Cloudanlage mit IPv6 Anbindung

  • Immer mehr Internetanschlüsse werden ohne öffentlich erreichbare IPv4 Adresse bereitgestellt. Meistens klappt die Umsetzung durch den Provider gut aber das ist leider nicht immer der Fall.
    Mit einer zusätzlichen IPv6 Adresse wäre dieses Problem umgangen.
    Laut Support, auf die Anfrage ob man eine zusätzliche IPv6 bekommen kann:
    "leider ist so einfach nicht möglich, der Knackpunkt ist unser DNS, alle Records sind dort noch auf IPv4"
    Nutzer mit DS-Lite oder Ähnlichen IPv6 basierten Internetanschlüssen wären besser angebunden.
    (der Anteil wird vermutlich nicht geringer)

    Immer mehr Internetanschlüsse werden ohne öffentlich erreichbare IPv4 Adresse bereitgestellt. Meistens klappt die Umsetzung durch den Provider gut aber das ist leider nicht immer der Fall.

    Mit einer zusätzlichen IPv6 Adresse wäre dieses Problem umgangen.

    Im konkreten Beispiel geht es um den Internet-Provider TeleData welcher eine IPv6 und eine "nicht öffentliche IPv4" bereitstellt, aber kein DS-Lite ... wie auch immer, eine zusäztliche Anbindung per IPv6 wäre sicher auch in der Zukunft ganz vernünftig.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!