Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Starface seit V7 meldet sich die Starface App regelmäßig ab oder reagiert nicht mehr

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    56

    Standard Starface seit V7 meldet sich die Starface App regelmäßig ab oder reagiert nicht mehr

    Starface Version 7.0.2.1
    Starface App 7.0.0.198
    Hyper-V mit 16 vCore und 64GB RAM auf einem lokalen SSD-Storage
    User ca. 90 parallel angemeldet.

    Hallo Zusammen, seit dem Update auf Starface 7 haben wir folgendes Problem. Regelmäßig, alle paar Stunden melden sich alle Starface Apps von der Anlage ab. Manchmal friert diese für eine kurze Zeit ein, es können keine Anrufer angenommen werden oder sonstige Interaktionen wie Weiterleitungen sind blockiert. Das Problem haben wir erst seit dem Update auf V7.

    Auffällig ist es tritt vor allem dann auf wenn wir viele Anrufer in der iQueue haben (mehr als 5-10). Das iQueue-Widget in der Starface App wird fleißig genutzt. In den Logs erscheinen dann folgende Einträge. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    [2021-07-21 11:01:55,440] [WARN ] [] [org.apache.commons.httpclient.HttpConnection] HttpConnectionManager is null. Connection cannot be released.
    [2021-07-21 11:01:55,447] [WARN ] [] [org.apache.commons.httpclient.HttpConnection] HttpConnectionManager is null. Connection cannot be released.
    [2021-07-21 11:01:55,494] [WARN ] [] [org.apache.commons.httpclient.HttpConnection] HttpConnectionManager is null. Connection cannot be released.
    [2021-07-21 11:01:55,495] [WARN ] [] [org.apache.commons.httpclient.HttpConnection] HttpConnectionManager is null. Connection cannot be released.
    usw.
    usw.

    [2021-07-21 11:00:25,645] [ERROR] [] [de.starface.integration.uci.ucp.adapters.v30.UcpQu eueAdapter] Could not send event queueAgentStateChanged to UCP client AccountAuthToken (accountId=3343, transportToken=uci-307@starface.mydomain.de/StarfaceWindows_v7.0.0.198-2f99f09c-41b3-4be3-a244-6538f2d3d654). Client gets unregistered!
    java.lang.reflect.InvocationTargetException
    at sun.reflect.GeneratedMethodAccessor225.invoke(Unkn own Source)
    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(De legatingMethodAccessorImpl.java:43)
    at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)
    at de.starface.utils.events.MappedEventsProviderSuppo rt.invokeSubscriber(MappedEventsProviderSupport.ja va:127)
    at de.starface.utils.events.MappedEventsProviderSuppo rt.access$300(MappedEventsProviderSupport.java:23)
    at de.starface.utils.events.MappedEventsProviderSuppo rt$EventsDistributorInvocationHandler.invoke(Mappe dEventsProviderSupport.java:119)
    at com.sun.proxy.$Proxy43.queueAgentStateChanged(Unkn own Source)
    at de.starface.integration.uci.ucp.adapters.v30.UcpQu eueAdapter.onQueueAgentStateChangedEvent(UcpQueueA dapter.java:93)
    at sun.reflect.GeneratedMethodAccessor222.invoke(Unkn own Source)
    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(De legatingMethodAccessorImpl.java:43)
    at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)
    at org.bushe.swing.event.annotation.BaseProxySubscrib er.onEvent(BaseProxySubscriber.java:69)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:971)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:904)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:122)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:100)
    at de.starface.rest.events.RestQueueEvents.sendQueueA gentStateChangedEvent(RestQueueEvents.java:797)
    at de.starface.rest.events.RestQueueEvents.onNewUserS tateEvent(RestQueueEvents.java:460)
    at sun.reflect.GeneratedMethodAccessor338.invoke(Unkn own Source)
    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(De legatingMethodAccessorImpl.java:43)
    at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)
    at org.bushe.swing.event.annotation.BaseProxySubscrib er.onEvent(BaseProxySubscriber.java:69)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:971)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:904)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:122)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:100)
    at de.starface.bo.UserStateBusinessObject.sendNewUser StateEvent(UserStateBusinessObject.java:258)
    at de.starface.bo.UserStateBusinessObject.onPresenceC hangedEvent(UserStateBusinessObject.java:223)
    at sun.reflect.GeneratedMethodAccessor218.invoke(Unkn own Source)
    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(De legatingMethodAccessorImpl.java:43)
    at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)
    at org.bushe.swing.event.annotation.BaseProxySubscrib er.onEvent(BaseProxySubscriber.java:69)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:971)
    at org.bushe.swing.event.ThreadSafeEventService.publi sh(ThreadSafeEventService.java:904)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:122)
    at de.starface.core.component.events.StarfaceEventSer vice.publish(StarfaceEventService.java:100)
    at de.starface.integration.openfire.PresenceService.p rocessPresencePacket(PresenceService.java:146)
    at de.starface.integration.openfire.PresenceService.a ccess$100(PresenceService.java:41)
    at de.starface.integration.openfire.PresenceService$R osterListener.presenceChanged(PresenceService.java :317)
    at org.jivesoftware.smack.Roster.fireRosterPresenceEv ent(Roster.java:659)
    at org.jivesoftware.smack.Roster.access$700(Roster.ja va:50)
    at org.jivesoftware.smack.Roster$PresencePacketListen er.processPacket(Roster.java:720)
    at org.jivesoftware.smack.Connection$ListenerWrapper. notifyListener(Connection.java:858)
    at org.jivesoftware.smack.PacketReader$ListenerNotifi cation.run(PacketReader.java:456)
    at java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.cal l(Executors.java:511)
    at java.util.concurrent.FutureTask.run(FutureTask.jav a:266)
    at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker( ThreadPoolExecutor.java:1149)
    at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run (ThreadPoolExecutor.java:624)
    at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)
    Caused by: de.starface.com.rpc.RpcRuntimeException: [Smack Listener Processor (0)] Too many asynchronous calls awaiting execution for this RPC client.
    at de.starface.com.rpc.client.RpcRequestCaller.create RpcRuntimeException(RpcRequestCaller.java:164)
    at de.starface.com.rpc.client.RpcRequestCaller.invoke (RpcRequestCaller.java:121)
    at com.sun.proxy.$Proxy43.queueAgentStateChanged(Unkn own Source)

  2. #2
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von Goj_Base2
    Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    113

    Standard

    Ich kann leider nicht helfen, würde aber an Deiner Stelle zur Sicherheit auch parallel ein Ticket eröffnen. Wartezeit wirst Du bestimmt haben, die läuft dann aber schonmal los.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Hallo Goj_Base2,

    vielen Dank für dein Antwort. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass wir bereits seit fast 3 Wochen ein Ticket bei Starface offen haben. Bisher hat sich außer ständiges Logziehen nicht viel getan. Wir und unser Partner telefonieren ständig hinterher. Heute haben sie sich gemeldet und meinten, dass Hyper-V nicht unterstützt wird ... als Kunde fühle ich mich vom Starface-Support derzeit verlassen.

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_K Beitrag anzeigen
    Hallo Goj_Base2,

    vielen Dank für dein Antwort. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass wir bereits seit fast 3 Wochen ein Ticket bei Starface offen haben. Bisher hat sich außer ständiges Logziehen nicht viel getan. Wir und unser Partner telefonieren ständig hinterher. Heute haben sie sich gemeldet und meinten, dass Hyper-V nicht unterstützt wird ... als Kunde fühle ich mich vom Starface-Support derzeit verlassen.
    Hi,

    da würde mich mal interessieren was das Eine mit dem Anderen zu tun hat.
    Wir haben selber Tickets offen .... Keine Verbindung in die Starface Cloud mit der App. Das ist für den Kunden natürlich eine Katastrophe. Aber wir hören seit Wochen nichts. Nicht gut.

    Gruß
    Michael

  5. #5
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    04.05.2021
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,

    Hyper-V ist derzeit tatsächlich nicht freigegeben. Zum Beispiel kann es zu Timing-Problemen kommen, in deren Folge der Asterisk abstürzt. Da Hyper-V bis jetzt noch nicht in die STARFACE Releases integriert ist, können wir in solchen Fällen leider auch nicht helfen. Für einen stabilen Betrieb empfehlen wir daher die Einrichtung einer unterstützten VMware-Umgebung: https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=46563937

    Zu den Apps: Uns ist derzeit ein umfangreicheres Verbindungsproblem bekannt, bei dem man bei der Nutzung der iOS-App die irreführende Meldung "Update auf Starface 6.4 erforderlich" oder "Leitungskonfiguration konnte nicht abgerufen werden" erhält. In praktisch allen Fällen war die Verbindung wieder möglich, wenn in der iOS-App der Chat aktiviert wurde und / oder dem Benutzer die Chat-Rechte gegeben wurden. Das ist natürlich nur ein Workaround, unsere Entwicklung arbeitet gerade daran. Hilft das auch hier?

