Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: N870 + kleine Installation - Systemlimit wurde überschritten

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    6

    Idee N870 + kleine Installation - Systemlimit wurde überschritten

    Hallo Starface-Gemeinde

    Ich versuche eine kleine Installation zu bauen - heißt 1x N870 als INT/DM/BS1 + eigentlich 4 weitere Basisstationen...
    Anbindung zur Starface ist kein Problem gewesen, das Hinzufügen eines weiteren N870 als Basisstation hatte geklappt. Nun allerdings, beim Hinzufügen der nächsten Basisstation erscheint die Meldung 'Systemlimit wurde überschritten'.

    Hätte jemand eine Idee, weshalb dies kommt, obwohl ja in diesem Modus 9 weitere Basisstationen möglich sind?
    (Neusetzen als Rolle Basisstation hat nix gebracht...)

    Aber erstmal: Schönes Wochenende allerseits


    Bisher ratlos 'zurückbleibend'er
    Handybenutzer

  2. #2
    STARFACE User
    Benutzerbild von znarf3364
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Hallo.

    Hatte das selbe Problem.

    Ich nehme an du hast als Firmware auch die 2.39.0 - diese hat leider ein Problem. Diese wird auch mit der Starface geliefert.... - Einfachste Methode um es sauber zu bekommen ist das automatische Firmware update der Starface abzudrehen - das N870 in der Starface zu löschen (Achtung damit löscht du auch die schon angelegten Telefone). Dann von der Gigaset die neueste FW 2.39.1 (findest als Unterpunkt der 2.39) - dann update machen und N870 über die Weboberfläche auf DECTM + Integrator + Base zurücksetzten... (oder was auch immer du jetzt verwendest) - danach sollte alles funktionieren.... - mit der nächsten Release sollte dann diese Version ausgeliefert werden und dann kann man das Firmwareupdate der Starface wieder aufdrehen...
    Viel Spass

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    6

    Daumen hoch

    Danke für den Tipp - damit hätte ich ja nun gar nicht gerechnet

    Ich probier's aus...

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.01.2017
    Beiträge
    13

    Standard

    Alternativ stellt Gigaset auch eine XML-Datei zur Verfügung. Wenn die hochgeladen ist, kann man für 2 Stunden weitere Basisstationen hinzufügen.
    Bei Interesse stelle ich sie gern zur Verfügung.

    Gruß
    Matthias

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    657

    Standard

    Sehr gerne, danke!
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  6. #6
    STARFACE Newbie Benutzerbild von lukas.ritter@bechtle.com
    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Matthias,

    könntest du die XML hier bereitstellen?
    Geändert von lukas.ritter@bechtle.com (17.06.2021 um 15:12 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen

    Lukas Ritter

  7. #7
    STARFACE Newbie Benutzerbild von lukas.ritter@bechtle.com
    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe die XML von Gigaset nun erhalten. Anbei die Datei zusammen mit der Anleitung.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Mit freundlichen Grüßen

    Lukas Ritter

Ähnliche Themen

  1. Kleine Frage zu Dialplan-Logik
    Von DanielH im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 09:43
  2. was wurde eigentlich aus …
    Von stk im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 19:25
  3. kleine Bugs im Voicemail system?
    Von strikegun im Forum Bugreports
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 13:17
  4. Kleine fehlerchen?
    Von strikegun im Forum Bugreports
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 10:45
  5. [GELÖST] Kleine Fehlerchen...
    Von Xandrian im Forum Bugreports
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 11:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •