Chat Funktion kann nicht unterbunden werden

  • Starface 7.2.1.3
    VM-Edition
    Die Chat Funktion kann nicht durch Deaktivierung des rechts "Instant Messaging" unterbunden werden.
    Yes
    - Es ist weiterhin möglich Chats per drag&drop in das Chat Fenster zu starten
    - Zudem ist es möglich bereits begonnene Chats weiter zu führen.

    ich bitte um Rückantwort.

    Danke

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • Alex_PM das wäre super wichtig im neuen Client, dass die Dinge (wie auch Neon) wenn die deaktiviert werden, dass die dann nicht mehr im Client aufzufinden sind. Das haben schon einige Kunden bemängelt.

    Philipp Sander

    3NET GmbH

    Microsoft Solutions Partner | DATEV Solution Partner

    Tel: +49 40 254045-25

    https://www.3net.de/

    STARFACE Excellence Partner

  • hat sich hier schon was getan ?

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • hat sich hier schon was getan ?

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • Hallo FaKeMaSta,

    es existiert ein funktionierender Workaround, der wie folgt aussieht:

    Wenn auf der SF das Recht für den Chat entzogen wird, wird dieses erst nach dem Neuanmelden des Benutzers an die Clients übertragen.

    Danach kann weder in vorhandenen Chats weiterkommuniziert werden noch können neue Chats gestartet werden.

    Für die Zukunft ist eine Überarbeitung geplant, bei der die Änderungen auf Serverseite unmittelbar an den Client übermittelt werden, ohne dass sich der Benutzer neu anmelden muss.

    Grüße

    Anastasia

  • danke Anastasia.

    ab welcher Version greift dieser Workaround?

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • Ich ergänze hier mal:

    Server: 8.1.0.11

    Client: 8.1.1.17 (Win)

    - Kein User hat das Recht für den Chat

    - Chat Status kann daher durch den User auch nicht gesetzt werden

    - Chat Status wird aber weiterhin angezeigt und ist nicht bei allen gleich / ändert sich manchmal (wahrscheinlich durch Fluxpunkt Presence Sync)

    - Verwirrt die Nutzer

    Erwartung:

    - Chat Status sollte ausgeblendet oder überall auf "grau" gesetzt werden, wenn die Chatfunktion deaktiviert ist

    - Eventuell globalen, anlagenspezifischen Schalter einfügen zur kompletten Deaktivierung der Chatfunktion

    fwolf

    Beim Kunden wird Fluxpunkt Presence Sync eingesetzt. Laut Doku setzt das Modul auch den Chat Status der SF User. Im Kontext der deaktivierten Chat Funktion ist das nicht ideal. Kann das setzen des Chat Status durch das Modul deaktiviert werden?

  • Hallo FaKeMaSta,

    schon immer :thumbup:

    Grüße

    in der Theorie vielleicht in der Praxis hat dieser Workaround nicht funktioniert zumindest nicht bis zur SF7.x

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • fwolf

    Beim Kunden wird Fluxpunkt Presence Sync eingesetzt. Laut Doku setzt das Modul auch den Chat Status der SF User. Im Kontext der deaktivierten Chat Funktion ist das nicht ideal. Kann das setzen des Chat Status durch das Modul deaktiviert werden?

    Naja, wenn Du im Modul keinen "Chat Status" für einen Präsenzübergang eingibst, wird auch keiner gesetzt:

    pasted-from-clipboard.png

    Und warum sollte ein Benutzer nicht einen Status haben können, auch wenn er kein Chat-Recht besitzt?
    Der Chatustext hat unglaublich viele Anwendungsfälle, die davon unabhängig sind, ob jemand tatsächlich chatten darf. Zum Beispiel kann da die aktuelle Arbeitszeit, ein Hinweis auf Urlaube, Geburtstagsinfo und vieles mehr stehen.

  • Naja, wenn Du im Modul keinen "Chat Status" für einen Präsenzübergang eingibst, wird auch keiner gesetzt:

    Eine Statusnachricht ist nicht hinterlegt. Darum geht es auch nicht. Sondern um den "farbigen" Chat-Status am User oben rechts. Laut Doku wird der immer gesetzt:

    pasted-from-clipboard.png

    Presence Sync
    Mit Presence Sync für STARFACE synchronisieren Sie die Präsenzfunktionen von Microsoft-Anwendungen wie Teams oder Exchange mit Ihrem…
    wiki.fluxpunkt.de
  • Ok, jetzt verstehe ich, was Du meinst. Sorry, ich ging vom Statustext aus.

    Ich nehme das als Feature-Request auf. Mir schwebt vor, dass das Chat-Status-Setzen – ähnlich wie bei DND und Gruppen, durch Klick auf die Kopfzeile – an-/ausgeschaltet werden kann.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!