Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: "Ansage vor Melden" nach Zeitüberschreitung geht nicht in der Version 7

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard "Ansage vor Melden" nach Zeitüberschreitung geht nicht in der Version 7

    Hallo,

    ich möchte einem Kunden das Modul "Ansage vor Melden" einrichten. Hier soll der Anrufer nach 10 Sekunden die Info bekommen, dass alle Leitungen besetzt sind und dann Musik hören. Wenn ich in dem Modul als Rufnummer ein * eintrage, dann bekommt jeder Anrufer sofort die Info und hört solange Musik, bis jemand den Ruf annimmt.

    Meine Idee: Ich mache eine Rufumleitung nach Zeit (10 Sekunden) auf eine intern definierte Durchwahl. Diese Durchwahl habe ich als Gruppe und auch als Benutzer ausprobiert. Diese Durchwahl habe ich in dem Modul eingetragen. Die Checkbox "interne Anrufer ignorieren" ist dabei natürlich nicht angehakt.

    Aber es passiert nichts. Das Modul hört auf´s Wort "Ansage VOR Melden". Ist der Ruf erst einmal in der Anlage, dann scheint es nicht mehr zuständig zu sein. Was mache ich falsch? Kann dieses jemand nachvollziehen?

    Viele Grüße
    Uwe Sundermann

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard Nachtrag

    Hallo,

    Nachtrag:

    Starface 7.0.2.1 "Ansage vor Melden" Modul Version 98 Verhalten wie beschrieben....
    Starface 6.7.3.20 "Ansage vor Melden" Modul Version 98 funktioniert wie gewünscht. Hier reagiert das Modul korrekt auf eine Durchwahlnummer....


    Viele Grüße
    Uwe Sundermann

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    66

    Standard

    ich würde mal sagen, das ist das selbe Problem : wie hier
    Viele Grüße,

    Martin Meier
    Sigma-IT GmbH

    STARFACE Excellence Partner

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.786

    Standard

    @Uwe Sundermann:

    Das Problem kann seit der SF 7 grundsätzlich nachvollzogen / bestätigt werden. Meines Erachtens handelt es sich entweder um einen Fehler im Modúlsystem oder wohl eher um eine Verhaltensänderung, bei der eine Funktion anders als bisher reagiert. Das Problem sollte aber leicht behebbar sein - wir hatten das bei unseren Modulen teils auch beobachtet und mussten lediglich eine Option anders abfragen und schon funktioniert das wieder. Der Modulhersteller (in dem Fall Starface selbst) kann das vorr. leicht reparieren.

    Ich werde gerne eine entsprechende Info mit dem Hinweis zur Ursache / Fehlerquelle an Starface weiterreichen.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface | Aktuelle Updates unserer Module

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo Ulf,

    na dann.. gib den Jungs und Mädels mal einen Hinweiss :-)

    Wenn es eine Änderung am Modul fixen würde, dann hätte das ja schon seit Juni erledigt sein können... :-). Und dieser Smiley gilt jetzt nicht Dir !! :-)
    Viele Grüße,

    Martin Meier
    Sigma-IT GmbH

    STARFACE Excellence Partner

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von mm@sigma-it.de Beitrag anzeigen
    ich würde mal sagen, das ist das selbe Problem : wie hier
    Hallo zusammen,

    wir werden uns möglichst zeitnah anschauen, ob die Vermutung zutreffend ist. Vielen Dank für den Hinweis!

    Beste Grüße,
    Roland

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.786

    Standard

    @Starface: Hinweis, wo das Problem zu finden und vermutlich zu fixen ist, ging heute raus und liegt vor ...

    @Martin: ja - hatte ich umgehend gemacht und auch eine Rückmeldung dazu erhalten. Möglich, dass das mit der Version 7.1 (Veröffentlichungstermin der Beta wurde hier kommuniziert) behoben ist. Ansonsten wäre jetzt bekannt, wo man wohl in den betroffenen Modulen suchen muss. Der Fehler selbst erscheint theoretisch banal, kann aber eben auch übersehen werden. Ich bin bei uns auch nur nach etwas Analysierei und fehlendem Willen zu schnell aufzugeben auf die Ursache aufmerksam geworden. Entsprechend würde ich niemandem vorwerfen, dass gegebenenfalls früher hätte finden zu müssen - kann man tatsächlich übersehen.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface | Aktuelle Updates unserer Module

  8. #8
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hi,

    ich habe jetzt nochmal in der Version 7.1.0.1 nachgetestet (unser Beta-Candidate):

    A ruft bei B die 11 an. 11 wird nach 10 Sekungen per Timeout-Umleitung an Benutzer C mit Rufnummer 10. Für die 10 ist eine Ansage vor Melden mit Wartemusik statt Klingeln vorgeschaltet, die auch vor dem Klingeln dem Anrufer gespielt wird, bevor der Anruf letztenendes von C angenommen wird.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.786

    Standard

    Hallo Tom,

    na ich bin gespannt auf die Beta und den hoffentlich großen Sprung nach vorn.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface | Aktuelle Updates unserer Module

  10. #10
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    das Thema sollte bei Starface schon länger bekannt sein. Wir haben bereits am 07.07.2021 alle nötigen Infos unter Call#6996699 dem Support zukommen lassen. Leider haben wir bis jetzt keine richtige Antwort bekommen, hoffen wir mal das die 7.1 Beta das fixt wie @TomAnson beschrieben hat



    Grüße,
    Nicola Braun

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,

    wir haben neben der Frage hier im Support auch einen Case dazu geöffnet: Call#7102060. Hier ist grade eben die Mail gekommen, dass wir noch eine detaillierte Fehlerbeschreibung, die Log-Dateien und den ganzen Quatsch liefern sollen. Viel Arbeit für uns und der klare Hinweis, dass sich noch gar keine "reale" Person um diesen Case gekümmert hat. In dem Case steht der Link zu diesem Foreneintrag als Fehlerbeschreibung. Und wenn man als Starface Supporter hier mal einen Blick riskiert hätte, dann wäre der Fall klar gewesen.
    Hier natürlich Danke an alle, die mir in diesem Fall quasi den Fehler bestätigt haben.
    Viele Grüße
    Uwe

  12. #12
    STARFACE User

    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von UweSundermann Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir haben neben der Frage hier im Support auch einen Case dazu geöffnet: Call#7102060. Hier ist grade eben die Mail gekommen, dass wir noch eine detaillierte Fehlerbeschreibung, die Log-Dateien und den ganzen Quatsch liefern sollen. Viel Arbeit für uns und der klare Hinweis, dass sich noch gar keine "reale" Person um diesen Case gekümmert hat. In dem Case steht der Link zu diesem Foreneintrag als Fehlerbeschreibung. Und wenn man als Starface Supporter hier mal einen Blick riskiert hätte, dann wäre der Fall klar gewesen.
    Hier natürlich Danke an alle, die mir in diesem Fall quasi den Fehler bestätigt haben.
    Viele Grüße
    Uwe
    Das selbe bei uns. Der inkompetente Support möchte immer noch mehr Logs und Screenshots.
    Das Problem wurde sich mittlerweile zusammen angeschaut, aber es gibt einfach keine klare Antwort darauf.
    Der Kunde steigt mit aufs Dach, aber den Support juckt es nicht die Bohne.

    Kann man nicht einfach mal bestätigen dass es ein Bug ist und der in der nächsten Version gefixt wird. Mit solchen Aussagen kann auch ein Kunde besser leben, als im Regen stehen gelassen zu werden.

    Das Problem tritt übrigens unabhängig von einer Zeitüberschreitung auf.
    Sobald es eine Umleitung ist, wird die Ansage einfach nicht beachtet. Wählt man die entsprechende Rufnummer allerdings direkt, kommt die Ansage.

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,

    hat das Modul schon jemand unter 7.1.0.3 getestet. Ich habe dem Kunden versprochen, dass jetzt alles besser wird. Ansage-vor-Melden funktioniert jetzt quasi gar nicht mehr..... Zumindest bei mir.

    VG
    Uwe

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,

    Nachtrag: Das Modul reagiert jetzt nur, wenn die Telefonnummer mit 0049 beginnt. Auf eine interne Rufnummer nach Zeitüberschreitung immer noch nicht. Ich kann es nicht glauben.

    VG
    Uwe

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    ich habe es bei einer zweiten Anlage getestet. Funktioniert. Danach bei dem Kunden nochmal neu installiert. Jetzt funktioniert es auch da. Da habe ich wohl Bockmist beim konfigurieren drin gehabt. Der Fehler ist in der 7.1.0.3 definitiv behoben!
    Viele Grüße
    Uwe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2020, 08:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 07:19
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 18:12
  4. Wenn das Modul "Ansage vor Melden" läuft, wird auf den Endgeräten "unknown" angezeigt
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:43
  5. "Ansage vor Melden" kommt nochmal wenn der Anrufer weitergeleitet wird
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 16:56

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •