Modulsuche: "Rückrufliste"

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine Anforderung beim Kunden für die ich spontan keine Lösung habe, vielleicht hat jemand von euch eine Idee oder ein Modul - oder interesse daran ein Modul zu entwickeln.


    Es geht um ein Steuerbüro. Mehrere Steuerberater:innen haben eine Dame an der Zentrale die Anrufe entgegen nimmt.

    Sind die Kolleg:innen nicht direkt erreichbar soll eine Rückrufliste gepflegt werden.

    Die Dame an der Zentrale soll aus ihrer Rufliste also einen Rückruf in der Rückrufliste der jeweiligen Kolleg:innen erstellen und im besten Fall noch eine Notiz dazu schreiben können.

    Wenn der/die zuständige Mitarbeiter:in seine SF-Desktop-App öffnet sollte in einem Workspace diese Liste verfügbar sein und erledigte Rückrufe durch abhaken nach unten oder auf eine Liste "Erledigte Rückrufe" verschwinden.

    Früher oder später können die Einträge dann wahrscheinlich auch wieder gelöscht werden.


    Als Workarraound für diese Anforderung fällt mir momentan nur die Geschprächsnotiz per eMail ein.


    Jemand Vorschläge?

    Grüße Max

  • Ich weiß nicht ob es deine Anforderung erfüllt, aber ein gedanklicher Ansatz wäre z.B.

    Pro Benutzer gibt es eine Gruppe, welche die Rufnummer des Benutzers bekommt. In dieser Gruppe ist der Benutzer aktiv und der Benutzer der Zentral inaktiv.

    Die Pflege der Rufliste erfolgt dann über das Modul CallBack (https://o-byte.com/dokumentation/callback/)

    Ich befürchte allerdings auch, dass es die Anforderung nicht komplett erfüllt.

  • Fertiges habe ich nichts. aber das liesse sich ggf. sogar über die Notizfunktion abbilden.

    Ohne die Praktische UI.

    Wenn die Mitarbeiter auf der DW nicht erreichbar sind, müssten diese an eine Gruppe mit dem Mitarbeiter + der Zentrale weitergeleitet werden.

    Wenn die Zentrale den Anruf abnimmt, kann sie nach der Beendigung des Anrufs, dort die Notiz im STARFACE Client ausfüllen.

    Und der individuelle Mitarbeiter sollte diese dann auch sehen können, und kann seine Rufliste nach dieser Gruppe filtern.

    Und die erledigten Rufe, kann dieser dann aus der Liste löschen oder "Als Zurückgerufen" markieren.

    MfG

    Fabian

  • Hi Fabian,

    auch das würde leider nur funktionieren wenn der Kunde die Nummer des Ansprechpartners wählt und dessen Telefon umgeleitet wird....

    Guter Gedanke - aber auch schwierig

    Ruft der Kunde dann allerdings sowieso auf der Zentrale an funktioniert es nicht.


    Wie siehst du es mit der Umsetzbarkeit als Modul?

  • Wir haben einen Kunden, da gab es eine ähnliche, aber geringere Anforderung.
    Es gibt eine Gruppe für den Benutzer und den Benutzer der Zentrale. Benutzer ist immer inaktiv, weil er nicht von extern erreichbar sein möchte. Die Zentrale nimmt also die Gespräche in der Gruppe an und kann dann in der Rufliste eine Notiz hinterlassen für den Benutzer und dieser kann dann wenn er es möchte den Haken für zurückgerufen setzen. Und sollte der Benutzer einmal selber einen Anruf annehmen wollen, so aktiviert er sich in der Gruppe.

  • Umsetzbarkeit als Modul ist nicht das Problem.

    Die UI dazu zu bauen ist das Problem.

    Ich bin kein Webdesigner/Entwickler, dafür müsste ein externer angestellt werden, welcher sich um das Design inkl Javascripting und der XML-RPC Kommunikation kümmert, und da entsteht jeweils ein Kostenpunkt von mehreren Hundert Euros, wenn nicht sogar Tausend.

    Es müsste dann bei angenommenen Anrufen mithilfe der Rufinformationen ein spezielles eingebettets Fenster aufgehen, wo diese zusätzlichen Informationen eingetragen werden können.

    Und beim anderen Mitarbeiter msus im Workspace ein Fenster geladen werden, welches diese Informationen dann darstellt, und editieren lässt

    MfG

    Fabian

  • Wenn beim Kunden M365 genutzt wird, könnte man etwas mit PowerAutomate + Microsoft Lists bauen:

    Einfachster Fall:

    Gesprächsnotiz per E-Mail => Parsen mit PowerAutomate => Eintrag in Microsoft Lists

    Die Liste kann man dann als Webseite im Starface Client einblenden und kann entsprechend abgehakt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!