Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Starface Client läuft über VPN - sonst nicht!

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard Starface Client läuft über VPN - sonst nicht!

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich mit meinem IPHOne via WLAN Fritz!Box im Homeoffice mit der Starface im Büro verbunden bin (VPN) funktioniert alles
    wunderbar. Sobald ich aber im iPhone das WLAN ausschalte und über das Mobilfunknetz gehe (Server dann über dyndns) kann ich
    zwar jemanden anrufen (es klingelt dort auch - das Gespräch kommt auch zustande) - aber wechselseitig hört man sich nicht.

    Habe ich einen Port vergessen? Oder was könnte das Problem sein?

    VG

    Edit: Auch wenn ich mit VPN Verbindung als Server die dyndns Adresse angebe, funktioniert es. Nur eben nicht, wenn ich VPN
    abschalte.
    Geändert von tbl (22.06.2021 um 19:01 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    403

    Standard

    Hallo,

    das hört sich nach nicht (komplett) konfiguriertem NAT an. Hier findest du die benötigten Ports.
    Hast du unter Server->Netzwerk deine DynDNS Domain als externe Adresse eingetragen?
    Viele Grüße
    Rouven

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von RH_BK Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das hört sich nach nicht (komplett) konfiguriertem NAT an. Hier findest du die benötigten Ports.
    Hast du unter Server->Netzwerk deine DynDNS Domain als externe Adresse eingetragen?
    Ich habe alle Ports auf der Fritzbox bei der Starface so freigegeben. Die Serveradresse bei dyndns steht auch drin

  4. #4
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    24.06.2021
    Beiträge
    2

    Standard

    Selbes Problem haben wir auch, seit dem Update auf STARFACE 7

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    73

    Standard

    Schau mal ob unter Erweiterte Einstellungen => XMPP ebenfalls die richtige DynDNS Adresse steht.
    STARFACE Advanced Partner

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja habe ich. Ohne http:// und ohne Portnummer.

  7. #7
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von smaxl
    Registriert seit
    09.04.2020
    Ort
    Landau i.d. Pfalz
    Beiträge
    145

    Standard

    Hallo,

    ich hatte auch schon das Problem mit den DNS Adressen, entweder one-way Audio oder keine Verbindung,
    nimm zum Testen mal die IP Adresse bei Server->Netzwerk.
    In meinem Fall konnte ich es dann dabei belassen, da feste IP vorhanden.

    Grüße Max

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Danke für Deine Info. Bei mir will es einfach nicht. Ich habe ne 7590 dran und denke, ich muss irgendwo die rtp.conf vom Portbereich her ändern, weil die Fritz!Box keine so große Range zulässt, wie von der Starface gewünscht.
    Habe mir mittlerweile ne feste IP zugebucht. Verbindung über VPN läuft prima - sobald ich mit dem iPhone aber via externem Internet telefonieren will, geht es nicht. Kein Ton. In beiden Seiten nicht.

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Nachtrag: Wenn ich via LTE auf die Starface zugreifen will (mit demIphone) dann kann ich das Softphone NICHT aktivieren. Nur via WLAN/VPN.

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    73

    Standard

    Schau mal bei dem Softphone des Benutzers: Telefone => UCC Client for...Win.Client/Mac.Client welche "Verwendete Serveradresse" dort eingestellt ist.
    STARFACE Advanced Partner

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    63

    Standard

    Eventuell die SIP-ALG auf dem Router ausschalten?

  12. #12
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von silas.rechsteiner Beitrag anzeigen
    Eventuell die SIP-ALG auf dem Router ausschalten?
    Jetzt läuft es sehr stabil. Mega. Danke für Eure Hilfe!

    Letzte Frage, vllt. wisst Ihr das auch: Die 7590 ist via VPN mit einer anderen 7590
    verbunden. Wie kann ich aus meinem Netz 192.168.2.x auf das andere Netz 192.168.254.x zugreifen (z. B. wenn ich direkt auf das Telefon dort möchte?)

    LG

  13. #13
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von smaxl
    Registriert seit
    09.04.2020
    Ort
    Landau i.d. Pfalz
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von tbl Beitrag anzeigen
    Jetzt läuft es sehr stabil. Mega. Danke für Eure Hilfe!


    LG
    SIP-ALG an einer FritzBox? Wie schaltet man das ab?

    Zitat Zitat von tbl Beitrag anzeigen
    Letzte Frage, vllt. wisst Ihr das auch: Die 7590 ist via VPN mit einer anderen 7590
    verbunden. Wie kann ich aus meinem Netz 192.168.2.x auf das andere Netz 192.168.254.x zugreifen (z. B. wenn ich direkt auf das Telefon dort möchte?)
    Einfach über die IP gehen. wenn der Tunnel richtig konfiguriert ist, kann man einfach darauf zugreifen ohne weiteres zutun.

    Grüße Max

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von smaxl Beitrag anzeigen
    SIP-ALG an einer FritzBox? Wie schaltet man das ab?



    Einfach über die IP gehen. wenn der Tunnel richtig konfiguriert ist, kann man einfach darauf zugreifen ohne weiteres zutun.

    Grüße Max

    Hallo Max,

    der VPN steht - aber mir wird bei jedem Gerät aus dem anderen Standort die IP der VPN Verbindung angezeigt, also 192.168.2.2 in dem Fall.
    Die dort selbst vergebene 192.168.254.x sehe ich gar nicht......

  15. #15
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von smaxl
    Registriert seit
    09.04.2020
    Ort
    Landau i.d. Pfalz
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von tbl Beitrag anzeigen
    Hallo Max,

    die IP der VPN Verbindung angezeigt, also 192.168.2.2 in dem Fall.
    Moin,

    gehst du über eine VPN Client Verbindung?
    Wenn du die Boxen direkt verbindest, gibt es keine VPN IP Adresse!?

    Grüße Max
    NetKom IT-Solutions GmbH
    STARFACE ADVANCED Partner

Ähnliche Themen

  1. MAC: UCC-Client in einer VM läuft nicht
    Von bytegetter im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2020, 17:34
  2. UCC Client auf Mac läuft nicht
    Von Jerome1993 im Forum STARFACE UCC Clients & Mobile Clients
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 13:40
  3. Meldung UCC Client läuft nicht
    Von fux.chr im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2019, 16:58
  4. [Gelöst] Anlagenverbund läuft nicht an
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 14:30
  5. Modul läuft nicht mehr
    Von MDzillum im Forum Module
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 21:08

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •