Deutscher Telefonhersteller Gigaset insolvent

  • Ok, die Gruppe hatte ich übersehen, passt tatsächlich besser...!? :)



    Jetzt auch bei heise:


    Einbruch beim Geschäft mit DECT-Telefonen: Gigaset stellt Insolvenzantrag
    Gigaset aus Bocholt ist vor allem für DECT-Telefone bekannt. Genau das Geschäft läuft aber zuletzt unerwartet schlecht. Nun ist das Unternehmen zahlungsunfähig.
    heise.de

    Viele Grüße


    d i r k

    Edited once, last by d i r k ().

  • Die Frage ist, wie gut das klappt:


    "Die operative Tochter Gigaset Communications GmbH will man in Eigenregie sanieren."


    Der Betrieb geht wohl erst einmal weiter. Wie sich das auf die Lieferbarkeit (oder offene Bestellungen), Firmware-Updates, den Support usw. auswirkt, wird noch unklar sein.


    Vielleicht kann STARFACE gerade zur Lieferbarkeit was sagen? Da sie auch verschiedene Distributoren nutzen hoffe ich, dass das kaum Auswirkungen hat...? Ich kann aber nur orakeln... :S


    Bestand N870


    Allnet: 100+

    ALSO: 100+


    usw...

    Viele Grüße


    d i r k

  • Hallo zusammen!


    Hier unser offizielles Statement! https://www.gigaset.com/de_de/…des-operativen-gesch.html

    Wir führen eine Insolvenz in Eigenverantwortung und werden den Geschäftsbetrieb unverändert weiterführen. Produktion, Vertrieb und Entwicklung läuft!

    Es gibt hier also kein Grund zur Panik. Projekte können bedient werden und wir sind sehr zuversichtlich nach der Insolvenz wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Hierzu brauchen wir euch Partner mehr denn je! So happy Selling! :)


    Wir haben auch eine Neuheit dabei auf dem Starface Kongress! Bleibt gespannt, wir freuen uns auf nächste Woche!


    also Yealink und Snom Umsatz pushen? ;)

    Wenn Ihr weiterhin Gigaset Produkte auf dem Markt sehen wollt, ist das nicht der richtige Ansatz. Also legt los! :)


    Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung!


    Viele Grüße

    Felix

  • Bin weiterhin bei Gigaset!!

    Bleibt auch so wenns so weiter läuft ;)


    Danke für die Infos.



    Feature Request: Repeater im Multizellen Betrieb N870.

    1 Würde nach einer Station ausreichen.

  • Das freut mich sehr zu hören! Leider werden wir dem Wunsch eines Repeaters in der N870 Welt nicht nachkommen. Ein Repeater sorgt immer für signifikanten Leistungsverlust und den wollen wir in der N870 Welt nicht haben :) Da wird wohl ein Kabel fällig irgendwann.


    Viele Grüße

    Felix

  • Hier die neuesten Neuigkeiten... :)


    Insolvenz von Gigaset: Kein Wunder – und das, obwohl das Telefon boomt
    Gigaset will nach der Insolvenz eine Zukunft haben. Die Analyse zeigt: Für die muss sich der Hersteller endlich der Teams-Realität seiner Firmenkunden stellen.
    heise.de


    Im Forum noch erwähnt:


    Giaset meldet Insolvenz an: Das leise Ende des Festnetz-Telefons - WELT
    Der Wandel zum Handy setzt Europas führenden Hersteller von Schnurlostelefonen für zu Hause unter Druck. Neue Produkte oder Geschäftsfelder führten nicht zum…
    www.welt.de


    "Dazu" fällt mir dann das noch ein, habe noch keine passendere Stelle hier gefunden:


    Es gelingt erstmals, mit normalem 5G-Phone per Sat zu telefonieren
    Satelliten-Telefonie ist alles andere als neu, bereits Ende der 1990er konnte man mithilfe des Anbieters Iridium und typischer Handys mit besonders großer…
    winfuture.de


    Von so etwas ganz zu schweigen:


    Gratis-Telefonieren mit Amazon Prime: Das sollen die Pläne sein
    Amazon hatte in den letzten Monaten die Prime-Mitgliedschaften eher unattraktiver gemacht, doch nun plant das Unternehmen laut der Gerüchteküche eine…
    winfuture.de


    Ich denke, wir drücken alle die Daumen, mehr können wir wohl nicht machen!


    Es bleibt spannend.

    Viele Grüße


    d i r k

    Edited 3 times, last by d i r k ().

  • Gigaset-TC-Felix

    ich kann dir gar nicht sagen wie gerne ich eure Smartphones kaufen würde!


    Macht ein originales Android ohne Zusatz Apps drauf und baut ein gutes Wifi ein.

    Das ganze mit monatlichen Updates und einem festen EOL Plan ist es in Kombination mit der Starface App ein genialer

    Ersatz für die DECT Geräte.


    Noch ein Tablet mit einem originalen Android, Stift und einem festen EOL Plan und wir werden auch hier Kunde.


    Stand heute (leider):

    Tablets von Samsung

    Smartphones von Google (Pixel)


    Der Ansatz mit den Smartphones war so gut... ok etwas OT ich weiß.

