Starface App unter IOS funktioniert nicht

  • Hallo!

    Ich habe heute bei einem Kunden eine Starface Compact SIP geliefert. Der Kunde möchte nur mit den Handy-Apps telefonieren.

    Wir haben auch alle notwendigen Ports freigeschaltet:

    • TCP 444 (Webport geändert)

    • TCP 5061

    • TCP/UDP 5222

    • UDP 10000 - 20000


    Jedoch hört man bei 2 von 5 Handys nichts.

    Man kann raustelefonieren und anrufen, jedoch Stille im Gespräch beidseitig.


    Habe ich etwas vergessen freizugeben?

    Sind alles iPhones, IOS sowie Apps sind aktuell.


    Bitte um Hilfe.

  • Hi!


    Klingt eigentlich gut, aber laut Handbuch STARFACE App für iOS brauchst Du für RTP (die eigentlichen Sprachpakete):

    • 10.000 bis 20.000 (UDP) eingehende RTP-Audiodaten
    • 1.025 bis 65.535 (UDP) ausgehende RTP-Audiodaten

    In der Firewall/router unbedingt darauf achten, dass irgendwelche Sachen mit "SIP ALG", "SIP session helper" etc. deaktiviert sind.


    Wobei es unlogisch klingt, dass es bei einigen Handys geht, bei anderen nicht...


    Gibt es irgendwelche Unterschiede/Gemeinsamkeiten bei den funktionierenden/nicht funktionierenden?

    (Modell, iOS Version, mit/ohne MDM provisioniert, Provider/Vertrag (mit/ohne LTE usw), verwendeter APN)


    Gegentest: Was ist denn, wenn sich die iPhones im internen WLAN befinden, an dem Standort wo die STARFACE Compact steht, also ohne Router, Firewall(s), öffentliches Internet dazwischen?


    Gruß

    Andreas

    Presales Manager


    STARFACE GmbH | Adlerstraße 61 | 76137 Karlsruhe | www.starface.com

  • Naja. Ich muss sagen ich finde die 10000-20000 schon eine gewaltige Sicherheitslücke ^^


    Dann soll ich die 1025-65535 auch noch eingehend freigeben? Oder müssten die nur ausgehend Arbeiten?

    Ausgehend wäre eigentlich alles offen.


    Möglicherweise filtern diese LTE Modems noch irgendwas. Das könnte noch sein. Müsste ich probieren.


    Stimmt. Intern könnten wir noch probieren.

  • Du musst die Ports so wie gewünscht freischalten.

    Folgendes noch zur Firewall und zum Netzwerk:


    Zur Behebung bitte folgende Schritte durchführen: • SIP ALG in der Firewall deaktivieren
    • TCP Aging auf 600Sek setzen ? Verbindung zum SIP Trunk geht verloren ( VM & Appliances )
    • UDP-NAT Timeout (UDP-Aging) sollte mehr als 60 Sekunden betragen (Empfohlen 600) -> Anrufe fallen aus oder haben schlechte Qualität
    • H323 Helper Modul (b. Sophos XG über die Shell deakt.) ?Audio- und Videoanrufe werden unterbrochen oder funktionieren nur in eine Richtung
    • Bestandsdauer (UDP) der NAT Tabelle im Router auf mindestens 61 Minuten einstellen ? Telefone verlieren die Verbindung zur Cloud oder Starface Anlage übers Internet.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!