Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Funktionsweise IsHostReachable

  1. #1
    STARFACE User
    Benutzerbild von teardrop
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    51789 Lindlar
    Beiträge
    18

    Standard Funktionsweise IsHostReachable

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit der Net-Funktion "IsHostReachable" im Module Designer.

    Die meisten Adressen die ich damit testen will, sind angeblich nicht erreichbar. Z.b. 8.8.8.8 oder 9.9.9.9 aber auch interne Adressen, z.b. die meiner 2016er Server oder die drei Starface die hier im Netz laufen.
    Ein 2019er Windows Server dagegen ist erreichbar, ebenso meine Router. Ein Windows 10 PC aus einem anderen VLAN nicht, ein virtuelles Linux auf diesem PC dann schon.
    Alle Adressen kann ich aber von der gleichen Starface über den SSH Zugang anpingen.

    Ich habe es auch mit zwei anderen Starface Instanzen aus verschiedenen Netzen und mit unterschiedlichen Internetzugängen getestet, auch damit bekomme ich von der Funktion ein FALSE zurück.
    Als TimeOut habe ich 0, 5, 10 und 30 Sekunden getestet.

    Hat jemand einen Tipp dazu?

    Vielen Dank und Grüße
    Jens
    Starface Advanced PartnerStarface Module CreatorTobit.Software Authorized Partner ***** (Mailserver/Unified Messaging)work4all! Solution Partner (CRM/ERP)Securepoint Professional Partner (Firewall/UTM)

    DIE Spezialisten - J.Suingwww.schneller-und-besser.de

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    2.030

    Standard

    Hallo Jens

    Der IsHostReachable basiert auf einem echo Test an den Port 7 des Zielcomputers.
    Dies ist ein Vorgängersystems des ICMP (Ping), welches bei vielen Systemen warscheinlich nicht mehr exisitert, oder gesperrt ist.

    Es ist zuverlässiger via Execute den Befehl folgendes Auszuführen: ping -c 1 [IPorDNS].
    Wenn der Return Code 0 ist == Ping erfolgreich, Wenn der Return Code 2 ist == Not Reachable.

    MfG

    Fabian
    Geändert von nucom (31.05.2021 um 08:49 Uhr)

  3. #3
    STARFACE User
    Benutzerbild von teardrop
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    51789 Lindlar
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Fabian,

    vielen Dank für die Erklärung!

    Mit Execute ping hatte ich mir auch überlegt, wollte aber erstmal sicher gehen, dass ich nicht irgendwas grundsätzlich falsch mache.
    Mit dem Return Code ist auch schick, ich hätte jetzt vermutlich mit RegEx ausgewertet, da mir das mit den Return Codes nicht bewusst war.

    Viele Grüße
    Jens
    Starface Advanced PartnerStarface Module CreatorTobit.Software Authorized Partner ***** (Mailserver/Unified Messaging)work4all! Solution Partner (CRM/ERP)Securepoint Professional Partner (Firewall/UTM)

    DIE Spezialisten - J.Suingwww.schneller-und-besser.de

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •