Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: UCC Client bei Verbindungsabbrüchen

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    6

    Standard UCC Client bei Verbindungsabbrüchen

    Hallo zusammen,

    leider passiert es öfter mal, dass im Home Office mit VPN eine kurze Unterbrechung der Verbindung entsteht. Danach ist der UCC Client nicht mehr zu nutzen und man muss erst auf "Login" drücken um wieder telefonieren zu können. Leider kommt oftmals kein bzw. ein unzureichender Hinweis dass Starface nicht mehr verbunden ist und es kann passieren dass Mitarbeiter stundenlang eigentlich arbeiten aber telefonisch nicht erreichbar sind.
    Ist das Problem bekannt? bzw. wäre es denkbar hier eine Art Haken im Experten Modus zu haben "automatisches Verbinden nach Verbindungsverlust" sodass der Client automatisch versucht sich erneut mit dem Server zu verbinden?

    Danke!

    Viele Grüße

  2. #2
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    273

    Standard

    Hallo argush,

    auch bei mir im Home Office habe ich leider immer mal wieder kurze DSL-Unterbrechungen, welche dann fast auch immer auch eine VPN-Unterbrechung zur Folge haben.
    Anfangs hatte mein UCC Client (STARFACE App für Windows) auch teilweise Probleme mit dem automatischen erneuten Verbinden oder der Funktion danach. Unsere Entwickler haben aber in den letzten paar Versionen extra einige Verbesserungen für den Umgang mit Netzwerkunterbrechungen eingebaut, seitdem läuft das bei mir sehr gut! D.h. nach jeder Unterbrechung der Netzwerkverbindung meldet sich mein Client nach kurzer Zeit wieder automatisch an und macht danach keinerlei Probleme.

    Falls Du den neusten 6.7er oder 7.0er Client verwendest würde ich sagen: Keine Probleme bekannt.
    Falls Du noch einen älteren Client hast: Ja, siehe oben. Am besten auf neueren Client updaten. (Bitte immer nur Client Versionen passend zur Server Version verwenden, nicht mischen. D.h. muss vor einem Client-Update erst mal noch ein Server-Update stattfinden).

    Eine weitere Frage bei Dir wäre noch, ob Dein VPN auch automatisch wieder aufgebaut wird, oder der STARFACE Server alternativ auch ohne VPN erreichbar ist.
    Verbindet sich der Client auf eine IP-Adresse oder einen FQDN(empfohlen)? Ggf. könnte hier auch noch das Thema DNS-Auflösung reinspielen.

    Falls auch mit neuem Client die Probleme noch auftreten, sollte sich jemand mal die Logdatei des betroffenen Clients anschauen, die ist eigentlich sehr informativ.

    Gruß
    Andreas
    STARFACE Presales

    Bug gefunden? Als Fachhändler hier melden! Als Endkunde bitte beim eigenen Fachhändler melden.
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet Ihr hier!

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Andreas,

    vielen Dank für deine Antwort! Das sind sehr gute Nachrichten. Aktuell sind wir auf der Version 6.6 bei der Appliance und UCC Client, planen aber sehr kurzfristig die Appliance und danach auch den Client upzudaten.

    Ohne VPN geht die Verbindung zum Starface Server nicht, verbunden wird aber mit FQDN. Der VPN wird natürlich so schnell wie möglich automatisch wieder hergestellt.

    Ich hoffe dass sich meine Erfahrungen mit den neueren Versionen deckt und bin gespannt auf die Auswirkung.

    Viele Grüße
    argush

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •