Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Rufnummer des Vermittelnden und nicht des Vermittelten in der Anrufliste

  1. #31
    STARFACE User
    Benutzerbild von Ch.Elbing
    Registriert seit
    09.07.2021
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    37

    Standard

    Moin,
    mit dem Ticket-System von SF habe ich noch nicht viel Erfahrungen sammeln können, ausser der Tatsache, dass man offenbar grundsätzlich erst Mal einen Auto-Responder erhält, der dem Absender inhaltlich mitteilt, sollten zur Bearbeitung aus Sicht der Bearbeiter*innen wichtige Informationen fehlen, man dieses Ticket nicht bearbeiten kann. Diese Meldung kommt für mich einer (kleinen) Einschüchterung gleich und scheint zugleich ein mögliches Alibi dafür zu sein, dass wie in meinem Fall z.B. ein Ticket vom 15.06.2021 bis heute nicht beantwortet wurde.
    Das aber nur am Rande und es gehört hier eigentlich auch nicht her.

    Was mich aber nun doch sehr wundert:
    Ich habe dieses Thema „Rufnummer des Vermittelnden und nicht des Vermittelten in der Anrufliste“ am 20.07.21 eröffnet. Zahlreiche Kommentare vieler Mitglieder haben das von mir beschriebene Verhalten als ebenso ungünstig bestätigt. Nun ist die Version 7 der Starface nicht erst vor wenigen Tagen erschienen und einige Teilnehmer berichten, dass sie dieses Fehlverhalten bereits vor meinem Beitrag gemeldet haben. Da eröffnen sich mir mind. zwei Fragen: 1. Werden neue Releases auch im Feld (also in der Praxis) getestet oder nur im Labor? 2. Kann es sein, dass so manchem Ticket und/oder Forumsbeitrag nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird?

    Dieses Forum sehe ich auch als Entlastung der Hotline bei Starface an. „Hilft Dir Starface nicht, hilft Dir die Community“, könnte man auch böse denken. Aus der Tatsache, was aus meinem Beitrag entstanden ist, lässt sich folgern, dass die Kommunikation zwischen Partnern und Starface optimierungsfähig ist (nett ausgedrückt). Herr Claber – mein vertrieblicher Ansprechpartner bei SF – hat den Stammtisch in’s Leben gerufen, wenn auch zunächst nur virtuell. Die Idee ist nicht neu und dürfte auch Herrn Signer sehr bekannt vorkommen. Diese Zusammenkünfte von Partnern und dem Unternehmen (vertreten durch Vertrieb und Entwicklung oder zumindest Presale) können die Beteiligten sehr fruchtbar sein. Ein Kongress, auf dem man sich Feiert ist schön und gut, diese periodischen Treffen halte ich aber für deutlich effektiver und für das Tagesgeschäft hilfreich. (meine Meinung)

    So, nun freue ich mich für uns und unsere Kunden auf das kommende Release und dass unser Vertrieb keine allzu großen Bauchschmerzen mehr hat, wenn er Kunden eine Starface anbietet, die doch eher noch konservativ arbeiten (also mit Tischtelefonen).
    MfG
    Ch.Elbing

  2. #32
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von Ch.Elbing Beitrag anzeigen
    Moin,
    mit dem Ticket-System von SF habe ich noch nicht viel Erfahrungen sammeln können, ausser der Tatsache, dass man offenbar grundsätzlich erst Mal einen Auto-Responder erhält, der dem Absender inhaltlich mitteilt, sollten zur Bearbeitung aus Sicht der Bearbeiter*innen wichtige Informationen fehlen, man dieses Ticket nicht bearbeiten kann. Diese Meldung kommt für mich einer (kleinen) Einschüchterung gleich und scheint zugleich ein mögliches Alibi dafür zu sein, dass wie in meinem Fall z.B. ein Ticket vom 15.06.2021 bis heute nicht beantwortet wurde.
    Das aber nur am Rande und es gehört hier eigentlich auch nicht her.
    Den selben Eindruck habe ich auch. Ich habe auch einen Fall offen, bei dem ich, nachdem ich (nach 6-7 Wochen) über unseren Partnerbetreuer nachgefragt habe, die Meldung bekommen habe, dass keine Logs eingereicht wurden.
    Da es in dem Fall um ein Problem mit der iQueue ging, war mir nicht einmal klar, welches Log den überhaupt für Debugging beötigt wird.
    Ich habe inzwischen also das Support Log gesendet,in der Hoffnung, dass man mir sagt, welches Log denn benötigt wird, falls das nicht passt. Inzwischen sind wieder 2-3 Wochen ins Land gezogen, ohne irgendeine Rückmeldung.

    Dieses Forum sehe ich auch als Entlastung der Hotline bei Starface an. „Hilft Dir Starface nicht, hilft Dir die Community“, könnte man auch böse denken. Aus der Tatsache, was aus meinem Beitrag entstanden ist, lässt sich folgern, dass die Kommunikation zwischen Partnern und Starface optimierungsfähig ist (nett ausgedrückt). Herr Claber – mein vertrieblicher Ansprechpartner bei SF – hat den Stammtisch in’s Leben gerufen, wenn auch zunächst nur virtuell. Die Idee ist nicht neu und dürfte auch Herrn Signer sehr bekannt vorkommen. Diese Zusammenkünfte von Partnern und dem Unternehmen (vertreten durch Vertrieb und Entwicklung oder zumindest Presale) können die Beteiligten sehr fruchtbar sein. Ein Kongress, auf dem man sich Feiert ist schön und gut, diese periodischen Treffen halte ich aber für deutlich effektiver und für das Tagesgeschäft hilfreich. (meine Meinung)
    Ihr habt einen Stammtisch? Das ist schon mal mehr als wir haben
    Viele Grüße
    Rouven

Ähnliche Themen

  1. Anrufliste Länderkennung
    Von Wilhelm Werner im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2021, 07:27
  2. Anrufliste auslesen
    Von matthias.spiller im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 08:51
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 14:54
  4. Gruppe und Anrufliste
    Von fabiana im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 10:05
  5. anzuzeigende Rufnummer nicht wählbar
    Von noclue im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 10:40

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •