Cloud Update auf Version 7.x gestört

  • Hallo in die Runde,


    ich wollte gerade ein Update von einer Cloud-Instanz der Version 6.7.3.20 auf die 7.1 planen, allerdings erhalten ich bei Auswahl verschiedener Tage und Zeiten immer den Fehler: "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen sie es später erneut.", wenn ich auf "Termin beantragen" klicke.


    Ist hier ein Problem bekannt?


    Beste Grüße

    Olli

  • Würde ich auch gerne wissen.
    Kann mir den Kommentar ja nicht verkneifen: Wenn es auf der Status-Seite geführt würde, könnte man da nachsehen...

    Anastasia Raevski Magst Du hier einmal Feedback geben, auch weshalb es für die Status-Seite nicht relevant scheint?

    • New
    • Official Post

    Würde ich auch gerne wissen.
    Kann mir den Kommentar ja nicht verkneifen: Wenn es auf der Status-Seite geführt würde, könnte man da nachsehen...

    Anastasia Raevski Magst Du hier einmal Feedback geben, auch weshalb es für die Status-Seite nicht relevant scheint?

    Hallo Olli,


    ich habe in der entsprechender Apteilung angefragt. ;)

    Morgen erhaltet Ihr von mir hierzu eine Antwort.


    Grüße


    Anastasia

  • Hallo Anastasia Raevski ,


    vielen Dank, ich konnte in der Zwischenzeit wieder Updates planen.
    Jetzt jedoch gerade wieder nicht.

    Des weiteren wurde leider meine Frage "Magst Du hier einmal Feedback geben, auch weshalb es für die Status-Seite nicht relevant scheint?" weiterhin nicht beantwortet...


    Danke und Gruß

    Olli

    • New
    • Official Post

    Hallo Anastasia Raevski ,


    vielen Dank, ich konnte in der Zwischenzeit wieder Updates planen.
    Jetzt jedoch gerade wieder nicht.


    Hallo Olli,

    wir können kein generelles Problem zu den Updates bestätigen. Intern funktioniert alles einwandfrei auch gibt es keine vergleichbaren offenen Tickets. Sollte es weiterhin nicht gehen, mach bitte ein Ticket auf.



    Des weiteren wurde leider meine Frage "Magst Du hier einmal Feedback geben, auch weshalb es für die Status-Seite nicht relevant scheint?" weiterhin nicht beantwortet...

    Leider kann ich persönlich nicht jede Frage beantworten. Weshalb ich häufig interne, abteilungsübergreifende Wege gehen muss. Diese Wege beanspruchen Zeit 😉 Damit möchte ich nur sagen, ich bin dran :saint:


    Grüße

    Anastasia

  • Hallo Anastasia Raevski ,


    vielen dank für die schnelle Antwort!

    Das Cloud Update wurde zu meiner Überraschung trotz Fehlermeldung im Cloud-Management gestrartet und ist durchgelaufen.


    Quote


    Leider kann ich persönlich nicht jede Frage beantworten. Weshalb ich häufig interne, abteilungsübergreifende Wege gehen muss. Diese Wege beanspruchen Zeit 😉 Damit möchte ich nur sagen, ich bin dran :saint:

    Perfekt! Das Du da noch dran bist ging aus der Antwort nicht hervor, dann bin ich aber natürlich zufrieden, wenn da noch etwas kommt :)


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

  • Ich bin es dann leider schon wieder.
    Jetzt lassen sich die Updates zwar planen, allerdings schlugen fast alle meine geplanten Updates (5 Stk. fehlgeschlagen, 2 Stk. haben geklappt) heute Nacht fehl.
    Auch eine Wiederholung heute Vormittag sind fehlgeschlagen.

    Gibt es von anderen Erfahrungen was man selbst ggf. tun kann, damit ich die Updates doch noch am Wochenende abgeschlossen bekomme?
    Infos zu den Clouds (alle identisch aufgebaut):
    - Version 6.7.3.22

    - Mehr als 10GB freier Speicher

    - dedizierte IPv4 Adresse

    - vor den Update zur Sicherheit einmal ein Backup erstellt und die Anlage neu gestartet


    Nach Update kommt dann die Mail:
    "für die Cloud xxxxxx.starface-cloud.com von Kunde GmbH konnte das Upgrade auf STARFACE 7 leider nicht durchgeführt werden.
    Bitte überprüfen Sie alle Einstellungen und Funktionen und nehmen mit dem STARFACE Support Kontakt auf.
    Freundliche Grüße
    Ihr STARFACE Team"


    Eventuell hat ja jemand Erfahrung mit dem Problem, sodass ich das auch ohne den Support noch am Wochenende lösen kann.


    Danke und Gruß

    Olli

  • Vorausgesetzt du bist nicht an diese spezielle feste öffentliche IP gebunden (vielleicht Firewall oder Provider verankert?)

    Dann kannst du auch das versuchen.


    • Backup der Cloud erstellen
    • Cloud löschen
    • Cloud nach einer kurzen Wartezeit ( etwa 15 Minuten wegen dem DNS Reset) neu erstellen mit fester IP und Backup


    Hatte mir der Support damals mal vorgeschlagen. Selber habe ich das noch nicht bei einem Kunden so umgesetzt. Jedoch habe ich das mal erfolgreich an einer Test Cloud probiert zum Thema DNS Reset.

  • Hi Sander ,


    das ist ein guter Ansatz, auf den ich in der Tat nicht gekommen war.

    Leider aber für mich so auch nicht praktikabel, weshalb ich auf die Antwort vom Support warte.

    Folgende Gründe hat das:

    - die Clouds sind noch ohne Zusatzkosten mit öffentlicher IP

    - ich hab leider bei insgesamt 30 aktiven Clouds bei der Hälfte immer Zeiten bei der Erstellung erwischt, in denen es „temporäre Probleme beim Anlegen von Clouds“ gab.

    Mir ist dann nicht geholfen, wenn ich die alte gelöscht habe aber mal wieder keine angelegt bekomme.


    Ich hoffe bald eine Rückmeldung auf meine Tickets zu erhalten.


    Vielen Dank aber dennoch für den guten Tipp!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!