewährleistet sein.

    Gruß
    Andreas

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    779

    Standard

    Habe eine Antwort, war mir entfallen, ist in Teilen tatsächlich nicht mehr aktuell, es ging um Browser-Kompatibilität in Bezug auf WebRTC, mittlerweile haben die Browser ja mehr als OPUS implementiert...

    So lange ist das schon her...

    Vielen Dank für die interessanten Infos!

    Ich war früher als es rauskam totaler WebRTC-Fan, mittlerweile ist mir das nicht mehr ganz so wichtig...
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

Ähnliche Themen

  1. Starface 7.0.0.19 - Anlagenverbund Codec
    Von slu im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2021, 14:07
  2. Merkwürdiges Verhalten mit Yealink T46s und opus Codec
    Von sunflower99 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 22:30
  3. G729 Codec Problem
    Von Kopietz im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 13:40
  4. Codec G.726 zu HFO Telecom
    Von Frank Straub im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 11:51
  5. GSM Codec Snom 370
    Von Scavenger im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 18:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •