Kein Ton mit neuem Glasfaser anschluss

  • Hallo zusammen,


    wir sind vor kurzem in ein neues Büro gezogen und haben in dem Zuge von DSL auf Glasfaser gewechselt.

    Aufbau ist so: Glas kommt mit "Glasfaser Modem 2" von der Telekom, Fritzbox baut Verbindung ins Internet auf, dahinter hängt unsere Firewall als exposed Host.


    An der Konfig in der Firewall wurde nichts geändert, soweit funktioniert auch alles. (Rufaufbau, Chat etc.) Außer wenn man außerhalb des Firmennetzes ist, hört man beim Telfonieren (APP, UCC) keinen Ton. (RTP Pakete ?!)

    Woran kann das Liegen? Hat jemand erfahrungen mit dem Glasfaser von der Telekom. Kann dieses Glasfaser Modem kein NAT?


    (Zusatzinfos: Wir haben eine Feste öffentliche IP, die URL "starface.law-ict.de" zeigt auf diese IP. Es ist ein Destination NAT auf die Compact Anlage eingerichtet.

    Die Firewall blockiert sicher keine RTP Pakete, da wir diese Konfig ja schon erfolgreich umgesetzt hatten. Das einzige was sich geändert hat ist DSL zu Glas)


    Ich hoffe ihr habt einen Tipp.


    VG

    Sebastian

  • Bis wohin kommen denn die Pakete? Wireshark?

    Dann kannst Du das Problem sehr schnell eingrenzen...

    Gruß
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

  • Hallo Sebastian


    Siehst du den Anruf unter: "Telephonie" ==> VOIP-Anrufe.


    Wenn ja, kannst du dort den Anruf aus der Liste wählen und unten ==> Streams Abspielen.


    Falls es SRTP ist, kannst du die Streams entsprechend Nicht Sehen/Abhören.


    MfG


    Fabian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!