Patton SN200

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem und bräuchte Unterstützung von euch.

    Derzeit habe ich ein Patton SN200 an eine Cloudanlage angebunden. Alles hat soweit gelappt und die beiden Ports sind auf der Anlage registriert. Nun habe ich einen Benutzer eingerichtet und eine Gruppe. In der Gruppe sollen später einige Mitarbeiter sein, bei denen das Telefon klingeln soll, wenn jemand die am Patton angeschlossene Klingen betätigt. Die Gruppe hat die Nummer 30 bekommen. Jetzt muss ja der Patton die Nummer 30 wählen, wenn jemand den Knopf drückt.

    Wo stellt man die zu wählende Rufnummer im Patton ein?

    Kann mir hier jemand vielleicht einen Tipp geben? Würde mich echt helfen.

    Besten Dank schon an dieser Stelle Gruß Eitel

    Gruß Eitel

  • Es gibt da kein "Feld", wo man das einfach einträgt.

    Vielmehr muß man dem Patton für sein FXS-Interface, das man kurzschließt (und damit ein Off-Hook auslöst; bitte einen 200-Ohm Widerstand verwenden!) eine Routing-Tabelle als Ziel konfigurieren, die einen Default-Eintrag hat, der auf ein Ziel (z.B. STARFACE-SIP-Interface) zeigt und über eine verknüpfte Mapping-Tabelle die zu wählende Rufnummer setzt:


    Grob könnte das wie folgt aussehen:


    Im Beispiel wird bei einem Off-Hook des FXS-0 Ports die Routingtabelle rt-autodial angesprungen.
    Dort wird der default-Eintrag ausgewählt, der den Call zum Interface if-sip-pbx (die STARFACE) sendet und dabei die Mapping-Table mt-autodial aufruft. Diese wiederum setzt die called-e164 (angerufene Rufnummer) auf "30".

  • Tut mir leid, näher ran an eine Anleitung wirst Du vermutlich nicht kommen. Man muß da etwas die Systematik der Patton-Konfiguration verstehen.
    Die Geräte sind unglaublich mächtig, aber damit geht eine gewisse Komplexität einher.
    Mein Code-Ausschnitt zeigt die relevanten Teile der Konfiguration, der Rest ist jedoch auch sehr individuell, so dass man das auch nicht einfach "einspielen" kann, sondern auf seinen Anwendungsfall hin anpassen muß.

    Allnet hat früher einmal Patton-Schulungen angeboten – ich weiß nicht, ob's die noch gibt.

    Ich selbst habe mir das Smartware- und Trinity-Handbuch zu Gemüte geführt und bin den autodidaktischen Weg gegangen.

  • Moin Moin zusammen,


    hat jemand eine andere Idee, wie man am einfachsten eine Türklingel anbinden kann? Gibt es noch andere Möglichkeiten wie die doch recht komplizierten Patton?


    Freue mich über jede Hilfe!

    Gruß Eitel

  • hat jemand eine andere Idee, wie man am einfachsten eine Türklingel anbinden kann?

    Falls es auch eine neue sein darf und DECT vorhanden ist:

    DoorLine: smarte Klingel - überall erreichbar!
    Die Türsprechanlagen der DoorLine Serie können Sie in unserem Shop direkt vom Hersteller kaufen. Schnelle Lieferung.
    www.doorline-tuersprechanlagen.de

    Gruß
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!