Telefonie ein-und ausgehend nicht hörbar.

  • Folgendes Szenario:


    Wir wollen beim Kunden eine Be.IP auslösen mit einer Advance

    CompanyFlex Anschluss bei der Telekom (wo auch sonst)

    Telefonie funktioniert damit auf der be.IP wunderbar.


    Nun habe ich die Leitung In der Be.Ip stillgelegt - in der Starface ist die Leitung etabliert. Alles grün :)

    Anrufe werden ein- wie ausgehend sauber aufgebaut - auch mit Rufnummernanzeige.

    Nach dem Rufaufbau hört man in keine Richtung etwas .


    Ich habe ja eigentlich die RTP Ports im Verdacht, aber da müsste es doch zumindest ausgehend Funktionieren ?

    --

    live long and prosper !


    Arne A. Bornath
    .
    Starface advanced VoIP engineer
    .


    .

    www.modern.de

    ab@modern.de

    0201.247.80.0

    0151.426.202.56

  • Ich habe ja eigentlich die RTP Ports im Verdacht, aber da müsste es doch zumindest ausgehend Funktionieren ?

    Was sagt die Firewall ausgehend? tcpdump auf dem Gateway laufen lassen?

    Gruß
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!