Versionsnummer bei passwort-geschützten Modulen

  • Hallo,

    ich habe ein Modul entwickelt, dass per Passwort geschützt an einen Kollegen ging. Dieser hat es eingespielt. Nach einer Weile haben wir einen Bug im Modul festgestellt und eine neue Version rausgeschickt. Diese hat der Kollege zwar eingespielt, dennoch blieb das Problem.

    Nach einigem hin und her haben wir festgestellt, dass das Modul nicht aktualisiert wurde. Leider konnte der Kollege das nicht in der Oberfläche sehen, da das Modul geschützt ist und die Versionsnummer nur bei ungeschütztem Modul oder nach Eingabe des Passwortes angezeigt wird. Gibt es eine andere Stelle, an der man die Modulversion sehen kann?

    Was mache ich eigentlich, wenn ich das Modulpasswort vergessen habe?

    Gruß, Frank

  • Die Versionsnummer kann man ohne das Passwort nicht mehr auslesen, wir empfehlen die Versionsnummer mit in den Dateinamen zu packen (nach dem Export).
    Falls es eine neuere Version des Moduls gibt, wird das bestehende Modul aktualisiert (Vorraussetzung: Das Modul wurde in der Zwischenzeit nicht geklont o.ä.).

    Wenn die Änderungen nicht sofort greifen kann das Modul kurz deaktiviert und aktiviert werden.

    Gruß / Regards
    Philipp

  • Das ist natürlich sehr unschön, da es so keine Möglichkeit zur Feststellung der eingespielten aktiven Modulversion gibt. Im Falle einer Supportanfrage muss ich jetzt also ständig nachprüfen, ob mein Kunde auch die aktuellen Modulversionen alle eingespielt hat.

    Ich finde, dass sollte Starface dringend überarbeiten!

  • Hi,

    wenn wir dann schon zum Du übergegangen sind - vielen Dank für den Hinweis Philipp. Die Option habe ich sofort genutzt und den Wunsch eingetragen.

    Viele Grüße aus Magdeburg
    Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!