Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: STARFACE 7.1.1.2 (Service Release) - Beta

  1. #1
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    39

    Beitrag STARFACE 7.1.1.2 (Service Release) - Beta

    Liebe Partner und Community,

    im Laufe des heutigen Tages veröffentlichen wir die erste Beta-Version (Public Beta) zum Service Release STARFACE 7.1.1 - Version 7.1.1.2! Dieses Release beinhaltet verschiedene Bugfixes und Verbesserungen.

    Wie bei allen Beta-Veröffentlichungen weisen wir darauf hin, dass diese Version nur zu Testzwecken verwendet werden soll und nicht in den Produktiveinsatz kommen sollte.

    Wir freuen uns über jegliches Feedback und Kritik. Bitte öffnet pro Thema einen eigenen Thread mit der Versionangabe im Titel, damit wir das Feedback besser nachverfolgen können.

    Vielen Dank für eure Unterstützung!


    Wichtiger Hinweis für Tester der Beta-Version 7.1.1.2:

    Das Vorgehen für ein Update auf die Beta-Version 7.1.1.2 gestaltet sich wie folgt („Activate Beta“-Modul erforderlich, DOWNLOAD HIER):


    Hier gibt es alle nötigen Versionen zum Download:

    STARFACE PBX:
    ISO



    Die STARFACE (Server-)Beta-Version 7.1.1.2 beinhaltet folgendes:

    Wichtige Hinweise zum Release

    • Bei dem Update der STARFACE auf die 7.1 beachten Sie bitte, dass der freie Speicherplatz mindestens 4 GB betragen sollte.
    • Das Update von STARFACE 6 auf STARFACE 7 ist nicht über ein normales Update verfügbar, sondern erfordert ein spezielles Modul, das das Updateprozedere bei Appliances übernimmt. Virtualisierte STARFACE-Installationen müssen händisch neuinstalliert werden. Einzelheiten dazu finden Sie in unserer Knowledge Base.
    • Das Update von STARFACE 7.0 auf STARFACE 7.1 kann wie bisher gewohnt als normales Update über das Webinterface installiert werden, und erfordert keine Neuinstallation
    • Virtualisierte STARFACE-Installationen erfordern mindestens 2GB Arbeitsspeicher.
    • Wir empfehlen, vor der dem Update die Rufliste sowie Faxlisten, Voicemails und Rufaufnahmen mit dem Modul 'STARFACE Archivierung' zu archivieren, sowie in allen Modulen mit vollqualifizierten Rufnummern zu arbeiten.
    • Wenn Sie eine STARFACE Connect Leitung verwenden, so überprüfen Sie bitte Ihre Einstellungen, da sie eventuell nicht die höchste Routing-Priorität verwendet.
    • Vor der Installation sollten Sie überprüfen, ob das siptrunk.de-Profil Ihres Anbieters aktualisiert wurde.
    • Bitte beachten Sie beim Kauf neuer Yealink-Geräte der T5er-Serie, dass diese in der Regel einen neuen Chipsatz haben. Für die Provisionierung dieser Geräte ist die nun in STARFACE 7.1.1 enthaltene neue Firmware-Version notwendig!
    • Ein Firmware downgrade der Yealink T5x Geräte von Version 86 wird vom Hersteller unterbunden.


    Highlights

    • Das Telefonmodell Yealink T46U wird jetzt unterstützt.
    • Im Anlagenverbund wird nun G.722 verwendet.
    • Zahlreiche Aktualisierungen von Firmware (Yealink, Snom, Gigaset, Grandstream).


    Neue Features

    • Im Anlagenverbund wird nun G.722 verwendet.
    • Man kann nun nachvollziehen, was zuletzt auf der Konsole gemacht wurde und wann, da deren Verlauf mit Zeitstempeln versehen wird.
    • Provider A1 Telekom Austria wird nun unterstützt. (Nach A1 SIP Guideline V4.1)
    • Die Log-Nachrichten aller Telefonhersteller wurden im Aufbau aneinander angeglichen.
    • Yealink: Das Yealink T46U wird jetzt unterstützt.
    • Yealink T41S/T42S/T46S/T48S/T53/T54/T57: Aktualisierung auf Firmwareversion 86
    • Snom D120: Aktualisierung auf Firmwareversion 10.1.54.13
    • Snom D745: Aktualisierung auf Firmwareversion 10.1.57.14
    • Snom D305/D375/D765: Aktualisierung auf Firmwareversion 10.1.64.14
    • Snom D315/D345/D385/D712/D715/D717/D725/D735/D785: Aktualisierung auf Firmwareversion 10.1.84.12
    • Gigaset N670/N870: Aktualisierung auf Firmwareversion 2.42
    • Gigaset N510: Aktualisierung auf Firmwareversion 259.
    • Gigaset N720: Aktualisierung auf Firmwareversion 116.
    • Grandstream HT802/HT814: Aktualisierung auf Firmwareversion 1.0.31.1


    Bugfixes

    Folgende Fehler wurden behoben:
    • Behoben: Einen Anruf aus einer Gruppe aufzunehmen führte nach wenigen Sekunden zum Gesprächsabbruch. [Call#6992195] [Call#6995214] [Call#6991260] [Call#7101919] [Call#6993565]
    • Behoben: Es war teilweise nicht möglich einen Anruf über *8 zu sich zu ziehen. [Call#7105718] [Call#7107394]
    • Behoben: Geplante Konferenzen funktionierten nicht via iFMC. [Call#6997605]
    • Behoben: iFMC zeigte unbekannte Rufnummer im Anlagenverbund. [Forum]
    • Behoben: Ruhe (DND) ließ sich teilweise nicht mehr deaktivieren. [Forum]
    • Behoben: Nach dem Update auf die STARFACE 7 registrierten sich die NGN Leitung nicht mehr. [Call#7102489]
    • Behoben: Rufliste zeigte angenommenen Call auch als verpasst an. [Call#7103910]
    • Behoben: Rufnummernanzeige funktionierte teilweise nicht richtig. [Call#7102666] [Call#7107177]
    • Behoben: Callzeiten waren zwischen WebUI und App teilweise abweichend.
    • Behoben: iQueue: Die angezeigte Wartezeit im WebUI war teilweise kürzer als in den Apps angezeigt.
    • Behoben: iQueue: In der Rufliste wurden angenommene Anrufe teilweise als verpasst angezeigt.
    • Behoben: Gigaset N670/N870: Basen sind abgestürzt, wenn man eine Ansage für eine Voicemailbox aufnehmen wollte. [Call#6994110]
    • Behoben: Gigaset N670/N870: Frisch angelegte, nicht konfigurierte Handsets konnten nicht ohne vorherige Konfiguration gelöscht werden.


    Known Issues

    • Beim T46U werden auf EXP50 und EXP43 nur die ersten 40 Tasten pro Erweiterung Provisioniert.
    Geändert von norman.klingspor (28.10.2021 um 08:09 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    226

    Standard

    Kann das sein das es ein Problem mit der Yealink-Firmware 96.86.150.1 und den "alten" T-53 und T-54W Modellen gibt ? Bei einem Firmwareupdate bleiben die Telefone hängen. Nach einem Neustart gehen sie dann wieder mit der vorherigen Software. Ich habe dann die Software über das Webinterface hochgeladen, dann bleiben die Telefone ebenfalls stehen mit den Meldung "Firmware aktualisieren".
    Danach habe ich die Telefone hädsich wieder mit der Version 96.85.150.2 versheen, dann gingen sie wieder. Ein ebenfalls an der TEstanlage angeschlossenes T-57W wurde ohne Problem aktualisiert.

    Viele Grüße,
    Torsten

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    813

    Standard

    Wann gibt es eigentlich Verschlüsselung in Kombination mit den Gigaset N870 IP PRO-Basen?

    Die Neuigkeiten aus dem Newsletter finde ich auch spannend...
    Beste Grüße & bleibt gesund

    d i r k

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von t.meyer
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Kann das sein das es ein Problem mit der Yealink-Firmware 96.86.150.1 und den "alten" T-53 und T-54W Modellen gibt ? Bei einem Firmwareupdate bleiben die Telefone hängen. Nach einem Neustart gehen sie dann wieder mit der vorherigen Software. Ich habe dann die Software über das Webinterface hochgeladen, dann bleiben die Telefone ebenfalls stehen mit den Meldung "Firmware aktualisieren".
    Danach habe ich die Telefone hädsich wieder mit der Version 96.85.150.2 versheen, dann gingen sie wieder. Ein ebenfalls an der Testanlage angeschlossenes T-57W wurde ohne Problem aktualisiert.

    Viele Grüße,
    Torsten
    Nachtrag:

    Nach dem händischen Update auf 96.85.150.2 habe ich die Aktualisierung in der Starface noch mal aktiviert, danach hat das Update auf die 96.86.150.1 funktioniert. Das T-54W musste ich danach aber noch einmal aus der Anlage löschen und neu provisionieren, da es das geänderte Admin-Kennwort nicht übernommen hat - das T-53 und das T-57 schon.

    Viele Grüße,
    Torsten

  5. #5
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Kann das sein das es ein Problem mit der Yealink-Firmware 96.86.150.1 und den "alten" T-53 und T-54W Modellen gibt ? Bei einem Firmwareupdate bleiben die Telefone hängen. Nach einem Neustart gehen sie dann wieder mit der vorherigen Software. Ich habe dann die Software über das Webinterface hochgeladen, dann bleiben die Telefone ebenfalls stehen mit den Meldung "Firmware aktualisieren".
    Danach habe ich die Telefone hädsich wieder mit der Version 96.85.150.2 versheen, dann gingen sie wieder. Ein ebenfalls an der TEstanlage angeschlossenes T-57W wurde ohne Problem aktualisiert.

    Viele Grüße,
    Torsten



    Hi,

    Um den Fehler genauer Einzugrenzen um ihn bearbeiten zu können, bzw. an Yealink weiter geben, sind für mich noch folgende Fragen offen:

    Was war die Basis Firmware vor dem 1. Versuch?
    Was war die Firmware nach dem 2. Versuch? (Du erwähnst, dass die Firmware händisch auf die 96.85.150.2 gesetzt wurde.)


    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Nachtrag:

    Nach dem händischen Update auf 96.85.150.2 habe ich die Aktualisierung in der Starface noch mal aktiviert, danach hat das Update auf die 96.86.150.1 funktioniert. Das T-54W musste ich danach aber noch einmal aus der Anlage löschen und neu provisionieren, da es das geänderte Admin-Kennwort nicht übernommen hat - das T-53 und das T-57 schon.

    Viele Grüße,
    Torsten
    Hier war vermutlich in der WEB-UI ein ! hinter dem Telefon.
    Die Starface provisioniert die SIP-Zugangsdaten, und admin-pw innerhalb eines kurzen Zeitfensters nach dem Starface Update, da manche Telefone bei einem FW update diese Daten "vergessen". (Da es in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme bei Portalen von Yealink und Snom gab, mit dem man sich relativ einfach als ein bereits Provisioniertes Telefon ausgeben konnte, werden die Passwörter nicht immer übertragen)

    Dieses Zeitfenster kann aber auch manuell aktiviert werden, indem man auf das ! in der Telefonübersicht in der Starface klickt und anschließend die Telefone neu startet. (siehe https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=46563927 bzw. https://knowledge.starface.de/pages/...ageId=46566930 )

    Grüße,
    Kevin

  6. #6
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von t.meyer Beitrag anzeigen
    Kann das sein das es ein Problem mit der Yealink-Firmware 96.86.150.1 und den "alten" T-53 und T-54W Modellen gibt ? Bei einem Firmwareupdate bleiben die Telefone hängen. Nach einem Neustart gehen sie dann wieder mit der vorherigen Software. Ich habe dann die Software über das Webinterface hochgeladen, dann bleiben die Telefone ebenfalls stehen mit den Meldung "Firmware aktualisieren".
    Danach habe ich die Telefone hädsich wieder mit der Version 96.85.150.2 versheen, dann gingen sie wieder. Ein ebenfalls an der TEstanlage angeschlossenes T-57W wurde ohne Problem aktualisiert.

