Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: IQueue + Rufweiterleitung auf Handy

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    04.09.2020
    Beiträge
    3

    Frage IQueue + Rufweiterleitung auf Handy

    Hallo,

    wir haben bei einem Kunden folgendes Problem:

    Tagsüber gehen die Telefonate an eine IQueue sowie nach xx Sekunden per iFMC an ein Handy. Dies würde technisch auch so weit funktionieren, allerdings soll abends eine direkte Rufweiterleitung auf das gleiche Handy erfolgen.
    Zusätzlich soll sollen die Telefonate weiter an die IQueue gehen.
    Die Steuerung der Rufweiterleitungen soll über das Zentraltelefon erfolgen. Dies könnte gegenwärtig über ein Modul (iFMC Steuerung per Funktionstaste) von FabianZ erledigen.

    Besteht irgendwie die Möglichkeit, die iFMC Zeit per Modul zu manipulieren?

    Alternativ kann die IQueue auch durch eine andere Queue ersetzt werden.

    Mit dem Support habe ich schon telefoniert, die hatten allerdings keine Lösung.

    Hatte vielleicht schon mal jemand einen ähnlichen Fall und eine Idee?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von FabianZ
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9450 Altstätten
    Beiträge
    2.109

    Standard

    Hallo Michael

    Ich nehme an, du redest von den Zeiten im IFMC? Also z.b. Montag-Freitag von 07:30-17:00 Uhr?
    Ich weiss dass es Technisch möglich ist, diese Zeiten zu editieren, habe aber keinen Fertigen bausten dafür. Diesen müsste ich wohl kostenpflichtig Entwickeln.

    MfG

    Fabian
    SI-Solutions GmbH
    STARFACE Modul-Entwickler | STARFACE Excellence Partner
    Modul-Downloads | Wiki | Shop

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    04.09.2020
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Fabian,

    nein mir geht es in dem Fall um die Rufverzögerung, diese soll während den Bürozeiten auf 30 Sekunden stehen. Sobald die Mitarbeiter das Büro verlassen müsste die Zeit dann auf 0 Sekunden angepasst werden. Ich habe mal wenig gesucht wenn ich das richtig sehe würde dies über die Rest Schnittstelle klappen.
    Mir ist es nun zumindest mal gelungen das ganze auszulesen.

    curl --header "Content-Type: application/json" --header "X-Version: 2" --header "authToken: gueltigertoken" --request GET 192.168.1.220/rest/fmcPhones?userId=1001
    [{"id":"3055","telephoneId":"3158","number":"017911 11111","delay":20,"active":false,"confirm":false," fmcSchedule":[{"timeBegin":"00:00","timeEnd":"23:59","monday":tr ue,"tuesday":true,"wednesday":true,"thursday":true ,"friday":true,"saturday":true,"sunday":true}]}]

    wenn ich nun die Daten versuche per CURL zu ändern bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    curl --header "Content-Type: application/json" --header "X-Version: 2" --header "authToken: s8qvbcovlg64d1jeab54" --request POST --data "[{"id":"3055","telephoneId":"3158","number":"017911 11111","delay":0,"active":false,"confirm":true,"fm cSchedule":[{"timeBegin":"00:00","timeEnd":"23:59","monday":tr ue,"tuesday":true,"wednesday":true,"thursday":true ,"friday":true,"saturday":true,"sunday":true}]}]" 192.168.1.220/rest/fmcPhones?3055?userId=3158
    {"code":"77a43d24-044c-11ea-8d71-362b9e155667","message":"Invalid json object: the request can not be parsed."}

    Vermutlich habe ich etwas an der Syntax falsch. Evtl. kann mir auch jemand beim Rest Befehl auf die Sprünge helfen.

    Optimal wäre natürlich ein fertiges Modul, welches iFMC aktiviert mit dem im Modul hinterlegten Delay. Dann könnte ich einfach 2 Funktionstasten auf der Zentrale anlegen. Falls du irgendwie abschätzen kannst, wieviel das Kosten würde, wäre dies vielleicht auch eine Option.


    MfG
    Michael
    Geändert von fmcomputer (20.09.2021 um 19:22 Uhr)

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Michael,

    versuche einmal eine IFMC auf eine Gruppennummer zuzuweisen, die Gruppennummer, dann auf die bekannt Mobilnummer. Im IFMC kannst Du dann die die Zeit eingeben wann auf die Gruppennummer reagiert werden soll.

    Gruss
    Dieter

  5. #5
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    04.09.2020
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    ich werds mal testen, das ähnelt vom Prinzip her meinem Workaround(Telekom Rufnummer mit direkter Weiterleitung aufs Handy). Es wäre halt toll wenn man in Verbindung mit der Zeitsteuerung bei IFMC einfach mehrfach die gleiche Rufnummer hinterlegen könnte.

    Ich werde nun wie so oft um das Problem drumherum bauen. Sobald SF7 mal nutzbar ist kann ich beim Modul von FabianZ die Whitelist nutzen und einfach 2 FMC Devices anlegen. Dann kann ich das ganze über die Funktionstasten der Zentrale steuern.

    MfG
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Falsche Rufnummernanzeige bei Rufweiterleitung
    Von Teilnehmer im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2018, 09:37
  2. Rufweiterleitung auf Handy
    Von Schempp GmbH im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 14:35
  3. Rufweiterleitung ohn Caller-ID
    Von Goulasch im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 10:46
  4. Rufweiterleitung auf Natel
    Von gismo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 17:26
  5. Rufweiterleitung auf Gruppenmitglieder
    Von OmaHansen im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •