• Ich möchte gerne dynamische Gruppen implementieren ( Skill Based )

    Ich aber finde keine Komponente mir der ich die Skills eines Users auswerten kann ?

    Ich hätte das am ehesten in UCI 3.0 vermutet ? Hat jemand einen Tip ?

    Gruß Wolfgang

    Ps:

    wäre es nicht extrem nützlich eine Suchfunktion ( Filter * ) in die Componenten Liste einzubauen ?
    Mal abgesehen von der Tatsache, dass es den ja eigentlich schon rudimentär gibt ( Expert Mode [ ] )

  • Im übertragenen Sinne wären das Abteilungen / Zuständigkeiten.

    Ich möchte auf Grund dieser Information "dynamische Gruppen" ( wie Exchange Server ) implementieren.

    Wenn also ein neuer User angelegt wird,

    verpasse ich Ihm einen Skill ( z.B. Abteilung ) -> Automatisch Mitgliedschaft in Gruppe A, B, C ..

    Ps:

    Das lässt sich nur bedingt ( Admin Aufwand ) über direkte Gruppenzugehörigkeiten abbilden.

    Beispiel :

    Skill = Backoffice_02 -> Mi-Fr 13:00-17:00 in Gruppe I-Queue ( Angemeldet ! mit Check )

    Ich möchte damit vor allem verhindern,

    dass die User ständig an irgendwelchen Gruppen rumfummeln müssen

    und neue User ganz automatisch in Ihre Telefongruppen einsortiert werden.

    Im Prinzip brauche ich nur die Tabelle ( + Foreign Key [Skills -> User] ) in der die Skills abgelegt werden,

    Gruß Wolfgang

    Edited 2 times, last by EC-PC (August 27, 2023 at 7:38 AM).

  • Wenn ich es richtig verstehe, könnte man das so umzusetzen:

    pasted-from-clipboard.png

    In Kombination mit einem Active Directory Sync könnten die Benutzer gleich in die passenden Gruppen einsortiert werden.

  • Hallo Fabian,

    das wäre im Prinzip die Einstufige Ausführung ( fester Fahrplan )

    Die Integration in Active Directory ist natürlich ein tolles Feature 👍

    Ich habe allerdings noch weitere Aspekte im Hinterkopf, die hier mit reinspielen ( beim Kunden )

    o I-Queue

    o Terminplan

    o Urlaubsplan

    o Telefondienst

    o Unterscheidung { Mitarbeiter, Technik, Räume }

    daraus ergibt sich quasi ein dynmisches Regelwerk für die Gruppen { Zuordnung / Anmeldung / DND }

    Ich habe mir mittlerweile ein Hilfsmodul geschrieben, dass die Skills für einen User als Liste zurück gibt.

    Es kommt einfach zu offt vor, dass User abwesend ( Krank / Urlaub / Außendienst ) sind

    und vergessen Ihre Telefone / Gruppen abzumelden -> "Ghost Agenten" in der I-Queue.

    Die Skills sind da einigermaßen "Bullet proof" weil niemand dran rumspielen kann.

    Gruß Wolfgang

  • Die iQueue hat ein Feature, um untätige Agenten automatisch abzumelden. Das nur als Hinweis :)

    Wenn es dynamischer sein soll und ihr Microsoft-Präsenzinformationen verwendet, dann kann der Presence Sync Benutzer aus Gruppen abmelden:

    Presence Sync
    Mit Presence Sync für STARFACE synchronisieren Sie die Präsenzfunktionen von Microsoft-Anwendungen wie Teams oder Exchange mit Ihrem…
    wiki.fluxpunkt.de

    Für genauere Informationen müßte ich allerdings wissen, wie die Termine und Urlaube beim Kunden geplant werden. Mit Microsoft Schichten zufällig?

  • Quote

    Die iQueue hat ein Feature, um untätige Agenten automatisch abzumelden. Das nur als Hinweis

    :) Schon klar, geht aber nur wenn längste Auszeit aktiviert ist.

    Ich überprüfe wie viele Aktive Agenten in I-Queue angemeldet sind :evil:
    Bei Unterschreitung der Mindestanzahl lasse bei den "Faulpelzen" das Telefon 1x klingeln 8o
    Wenn beim 5.ten Anruf keine Reaktion / Anmeldung erfolgt, geht eine E-Mail an den Gruppen Leiter =O

    Wegen dem Present Sync mit Teams komme ich noch auf dich zu, das brauche ich für einen anderen Kunden.

    Gruß Wolfgang

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!