    Grüße
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

    Meine Module: Einfache Community Blacklist

    Edited once, last by slu: Typo ().

  • Hey slu


    danke für dein Feedback!

    Kennst du die GX4 und Gx6 Pro Serie? Das sind unsere B2B Phones. Wifi 6 inklusive :)

    Gigaset GX6 Test CHIP

    Die liegen auch schon bei Starface für einen Test mit der SF App ;) hau doch mal deine Sales Kontakte bei Starface an, wenn du dir das auch so sehr wünschst wie wir :)
    Tablett wird es wohl erstmal nicht geben.
    Wir müssen uns jetzt auf das Business konzentrieren, welches wir können und keine neuen Produktzweige aufreißen.


    Die GX4 und GX6 PRO findest du bei allen Fachdistributoren.

    Wichtig: Hier die "PRO" Geräte zu kaufen. Die findest du nicht auf Amazon oder im Gigaset SHOP. Nur bei der Distribution.


    Das GX4 und GX6 PRO gibt es bei einem Partner von uns auch mit einem Linux Betriebssystem.


    Viele Grüße

    Felix

  • Danke Gigaset-TC-Felix für die Rückmeldung, das ist ja super interessant!

    Kennst du die GX4 und Gx6 Pro Serie? Das sind unsere B2B Phones. Wifi 6 inklusive :)

    Die kannte ich nicht, da hat das Marketing nicht funktioniert :/

    Tablett wird es wohl erstmal nicht geben.

    Wir müssen uns jetzt auf das Business konzentrieren, welches wir können und keine neuen Produktzweige aufreißen.

    Kann ich nachvollziehen, keine Frage.

    Die GX4 und GX6 PRO findest du bei allen Fachdistributoren.

    Ein Onlineshop sagt als technische Daten Android 12, stimmt das?

    Welches Patchlevel ist aktuell?


    Ein Update und EOL Plan ist für ein Business Gerät extrem wichtig!


    Ich denke wir können hier offen sprechen, ein Pixel 7a kostet derzeit ca. 500 Euro und bekommt Android Updates bis 08.05.2026 und Sicherheitsupdates bis 07.05.2028.


    Bitte macht nicht den gleichen Fehler wie die anderen Hersteller...

  • Hallo zusammen,


    die Medien sind hier wieder sehr schlecht im Informieren und bringen hier zwei Unternehmen durcheinander. Die Gigaset AG (Aktiengesellschaft) und die Gigaset GmbH (Operatives Geschäft)


    Es sind einige wahre Sachen in diesem Beitrag, aber auch sehr viel falsche Aussagen und schlecht definierte und formulierte Informationen.


    Die Gigaset AG hat nun das Regelinsolvenzverfahren begonnen, und zwar nur die AG. Diese wird auch vollständig abgewickelt und war so von Anfang an Teil der Insolvenz in Eigenverantwortung der Gigaset GmbH. In der Gigaset AG gab es 3-4 Beschäftigte, die in die Gigaset GmbH eingegliedert werden.

    Als Reseller trifft das niemanden, außer man ist Investor der Gigaset AG gewesen. Hier kann man nun Verluste geltend machen.


    Die Gigaset GmbH ist weiter in Ihrer Insolvenz in Eigenverantwortung. Hier wurde ein weiterer Monat angehängt, um die Investorensuche weiterführen zu können. Damit sind wir in Monat 5.


    Es bleibt aber spannend und ich hoffe in den kommenden Wochen endlich positive Rückmeldungen aus der Presse zu erhalten.


    Ich will mich an dieser Stelle bei allen Partnern bedanken, die uns weiterhin unterstützen und gemeinsam mit uns an eine Zukunft mit Gigaset glauben!


    Ich glaube sehr fest daran :)


    Viele Grüße

    Felix

  • Es sind einige wahre Sachen in diesem Beitrag, aber auch sehr viel falsche Aussagen und schlecht definierte und formulierte Informationen.

    Wie so oft in der heutigen Zeit, frei nach dem Motto "Bad news are good news".

    Ich hoffe fest das wir weiterhin Gigaset sehen und haben.

  • Ich bin ja mit Yealink bisher überwiegend sehr zufrieden, was meinen die Kollegen, sollte man sich dann "darauf einstellen", demnächst stattdessen SNOM + Gigaset / GNOM :) oder wie auch immer zu verkaufen?


    Alternativ könnte STARFACE - um den Wettbewerb zu stärken* - auch die Yealink W80 / W90 besser unterstützen.


    * :) Gut, im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, die Wettbewerber zu "schwächen"...

    Viele Grüße


    d i r k

  • Ne, VTech hat sicher nur Interesse an dem Dect know how.

    Ist ja selbst einer der größten Dect Entwickler weltweit, tat sich aber mit Mehrzellentechnik und Profi Usern schwer.


    Und Snom (als VTech Tochter) hat an sich eine Vereinbarung mit RTX als Lieferant einiger deren Dect Produkten.


    Spannend.

    Aber ich fürchte, dass in Bocholt doch nicht so viel übrig bleiben wird.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!