Featurewunsch: mehrere M365 Accounts mit Starface MS Teams verbinden

  • Einige Großkunden würden gern mit der Starface MS Teams Integration arbeiten. Leider ist es nur möglich, einen einzigen Microsoft Tenant mit dem Modul zu verbinden. Außerdem ist es auch nur möglich, eine Modulkonfiguration pro Anlage zu aktivieren.

    Hier wäre der Wunsch, dass man mehrere Microsoft Accounts mit einer Anlage verbinden kann, damit alle MitarbeiterInnen einer Firma und Unterfirmierungen mit verschiedenen Accounts das Modul nutzen können.

  • Hier gibt es vermutlich ein Missverständnis.

    Das STARFACE MS Teams Integrationsmodul benötigt keine Verbindung zu einem Microsoft Tenant.
    Die Anmeldung im Modul dient nur dazu, die Autoprovisionierungsdaten in den Tenant zu schreiben, so dass Clients diese Daten auslesen und sich verbinden können. Man kann im Client jedoch beliebige Daten angeben.

    Es können sich also beliebige User aus beliebigen Tenants alle an der selben STARFACE anmelden.

    Eine Einschränkung wird es zukünftig (in der aktuellen Version gibt es keine Einschränkung) nur in Bezug auf den integrierten Presence Sync geben. Dieser wird modulseitig Daten aus dem einen, angegebenen Tenant lesen. Ein Presence Sync wird also später nicht mit mehreren Tenants funktionieren.

  • Nein, Du richtest genau eine Modulkonfiguration ein (mehrere Konfigurationen werden nicht unterstützt).
    Es können sich User aus beliebigen Tenants mit dieser einen Modulinstanz verbinden.

    Für einen Tenant kannst Du Autoprovisionierung aktivieren, indem Du dich im Modul mit dieser Microsoft-Umgebung verbindest. Hier bietet sich also an, den Tenant mit den meisten Usern zu verwenden.

    Für alle anderen Tenants, gibt man im Client einfach den PBX-Namen und -Schlüssel, Benutzername und Passwort an.

    Wenn man für alle Tenants die Autoprovisionierung möchte, müßte man

    • entweder die Autprovisionierungsdaten per Graph Explorer manuell in die jeweiligen Tenants schreiben oder
    • sich der Reihe nach an den verschiedenen Tenants anmelden, so dass das Modul die Daten dort hineinschreibt.


    Wie schon gesagt: Es gibt lediglich die Einschränkung, dass die Präsenzsynchronisation nur mit dem Tenant funktioniert, mit dem man sich derzeit angemeldet hat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!