Starface 8x.x.x //Yealink 46S Autoprovionierung

  • Hallo Alle :)

    ich habe gerade das Problem, das ich an der SF 8.x.x.x es nicht hinbekomme, das die Yealink 46S verprovisioniert werden.

    an einer 7.3.x.x geht es problemfrei.
    wenn ich manuell Telefone einrichte, dann wird dort auch das 46S angeboten.

    ich habe etliche Kunden, die 7.x.x.x & 46s haben. die würde ich gerne updaten auf die 8.x.x.x

  • Hi Arne,

    der Teil vom Log hilft leider nicht. Such bitte mal nach der IP- oder MAC-Adresse, die Zeilen nach dem ersten Vorkommen wären interessant.

    Grundsätzlich sollte das Modell noch funktionieren. Ich habe hier bei mir ein T48S an der 8.1.0.4 laufen.

    Gruß

    Andreas

  • Same here :(
    Die Starface-VM 8.1.1.1 provisioniert ein auf Werkseinstellungen zurückgesetztes Yealink T46S nicht, das zuvor jahrelang seinen Dienst an der Anlage verrichtete. Das manuelle Anlegen funktionierte zwar, allerdings möchte ich nicht dauerhaft die BLF-Tasten über das Yealink-Webinterface pflegen müssen.

  • Aus einer internen Liste von mir:

    STARFACE

    Übersicht der STARFACE Downloads - STARFACE WIKI (Deutsch) - STARFACE WIKI

    Versionshinweise

    Desktopgeräte - STARFACE WIKI für UP - STARFACE WIKI

    support.starface.de/forum/thread/11863/

    Liste der aktuell eingefrorenen Endgeräte-Typen im Legacy-Status (gekürzt):

    Yealink: T41, T41S, T42, T42S, T46, T46S, T48, T48S, T49, T54S, T58A, T58V; Gigaset: N510, N720; Snom MP

    Ich wollte es extra mal testen und habe mir dazu ein altes Telefon besorgt.

    Ist dann leider so, wie ich es verstanden habe, wird an aktueller SF nicht mehr provisioniert nach Reset.

    Übrigens gibt es ein paar Yealink Telefone der 5er-Reihe aktuell billiger als die unterstützten der 4er-Reihe, fast zum selben Preis wie das T31.

    Welche T31 werden eigentlich unterstützt, es gibt ja T31, T31G, T31P, T31W!

    Das T34W fände ich noch interessant, ab wann wird das unterstützt?

    Warum steht bei ALSO eigentlich "Die Yealink Produkte sind von der Rücknahme ausgeschlossen"?

    Lassen, die die auslaufen? Oder geht es um alte Chipsätze?

    Ich werde 2024 alle Kunden anschreiben und Ihnen mitteilen, dass 98 % ihrer Telefone auf den Müll und neue angeschafft werden müssen!

    Auch hier noch einmal: Wichtig wäre zu wissen, welche Telefone am längsten unterstützt werden oder ob demnächst neue rauskommen und wann diese dann unterstützt werden, und so weiter.

    Viele Grüße

    d i r k

    Edited 4 times, last by d i r k (December 23, 2023 at 7:55 PM).

  • Vielen Dank für die Infos! An anderer Stelle schreibt Starface zu Legacy: "werden wie gehabt funktionieren, aber in Zukunft keine weiteren Updates mehr bekommen":

    support.starface.de/forum/thread/?postID=73718#post73718

    Bei allem Verständnis, dass die Liste der Supported Devices nicht unendlich wachsen kann, sollte bei einem der ehemaligen Bestseller wie dem Yealink T46S zumindest die Autoprovisionierung weiterhin funktionieren.

  • Es gibt mit der Yealink T4x Reihe auf 8.1.0.x wohl Provisionierungsprobleme die erst mit 8.1.1 gelöst sind.

    Ich hab T48s aber grundsätzlich vor einer Woche noch an einer 8.1.0.x Anlage provisioniert. Die haben sich auch aktuelle Firmwareupdates von der Anlage gezogen.

  • Das T46S wird mit 8.1.1.1 definitiv noch nicht neu provisioniert - habe mich den ganzen Nachmittag damit herumgeärgert. :(

    In 60 % aller Fälle klappt bei mir die Zero-Touch Autoprovisionierung gar nicht.

    Ich habe mir daher angewöhnt, grundsätzlich die One-Touch Autoprovisionierung zu nutzen und trage den Provisionierungsstring ins Telefon ein.

    Pfadangaben für Provisionierung via One Touch (Manuell) - STARFACE WIKI (Deutsch) - STARFACE WIKI

    Hast du das mal probiert?

    Ist natürlich blöd, wenn man einen Kunden mit 50 Telefonen ausrollt.

    Darüber hinaus frag ich mal vorsichtig: Firmware muss SIP fähig sein. Skype for Business Firmware wird von der Starface nicht provisioniert. Bin da mal mit einem T48s auf die Nase gefallen, da musste ich erst via TFTP eine SIP fähige Firmware aufspielen.

  • Hallo Alle :)

    ich habe gerade das Problem, das ich an der SF 8.x.x.x es nicht hinbekomme, das die Yealink 46S verprovisioniert werden.

    an einer 7.3.x.x geht es problemfrei.
    wenn ich manuell Telefone einrichte, dann wird dort auch das 46S angeboten.

    ich habe etliche Kunden, die 7.x.x.x & 46s haben. die würde ich gerne updaten auf die 8.x.x.x

    Wenn die Geräte bereits provisioniert sind, dann sollte sich gar nichts ändern.
    Ich hatte von 11 Anlagen nicht eine, wo nach dem Update ein Yealink Telefon nicht mehr provisioniert wäre. Und ich setze ausschließlich auf T46 / T46s / T48s / T54w, wobei die T46s und T47s in der überzahl sind.

    Auch Gigaset N670 haben keine Probleme gemacht.

    N510 bei Upgrade auf 8.1 ist aber auch einmal ausgestiegen.

  • Das T46S wird mit 8.1.1.1 definitiv noch nicht neu provisioniert - habe mich den ganzen Nachmittag damit herumgeärgert. :(

    Hier mal so die Idee, wie ich das angehen würde, manchmal funktioniert das noch:

    Auto Provision Aus bei der Anlage

    kompletter Werksreset des 46S, alte alte Firmware drauf (einfach ein oder zwei Versionen jünger als auf der Anlage hinterlegt)

    Auto Provision einschalten. Telefon neu starten - ist immerhin eine 50 % Chance.

  • Das Telefon war auf Firmware 66.86.150.2, Werksreset wurde vielfach über Menü und auch die OK-Taste versucht.

    Soeben habe ich die Starface-Autoprovisionierung deaktiviert und ein Downgrade auf die Version 66.81.0.25 vorgenommen. Nach erneuter Aktivierung der Autoprovisionierung und einem Reboot waren im Logfile wiederholte Provisionierungsanfragen zu sehen und das Telefon bootet alle paar MInuten neu, ohne jedoch die aktuelle Firmware anzunehmen. Mit der URL aus dem Logfile habe ich dann die aktuelle Firmware von der Starface heruntergeladen und über das Webinterface wieder erfolgreich auf 66.86.150.2 upgedatet.

    Leider gelingt seither keinerlei weitere Autoprovisionierung, egal ob mit oder ohne eingetragene Server-URL (http://192.168.0.10:50080/ap/yealink/legacy3/). Während vorher wenigstens noch die Anmeldeinformationen der Weboberfläche übernommen wurden, gibt sich das Telefon nun gänzlich unbeeindruckt:

    Im autoprov-Logfile wird fälschlicherweise "have already been provisioned" behauptet:

    [2023-12-23T23:30:04,644] [TRACE] [] [Autoprovisioning] Created temporary output file "/tmp/starface/autoprov/yealink/1703370604643"

    [2023-12-23T23:30:04,950] [DEBUG] [] [YealinkLegacy3AutoProvisioningServlet]

    The T46S with IP 192.168.0.136 and mac "805EC00XXXXX" requested /ap/yealink/legacy3/805EC003EE8F.cfg via http

    UserAgent: Yealink SIP-T46S 66.86.150.2 80:5e:c0:XX:XX:XX

    [2023-12-23T23:30:04,956] [WARN ] [] [YealinkLegacy3T46SAutoprovHandler] Not providing Credentials to 4517.ylnkt46s because they have already been provisioned.

    [2023-12-23T23:30:04,969] [DEBUG] [] [YealinkLegacy3AutoProvisioningServlet]

    #!version:1.0.0.1

    ##File header "#!version:1.0.0.1" can not be edited or deleted.##

    #####Specific Settings file for Yealink T46S #####

    account.1.enable = 1

    account.1.label = 4517.ylnkt46s

    account.1.display_name = 4517.ylnkt46s

    account.1.auth_name = 4517.ylnkt46s

    account.1.user_name = 4517.ylnkt46s

    features.xml_browser.user_name = 4517.ylnkt46s

    #SIP and XML-Browser password have already been provisioned.

    #Specify the web language, the valid values are: English, Chinese_S, Turkish, Portuguese, Spanish, Italian, French, Russian, Deutsch and Czech.

    lang.wui = German

    #Specify the LCD language, the valid values are: English (default), Chinese_S, Chinese_T, German, French, Turkish, Italian, Polish, Spanish and Portuguese.

    gui_lang.url = http://192.168.0.10:50080/ap/downloads/y…GUI.German.lang

    lang.gui = German

    #Serverside forwards:(Currently deactivated)

    #features.fwd_mode = 1

    #account.1.always_fwd.enable = #CFU#

    #forward.always.enable = #CFU#

    #account.1.always_fwd.target = #CFU_T#

    #forward.always.target = #CFU_T#

    features.fwd_mode = 1

    account.1.always_fwd.enable = 0

    forward.always.enable = 0

    account.1.always_fwd.target =

    forward.always.target =

    #Serverside DND:

    features.dnd_mode = 1

    features.dnd.enable = 0

    account.1.dnd.enable = 0

    features.blf_key_state_display.enable = 0


    #Configure Soft Key 1

    programablekey.1.type = 27

    programablekey.1.line = 0

    programablekey.1.value = http://192.168.0.10:50080/xmlInterface/m…P/4517.ylnkt46s

    programablekey.1.history_type = %NULL%

    programablekey.1.label = Ruflisten

    […]

    expansion_module.3.key.40.type = 0

    expansion_module.3.key.40.line = 0

    expansion_module.3.key.40.value =

    expansion_module.3.key.40.pickup_value = %NULL%

    expansion_module.3.key.40.label =


    [2023-12-23T23:30:04,971] [TRACE] [] [Autoprovisioning] Created temporary output file "/tmp/starface/autoprov/yealink/1703370604970"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!