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    207

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Mauritz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Hyper-V ist derzeit tatsächlich nicht freigegeben. Zum Beispiel kann es zu Timing-Problemen kommen, in deren Folge der Asterisk abstürzt. Da Hyper-V bis jetzt noch nicht in die STARFACE Releases integriert ist, können wir in solchen Fällen leider auch nicht helfen. Für einen stabilen Betrieb empfehlen wir daher die Einrichtung einer unterstützten VMware-Umgebung: https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=46563937

    Zu den Apps: Uns ist derzeit ein umfangreicheres Verbindungsproblem bekannt, bei dem man bei der Nutzung der iOS-App die irreführende Meldung "Update auf Starface 6.4 erforderlich" oder "Leitungskonfiguration konnte nicht abgerufen werden" erhält. In praktisch allen Fällen war die Verbindung wieder möglich, wenn in der iOS-App der Chat aktiviert wurde und / oder dem Benutzer die Chat-Rechte gegeben wurden. Das ist natürlich nur ein Workaround, unsere Entwicklung arbeitet gerade daran. Hilft das auch hier?

    Gruß
    Daniel
    Das mit Hyper-V steht aber nicht in den Release-Notes zu Version 7 - und wird in diesem Artikel auch nicht erwähnt: https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=46564497. Das solltet ihr dann aktualisieren.

    Viele Grüße,
    Torsten

  7. #7
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    04.05.2021
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo Torsten,

    da Hyper-V noch nie freigegeben war, gibt es nichts was wir in den Release Notes hätten erwähnen können. Aber es wird etwas drin stehen, wenn Hyper-V irgendwann unterstützt wird.

    Den Knowledge-Artikel kenne ich, da müssen wir noch etwas klarer differenzieren dass es sich dabei lediglich um Tipps handelt, aus denen man aber keine Freigabe ableiten kann.

    Gruß
    Daniel

  8. #8
    STARFACE User
    Benutzerbild von A-Orange
    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    54

    Unglücklich

    Zitat Zitat von Daniel Mauritz Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten,

    da Hyper-V noch nie freigegeben war, ...
    Ihr macht uns Freude! Das sollte aus dem Wiki schon deutlich hervorgehen.
    Das ist ähnlich wie der Artikel zum update helper https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=57966821
    In dem Steht: "Es ist die STARFACE Version 6.4.3.X oder höher installiert" nur das dem SUPPORT schon seit mindestens 5 Wochen bekannt ist das es von der 6.4.3.X aus nicht geht.
    Nicht schön.

    Gruß
    Dennis

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    207

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Mauritz Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten,

    da Hyper-V noch nie freigegeben war, gibt es nichts was wir in den Release Notes hätten erwähnen können. Aber es wird etwas drin stehen, wenn Hyper-V irgendwann unterstützt wird.

    Den Knowledge-Artikel kenne ich, da müssen wir noch etwas klarer differenzieren dass es sich dabei lediglich um Tipps handelt, aus denen man aber keine Freigabe ableiten kann.

    Gruß
    Daniel
    Das betrifft dann aber nur die Version 7, oder ? In den 6er-Versionen konnte man ja die Hyper-V Unterstützung beim installieren auswählen. Wenn das so ist dann wäre ein Hinweis, das Hyper-V jetzt nicht mehr untertsützt wird, in den Release-Notes besser gewesen.

    Viele grüße,
    Torsten

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Es scheint wirklich am Hyper-V liegen. Wir haben jetzt eine Appliance (Enterprise) gekauft und in Betrieb genommen und damit funktioniert es bisher einwandfrei. Keine Verbindungsabbrüche der Apps mehr. Die Appliance Hardware ist ja niedlich ... ein kleiner Core i3 mit 2 Kernen + HT sowie 8GB RAM. Die Hyper-V-Hardware war um mehrere Faktoren leistungsfähiger. Wir hatten die VM sogar auf einen aktuellen Host geschoben und dort mit 16 Kernen (Intel Xeon 3,2Hgz) & 64 GB Arbeitsspeicher als einzige VM laufen lassen. Die IO Messungen auf die virtuelle Festplatte war auch sehr gut. Bringt aber scheinbar nichts wenn es Inkompatibilitäten zwischen Gast und Virtualisierer gibt.