    Viele Grüße,
    Torsten
    Hi Torsten,

    Wir haben das Problem intern nachstellen können und arbeiten mit hochdruck an einer Lösung.

    Das Problem tritt auf wenn man von einem FW <v85 kommt. Dann ist ein Update auf die 96.85.150.2 notwendig.

    Vielen dank für das Beta Feedback.

    Grüße,
    Kevin

  7. #7
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Christoph S.
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    130

    Standard

    Dank Eure Hilfe haben wir ein größeres Problem noch rechtzeitig erkannt. Leider können wir das aber nicht mehr bis zum kommenden Dienstag fixen, so dass sich der 2.11. nicht mehr halten lässt. Wir melden uns asap mit einem neuen Termin.

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Starface Team,

    gibt es schon einen zeitlichen Horizont bis wann das ServiceRelease nun live geht?
    Oder gibt es eine abgespeckte Variante ohne Yealink FW?

    Vergangene Woche wurden Kunden von mir informiert das diese Woche das ersehnte Update kommt bezüglich [Call#7102666] [Call#7107177][Call#7103910] sowie Gigaset N870 Firmware
    nun muss ich denen mitteilen das es nix wird - die werden mich fragen: Wieso, Weshalb, Warum UND Bis wann?

    Gruß
    Axel

  9. #9
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Christoph S.
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    130

    Standard

    Wir haben die Ursache identifiziert und bearbeitet. Derzeit läuft noch die Testphase. Sobald die abgeschlossen ist (voraussichtlich kommende Woche), werden wir einen Termin veröffentlichen.
    Bis dahin müssen wir leider noch um Geduld bitten.

  10. #10
    STARFACE User
    Benutzerbild von MTeich
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    24943 - Flensburg
    Beiträge
    67

    Standard

    Hallo Christoph,

    gibt es bis dahin einen Workaround, wenn man trotzdem die ungünstige Situation hat T5 Telefone mit neuem Chip an einer Starface anbieten darf/muss?
    Viele Grüße
    Markus

    MARIS Computer GmbH
    STARFACE Excellence Partner

  11. #11
    STARFACE User
    Benutzerbild von Andi_162
    Registriert seit
    25.09.2020
    Beiträge
    25

    Standard

    Ist auch das Problem bekannt das die ID Anzeige an den Telefonen bei Umleitungen nicht funktioniert?
    Es wird nur noch die Nummer des Anrufers angezeigt…

  12. #12
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    243

    Standard

    Hallo,
    genau unser Problem so wie es scheint, bei uns das Gleiche.

    Gruß
    Michael


    Zitat Zitat von Andi_162 Beitrag anzeigen
    Ist auch das Problem bekannt das die ID Anzeige an den Telefonen bei Umleitungen nicht funktioniert?
    Es wird nur noch die Nummer des Anrufers angezeigt…

  13. #13
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Christoph S.
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    130

    Standard

    Das Service Release wird am 16. November 2021 veröffentlicht.

  14. #14
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    124

    Standard

    sehr schön!
    gibts vielleicht vorher auch noch einen BETA-Windows Client den man testen kann?

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    21

    Standard

    Wird das Release heute wie geplant veröffentlicht werden?

Ähnliche Themen

  1. STARFACE 7.1.0.2 (Service Release) - Beta
    Von kabbenseth im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2021, 15:38
  2. STARFACE 7.1.0.1 (Service Release) - Beta
    Von JaHo im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.2021, 13:53
  3. STARFACE 7.0.1.4 (Service Release) – Beta
    Von JaHo im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2021, 13:32
  4. STARFACE 6.7.3 (Service Release) - Beta
    Von BeKa im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2020, 17:57
  5. STARFACE 6.7.1 Service Release 1 - Beta
    Von BeKa im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2020, 13:38

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •