Voicemail Box Zentrale E-Mailadresse

  • Es gibt leider keine direkte Möglichkeit Voicemails an eine Zentrale E-Mailadresse (z.B. Gruppenpostfach) zu senden.
    Man kann lediglich zugeordnete Benutzer und oder Gruppen auswählen.
    Bei den Gruppen bekommt die Voicemail jeder Mitarbeiter in der Gruppe. Was dann dazu führen kann: "Der andere macht das schon".

    Aktueller Workaround ist bei einem Mitarbeiter dann "info@..." zu hinterlegen, was aber auch wieder schlecht ist, weil dieser Mitarbeiter dann keine Infos für Anrufe etc bekommt.
    So kann man eine Adresse wie zum Beispiel Info@ oder Zentrale@ hinterlegen und Mitarbeiter welche diese Adresse bearbeiten, arbeiten dann auch diese Anfragen ab.
    Technische Details wie Auszüge aus Logdateien etc.

    Es gibt leider keine direkte Möglichkeit Voicemails an eine Zentrale E-Mailadresse (z.B. Gruppenpostfach) zu senden.

    Die Einstellungen die es jetzt gibt sind gut, die kann man auch so lassen.

    Aber schön wäre z.B. dass man pro Voicemail Box zusätzlich eine separate Empfänger-Adresse angeben könnte.

  • Hallo Partner und Community,

    diese Anforderung kann über folgende Wege umgesetzt werden:

    • mit den neuen Features der Rufliste (übernommen von und Kommentarfeld für verpasste Anrufe)
    • das Modul von Fabian Zuend
    • eine Weiterleitung im Outlook auf ein zentrales Postfach 

    Beste Grüße

    Daniel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!