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.405

    Standard

    Wir virtualisieren ebenfalls mit Hyper-V und haben damit keinerlei Probleme.

    Wir haben die STARFACE 7 VM allerdings als Generation-1-VM angelegt und in den Integrationsdiensten "Zeitsynchronisation" deaktiviert (da die VM ja ohnehin eine NTP-Quelle hat).
    Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob es damit zu tun hat. Aber vielleicht hilft das, als Referenz für weitere Tests.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  12. #12
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Das betrifft dann aber nur die Version 7, oder ? In den 6er-Versionen konnte man ja die Hyper-V Unterstützung beim installieren auswählen. Wenn das so ist dann wäre ein Hinweis, das Hyper-V jetzt nicht mehr untertsützt wird, in den Release-Notes besser gewesen.

    Viele grüße,
    Torsten
    Die Virtualisierungstools sind mit dem neuen CentOS im Kernel integriert. Der Kernel erkennt dass es virtualisiert wird, und lädt die Treiber entsprechend. Daher sind auch die Installationsoptionen für virtualisierte Umgebungen verschwunden weil sie nicht mehr gebraucht werden.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  13. #13
    STARFACE User
    Benutzerbild von A-Orange
    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo fwolf,

    vielen Dank für diese Infos.
    Interessant dazu ist der Wiki Eintrag von STARFACE:
    Anmerkungen zu Hyper-V
    Sollte eine Hyper-V-Installation genutzt werden, sind die beiden folgenden Punkte zu beachten:

    Es muss immer eine VM der Generation 2 genutzt werden.
    Die Option "Sicherer Start" muss deaktiviert sein.
    Es muss immer der SCSI-Festplattentyp genutzt werden.


    aber ich denke bei dir Schwingt da genügend Erfahrung mit um uns hier gute Tipps zu geben.

    Gruß
    Dennis

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Hallo Dennis, hallo Fabian,

    Danke für die Rückmeldungen! Ja den Eintrag haben wir auch gelesen und die VM entsprechend mit Generation 2 angelegt. Mit Generation 1 hatten wir auch versucht. Allerdings ist der Punkt die "Zeitsynchronisation" zu deaktivieren gar nicht so uninteressant. Wir brauchen aber erst mal um weiter zu testen. Wir sind froh, dass es soweit endlich wieder störungsfrei funktioniert. Vor allem da ich auch etwas Last auf die Anlage bringen muss. Die Problem fingen ja erst an nachdem einige Anrufe reingingen und eine entsprechende Anzahl an Agents aktiv waren.
    LG
    Thomas

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.405

    Standard

    Zitat Zitat von A-Orange Beitrag anzeigen
    Hallo fwolf,

    vielen Dank für diese Infos.
    Interessant dazu ist der Wiki Eintrag von STARFACE:
    Anmerkungen zu Hyper-V
    Sollte eine Hyper-V-Installation genutzt werden, sind die beiden folgenden Punkte zu beachten:

    Es muss immer eine VM der Generation 2 genutzt werden.
    Die Option "Sicherer Start" muss deaktiviert sein.
    Es muss immer der SCSI-Festplattentyp genutzt werden.


    aber ich denke bei dir Schwingt da genügend Erfahrung mit um uns hier gute Tipps zu geben.

    Gruß
    Dennis
    Hallo Dennis,

    wir hatten die Anmerkungen zu Hyper-V natürlich gelesen. Manchmal entscheiden wir uns dann aber dazu, Dinge doch etwas anders zu machen
    Wir haben die virtuelle Festplatte auch an einem IDE-Controller (nicht SCSI).
    28-07-_2021_08-51-42.png

    Ich habe im Screenshot ein paar Dinge markiert, kann aber nicht mit Sicherheit sagen, ob das von Relevanz für euch ist. Ich kann nur sagen, dass wir keine Probleme bei der Ausführung haben und die Anlage auch in Bezug auf Schnittstellennutzung und Anrufszenarien stresstesten.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

Ähnliche Themen

  1. UCC Premium Softphone meldet sich nicht an
    Von FaKeMaSta im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2020, 07:59
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 20:23
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 07:52
  4. Fritzbox als Telefon an der Starface reagiert nicht
    Von wok4 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 14:28
  5. Seit Starface 5 funktioniert der Fritzbox Gateway zur Außenwelt nicht mehr !
    Von bumann im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 08:21

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •